vw teilemarkt

Lord Vaders Winterpolo/ Restepolo

LordVader
  • Themenstarter
LordVader's Polo 2F

Sooo ein kleines Update:
Ich hatte mir günstig ein Kombiinstrument gekauft und die Anzeige für Wassertemperatur getauscht. Immer noch 70 Grad.
Dann habe ich mal die drei Temperaturfühler die ich liegen hatte durchgemessen und bemerkt dass alle drei einen anderen Widerstand hatten. Habe dann mal den mit dem kleinsten Wert eingebaut und nun stand schon mal 80 Grad auf der Anzeige.
Anschließend habe ich alle 4 Sensoren ins heiße Wasser gestellt und gemessen. Zwei hatten die gleichen Werte und zwei (die beiden die nur 70 Grad anzeigten) hatten höhere Werte. Die mit den hohen Werten flogen gleich in den Müll.

Also lag es wohl doch am Sensor. Allem Anschein nach muss der verbaute Sensor kaputt gegangen sein als der Motor damals ein Jahr lang stand und als ich einen anderen Sensor verbaut habe, hatte ich wieder nen defekten erwischt (soll man mal wissen!). Naja, nun funktioniert es zumindest wieder.

Leider finde ich für den schwarzen Sensor keine Sollwerte. Ich werde vermutlich einfach mal einen ganz neuen kaufen.



Bei Motortalk hat jemand mal Werte ausgemessen (allerdings mit einem anderen Sensor)...

[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • Solltest du einen neuen Sensor kaufen, dann bitte mal die Werte nachmessen und ggf. hier veröffentlichen.


  • LordVader
    • Themenstarter
    LordVader's Polo 2F

    Moin!
    Einen neuen Sensor habe ich mir noch nicht gekauft, der aktuell verbaute funktioniert ja und ich habe momentan viel um die Ohren. Zündapp Mofa fertig machen, das will ein Bekannter mir abkaufen, Gewächshaus angeschafft, das Carport pflastern, Garten usw und dann kommt natürlich noch der Pflichtteil dazu
    Hier mal was zum Thema "Das ist etwas aus dem Ruder gelaufen"



    IMG_20210409_110321.
    IMG_20210409_110321.
    IMG_20210409_123629.
    IMG_20210409_123629.

    LordVader
    • Themenstarter
    LordVader's Polo 2F

    Hallo!
    Ich lebe noch und der Polo auch
    Ich hatte ja schon vor längerem das Thema Stoßdämpfer erwähnt... ich habs lange geschoben An den vorderen war ich auch immer noch nicht dran aber vor ein paar Wochen hat sich einer der hinteren verabschiedet. Es lief das ganze Öl raus und der Polo fuhr als wenn gleich ein Rad oder die Achse rausfällt. Vorne sind die Dämpfer ja noch dicht.

    Ich habe also hinten die Federbeine ausgebaut und einen Dämpfer bekam ich auch raus. Ich habe ja das FK Highsport Gewindefahrwerk. Hinten sind definitiv keine Koni Dämpfer drin, steht nur FK drauf und die sehen nicht so aus als könnte man sie öffnen. Beim Königsport sind allerdings Konis drin!

    FK hate natürlich nichts an Ersatzteilen mehr im Angebot, H&R passt nicht da anders aufgebaut und KW wollte mir ein Fahrwerk verkaufen und keine einzelnen Dämpfer. Die wollten nicht mal die Maße rausgeben! Als wollte ich die in der Garage nachbauen....

    Mir kam dann als letzte Alternative noch TA Technix in den Sinn Halte ich grundsätzlich ja auch nicht viel von den Sachen aber ich habe dort einfach im Webshop geschaut und angerufen. Der Herr am Telefon war auch sehr freundlich und hilfsbereit konnte mir aber auch keine Maße nennen.
    Naja ich habe mir dann einfach zwei Federbeine für jeweils 69€ bestellt und am nächsten Tag waren sie schon da.
    Und sie passen zu den FK Federn! Die Federbeine sind nahezu baugleich. Ich bin jetzt schon einmal nach Hamburg und zurück und kann nichts negatives sagen. Also das ist zumindest eine Alternative wenn man kein ganz neues Fahrwerk will und nur Dämpfer braucht. In meinem Fall sind die Federn ja auch noch super in Schuss.

    Ich denke im Oktober mache ich mich an die vorderen Stoßdämpfer und dann sehe ich ja was dort verbaut ist, ob man sie reparieren kann oder ob ich auch dort auf TA zurück greifen muss.


    IMG_20210924_123932.
    IMG_20210924_123932.
    IMG_20210924_130609.
    IMG_20210924_130609.

    moin.
    naja, hinten ist ersatz ja kein hexenwerk
    ich hab seinerzeit bei meinem 83er polo stoßdämpfer mit nutenverstellung als ersatz genutzt, ein bekannter hat mir die passenden adapter/federteller gedreht - alles tutti
    vorne ist das ungleich schlimmer
    mit glück steckt im vorderen federbein eine kurze dämpferpatrone, die es hoffentlich noch zu kaufen gibt, hab aber auch schon billig-federbeine gesehen, deren dämpfer nicht einzeln zu tauschen waren
    hoffen wir das beste
    gruß michael


    LordVader
    • Themenstarter
    LordVader's Polo 2F

    Moin!

    Vorne kann man die Dämpferpatrone ausbauen, hinten auch. Nur gibts scheinbar keine einzelnen Patronen die passen


    LordVader
    • Themenstarter
    LordVader's Polo 2F

    Kleiner Erfahrungsbericht zu den hinteten Dämpfern von TA. Die sind definitiv straffer als die von FK. Meine Schrothgurte sind viel häufiger am Sperren, weil das Fahrwerk härter wurde bzw kurze Schläge nicht gedämpft werden.


    Meine TA waren nach 2000km fertig an der ha.


    LordVader
    • Themenstarter
    LordVader's Polo 2F

    Na super, ich hoffe mal die halten bei mir länger. Die von FK waren ja schon nicht so langlebig, auch wenn das Fahrverhalten gut war.



    Antworten erstellen