vw teilemarkt

Vor drei Wochen war ich der Meinung der Polo sei fertig geschweißt.... IMG_20190202_142618

Anhang ID 200130 - IMG_20190202_142618.jpgIMG_20190202_142618.jpg
Hallo, eigentlich dachte ich fertig zu sein mit schweißen. Es sah auch gar nicht so schlecht aus... bis auf eine kleine Ecke am linken Schweller. Nach einem Anruf beim Prüfer war klar, dass ich auch diesen 2x1cm kleine Loch im Bereich der Stehkante zumachen muss. Da ich dort von innen Ende 2017 schon einmal ein Blech gesetzt hatte (mein erstes...), wußte ich, dass die Stehkante nicht 100%ig war...also habe ich den Außenschweller geöffnet...die und vordere Versteifung heraus genommen. Die Idee war dann einfach die Stehkante am Innenschweller anzusetzen... Die letzten 3...4 cm vom Querträger waren auch weggerostet. Dann habe ich gesehen, dass das Blech am Unterboden von mir so dämlich gesetzt war, dass zwischen dem Bodenblech und dem /(zu reparierenden) Querträger ein Hohlraum von ca. ~10mm Höhe entstehen würde... Also habe ich das Blech heute wieder heraus genommen. Ab morgen kann ich es dann ordentlich machen ;) Viele Grüße, Sebastian

Dieses Bild wurde am 04.02.2019 von k+b210 hochgeladen.