vw teilemarkt

Subwoofer und ihre Wattangaben

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Da ich schon mal einen Thread zum Thema Endstufen Wattwunder und Mogelpackungen geschrieben habe möchte ich noch eine kleine Richline für Subwoofer geben.

Die Spulengröße, ihre Drahtstärke und Material und Trägermaterial sind ausschlagebend wie Belastbar ein Lautsprecher ist.

Wir unterscheiden 2 verschiedene Wicklungen
Runddraht und Flachdraht.

Die Runddraht Variante ist die günstigere und ist in den meißten Tönern zu finden.
Subwoofer mit Flachdrahtspulen bei gleicher Größe sind viel belastbarer weil sie die Wärme besser an das Ventiliersystem der Woofers abgeben können sind aber viel teurer und nur in Woofern der Referenzklasse zu finden.


Man kann sich heutzutage nicht mehr auf Angaben von Herstellern verlassen da es manche gibt die mit ihren Werten übertreiben und andere sich an Normen und Richtlinien halten.

Jetzt zu den Fakts:
Woofern mit Runddraht Spulen und ihre RMS Dauerbelasbarkeit ganz egal was der Hersteller angibt, das halten die Woofer wirklich dauerhaft aus (1 Std und länger Vollgas mit weniger als 1% Clipping)

1,5" Spule 100-150 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
2,0" Spule 150-250 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
2,5" Spule 250-350 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
3,0" Spule 350-450 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
3,5" Spule 450-600 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
4,0" Spule 600-750 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem


Woofern mit Flachdraht Spulen und ihre RMS Dauerbelasbarkeit ganz egal was der Hersteller angibt, das halten die Woofer wirklich dauerhaft aus (1 Std und länger Vollgas mit weniger als 1% Clipping)

1,5" Flachdraht Spule gibt es nicht
2,0" Flachdraht Spule gibt es nicht
2,5" Flachdraht Spule gibt es nicht
3,0" Flachdraht Spule 800-1000 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
3,5" Flachdraht Spule 1000-1200 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
4,0" Flachdraht Spule 1200-1600 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
6,5" Flachdraht Spule 6000 RMS gibt es Weltweit nur einen Woofer der so eine Spule hat (MTX Jack Hammer)

Und ganz wichig diese Werte beruhen sich auf persönliche Erfahrungen in den letzten 12 Jahren, mit an sehr viele Subwoofer verschiedenster Marken, und soll nur als kleine Hilfestellung dienen.

Falls für die Forenleitung interessant gerne festpinnen.



gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Danke an youweb der mich darauf hingewiesen hat , viele wissen nicht was Clipping ist.

Etwas über 1% Clipp beginnt die Sättigung stark anzusteigen und das Ausgangssignal beginnt unsauber zu werden (Verstärker übersteuert) man spricht von Clipping. Ab 10% ist es sehr deutlich zu hören. Genaues Ausmessen wann diese 1 % erreicht sind kann man nur mit einem Oszilloskop.


Hi, ich bin was das Audo angeht überhaupt nicht im Thema. Ich möchjte mir ein Kofferraum und Frontsystem zusammenbauen es soll nicht unbedingt teuer und auch nicht zu billig sein aber schon Qualy.
Gibt es ein Thread wie man sich eine Anlage vernünpftig zusammen stellt, anschließt, verkabelung Kabel, Kondensator, Zubehör.
Ich verstehe auch überhaupt nichts von diesen Thema, wäre über ein paar Infos glücklich.
Ach und was ich garnet verstehe, baut man einen subwoofer mit kickbässen zusammen oder ist es das gleich als wen man nur sub. oder kick und dazu halt das Lautsprechersystem.
Eins ist mir gerade sehr wichtig könnte einen sub. für sehr wenig Geld von JBL beommen(GT4-12)
Lohnt sich der?
------------------------
GT4-12
30cm Subwoofer
• Polypropylen-Bassmembranen bieten außerordendlich hohe Impulsfestigkeit und unglaublich trockene Basswiedergabe.

