vw teilemarkt
Nächster Polo »
VW Polo 2F
Besitzer:
nearside
Modell:
Polo 2F (1992)
Lackierung:
karibicgreen
Motor:
AAV 1.3l 55PS
Fahrwerk:
0/0 (Serie)
Bereifung:
155/70 auf 13"
Die Uhr startet im Sommer 2010. So viel hat sich seitdem auch nicht verändert. Die Räder sind da wohl das Augenfälligste.

. Was hast du verändert?
Ich sag mal ERSETZT: Auspuff ab KAT, Rücklicht re, Heckablage, Räder (von irgendwas auf Standard), Federbeine vorn, Achsmanschetten, Spur eingestellt, LiMa und Keilriemen, Kerzen, Luftfilter, Radhausschale, Radlager hi, Kühlwasserflansch, Thermostat eingesetzt (!), Heizungsventil, Radio natürlich, eine Handvoll defekter Glühbirnen, KI gegen eins mit Drehzahlmesser getauscht, Handschuhfachdeckel (statt Fox Rahmen), Ascher mit Licht, Zündverteiler, Heizungsgebläse geschmiert, Scheibenwaschdüsen, Nebler nachgerüstet, nochmal Räder, Bremsen vorn, Türen, 5-Gang Getriebe, Kupplung, Mini-KAT, wieder Radlager, Achszapfen, Radbremszylinder, Bremsbacken, Zündkabel und -verteiler, nach 90tkm endlich den Simmerring der Nockenwelle, Zahnriemen, Wasserpumpe..

. Was hast du mit ihm erlebt?
Die wildesten Sachen. Abenteuer, sag ich nur! Ausfall der LiMa in Brandenburg - natürlich kurz vor Sonnenuntergang. Ich hab schon die Wölfe heulen hören. Bringt mich aber wöchentlich und täglich zur Arbeit. Wochenleistung eine Zeit lang knapp 1000km.

. Worauf bist du stolz?
Schick isser nicht, aber mittlerweile zuverlässig. Wenn ich für jede mitgekaufte Dulle ne Mark hätte, könnt ich den Wagen in den Auslieferungszustand versetzen. Will ich aber nicht. Mehr die Technik, Kosmetik nich so. Ein zweiter Blick bringt in Verkehrskontrollen schon mal Respektpunkte. Viele würden den Wagen sicher aufn Müll werfen. Aber die Minna fährt und fährt und fährt..
Sommer 2015: 300.000 (mehr Nullen gabs nicht mal ab Werk), inzwischen 350.000.