vw teilemarkt
Nächster Polo »
VW Polo 6N
Besitzer:
M&M´s 6N
Modell:
Polo 6N (1999)
Lackierung:
Motor:
ALM 1.6l 75PS
Fahrwerk:
65/40 (Lowtec Premium Sportfahrwerk)
Bereifung:
195/50 auf 15"
Polo 6KV Variant
Bj. 99
1.6 55KW/75PS

folgende Ausstattung:
- Schiebedach
- Anhängekupplung
- elektrische Fensterheber

folgende Veränderungen:

Exterieur:
- Lowtec Premium Fahrwerk 65/40mm
- Seat Cordoba Frontlippe
- VW Kühlergrillemblem schwarz lackiert
- Zierleisten entfernt
- Heckemblem und Schriftzug entfernt
- Haubenbra
- schwarze Seitenblinker
- Hella LED Seitenmarkierungsleuchten
- BBS 6x15 vom Golf III GT
- Abblend-/ Fernlicht: Osram H4 Cool Blue Intense
- Standlicht: Philips W5W White Vision 4300K
- Nebelscheinwerfer: Osram H3 Cool Blue Intense
- Kennzeichenbeleuchtung: Philips W5W White Vision 4300K
- Dach schwarz glänzend lackiert
- AIV 150258 Rubber Flex Kurzstabantenne
- Scheibenkeil Deep Black an Front-, Heck- und hinteren Seitenscheiben
- Spiegelkappen schwarz lackiert
- Fox 90mm Endrohr mit Absorber
- JOM 7105 Funkfernbedienung
- Türgriffe vorne ohne Schlösser

Interieur:
- Sportschaltknauf mit Lederschaltsack & Chromrahmen
- Chrom Heizungsregler
- mittlerer Amaturenrahmen in Wagenfarbe/schwarz lackiert
- Panasonic CD-Radio
- Cartechnic 10er 3-Wege CoaySystem im Armaturenbrett
- Helix Blue 16er 2-Wege CoaxSystem in den Doorboards
- Cartechnic 9x15 3-Wege CoaxSystem im Heck
- Innenraumbeleuchtung: Eufab EAL SMD-LED 10x41 Soffitte
- Leseleuchte: Eufab EAL LED weiß T10
- Rensi Schalenmatten vorne
- Ovitan Hundeschutzgitter mit Kopfstützenbefestigung




regelmäßig wird Arbeit und Teile in den Allgemeinzustand investiert, da der Vorbesitzer den Kombi als Wald und Wiesenauto genutzt hat und Reparaturen anscheinend mit dem Stemmeisen durchführte. Die Grundsubstanz ist ganz gut, nur die Karosserie und das Interieur hat einige Blessuren davongetragen.