• Sicken aus Butylgumme bilden eine ideale Aufhängung an den Membranrändern und sind zugleich eine Garantie für Zuverlässigkeit wegen ihrer Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit und Ultraviolettstrahlung.

• Sein linearer maximaler Hub von 12mm in einer Richtung und sein Doppelmagnet von 2 x 1,25 kg machen diesen Subwoofer zur bevorzugten Wahl, wenn es um hohen Schalldruck geht.

• Eine Zentrierspinne mit progressivem Auslenkverhalten kontrolliert die Membranbewegung an den Grenzen der Auslenkfähigkeit erheblich besser als lineare Zentrierspinnen.

TECHNISCHE DATEN

RMS - Belastbarkeit: 250 Watt
Spitzenbelastbarkeit: 1000 Watt
Frequenzbereich: 28Hz - 450Hz
Empfindlichkeit: 93dB
Impedanz: 4 Ohm
Schwingspulendurchmesser: 50mm
Durchmesser der Einbauöffnung: 283mm
Gesamtdurchmesser 311mm
Einbautiefe: 161mm
Vas Äquivalenzvolumen: 100.43 Liter
Qts Gesamtgüte: 0.43
Fs Resonanzfrequenz: 24.75Hz
Qes Elektrische Güte: 0.46
Qms Mechanische Güte: 6.46
Geschlossenes Gehäuse (Volumen): 28L
Bassreflexgehäuse (Volumen): 64L
Gruß Swen



Zitat:

Da ich schon mal einen Thread zum Thema Endstufen Wattwunder und Mogelpackungen geschrieben habe möchte ich noch eine kleine Richline für Subwoofer geben.

Die Spulengröße, ihre Drahtstärke und Material und Trägermaterial sind ausschlagebend wie Belastbar ein Lautsprecher ist.

Wir unterscheiden 2 verschiedene Wicklungen
Runddraht und Flachdraht.

Die Runddraht Variante ist die günstigere und ist in den meißten Tönern zu finden.
Subwoofer mit Flachdrahtspulen bei gleicher Größe sind viel belastbarer weil sie die Wärme besser an das Ventiliersystem der Woofers abgeben können sind aber viel teurer und nur in Woofern der Referenzklasse zu finden.


Man kann sich heutzutage nicht mehr auf Angaben von Herstellern verlassen da es manche gibt die mit ihren Werten übertreiben und andere sich an Normen und Richtlinien halten.

Jetzt zu den Fakts:
Woofern mit Runddraht Spulen und ihre RMS Dauerbelasbarkeit ganz egal was der Hersteller angibt, das halten die Woofer wirklich dauerhaft aus (1 Std und länger Vollgas mit weniger als 1% Clipping)

1,5" Spule 100-150 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
2,0" Spule 150-250 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
2,5" Spule 250-350 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
3,0" Spule 350-450 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
3,5" Spule 450-600 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
4,0" Spule 600-750 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem


Woofern mit Flachdraht Spulen und ihre RMS Dauerbelasbarkeit ganz egal was der Hersteller angibt, das halten die Woofer wirklich dauerhaft aus (1 Std und länger Vollgas mit weniger als 1% Clipping)

1,5" Flachdraht Spule gibt es nicht
2,0" Flachdraht Spule gibt es nicht
2,5" Flachdraht Spule gibt es nicht
3,0" Flachdraht Spule 800-1000 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
3,5" Flachdraht Spule 1000-1200 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
4,0" Flachdraht Spule 1200-1600 RMS je nach Drahtstärke und Ventiliersystem
6,5" Flachdraht Spule 6000 RMS gibt es Weltweit nur einen Woofer der so eine Spule hat (MTX Jack Hammer)

Und ganz wichig diese Werte beruhen sich auf persönliche Erfahrungen in den letzten 12 Jahren, mit an sehr viele Subwoofer verschiedenster Marken, und soll nur als kleine Hilfestellung dienen.

Falls für die Forenleitung interessant gerne festpinnen.


Aber ich glaub , ein Paar ausnamen Bestätigen die regel


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Zitat:



Aber ich glaub , ein Paar ausnamen Bestätigen die regel



Was will uns dieser Erguß genialer Fachkompetenz sagen ?


@ Bluematic
wenn du dir nicht sicher bist und dich nicht auskennst solltest erst recht einen kompetenten Händler suchen der dir nicht nur was verkaufen will sondern auch tatkräftig zu Seite steh und die das KnowHow vermittelt.


[QUOTE][QUOTE]

Aber ich glaub , ein Paar ausnamen Bestätigen die regel

[/QUOTE]

Was will uns dieser Erguß genialer Fachkompetenz sagen ?


Die alten Rockfords halten mehr aus als wie nur 400 RMS
Die Hx2 der Punch serie Halten wesentlich mehr aus , als die 500rms was sie angegeben haben , betreib meine 2 mit je 650 Rms , und die haben auch nur eine 3 Zoll schwingspule . und da ist noch nicht ende

Also nicht alles veralgemeinern.


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Na wenn wir schon beim nicht verallgemeiner sind solltest du deine Ausage etwas präzisieren diese 650 Watt beruhen an der Hestellerangabe nehme ich mal an, die auch nicht permanent anliegt bei Musik.

Dann leg mal Sinus Ton 20 Hz auf und lass mal diese 650 RMS im Sauberen Bereich laufen kurz vor Clipping, und in 1 Std Betrieb wissen wir mehr. Dann sprechen wir und noch mal , wenn du 2 neue Woofer brauchst.

3" ist 3" auch wenn Rockford drauf steht.


Zitat:

Na wenn wir schon beim nicht verallgemeiner sind solltest du deine Ausage etwas präzisieren diese 650 Watt beruhen an der Hestellerangabe nehme ich mal an, die auch nicht permanent anliegt bei Musik.

Dann leg mal Sinus Ton 20 Hz auf und lass mal diese 650 RMS im Sauberen Bereich laufen kurz vor Clipping, und in 1 Std Betrieb wissen wir mehr. Dann sprechen wir und noch mal , wenn du 2 neue Woofer brauchst.

3" ist 3" auch wenn Rockford drauf steht.


Du musst es ja wissen , es geht hier ja nicht um Die theorie , sondern um die Praxis . Wer hat einen woofer , 1 std lang mit nem 20hz ton im auto laufen ?
So Banane im Hirn Kann keiner sein !

Fahr ja auch nicht mitn Auto im Drehzahlbegrenzer eine std lang um zu schaun ob der motor des aushält.


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Diese 20Hz Dauerbelastung ist für einen Lautsprecher weniger schadhaft als die Dauerbelastund im 10%igem Clipping oder noch mehr, wie es die meisten Bekloppten im Auto haben und so rumfahren.

Die RMS Angabe ist eine Dauerbelastunsg Angabe und wenn du Musik hörts bekommt dein Woofer in der Praxis nie die 650 Watt RMS. (Root Mean Square)-Leistung. sondern musikleistung die nicht wirklich Messbar ist und bis zu 10 Fach höhere Impulse sein können als die RMS Werte.

Schließlich hast du davon angefangen das dein 400 RMS Woofer dauerhaft 650 RMS halten würde und jetzt kommst du mit Theorie und Praxis. Wenn du Praxis sehen willst , solltest zu mir kommen dann kann ich das auch praktisch erklären. Wenn du es nicht verstehst.


Gruß Klaudio
der auch einen 1000 Watt RMS Bass auch schon mit über 8 kw betrieben hat in der Praxis



polotreff.de
#10 - 24.12.2010flachdraht spulen car subwoofer feuchtigkeit punch hx2 8 gehäusevolumen car hifi subwoofer 20 hz geschlossenes gehäuse clipping 6,5" subwoofer warum haben subwoofer immer 2 watt angaben? wattangaben angaben subwoofer rms werte bei subwoofer was ist gut t+a kw 650 subwoofer flachdraht wicklung wattangaben bei car hifi subwoofer 8000 euro gehäusegrösse mtx jackhammer subwoofer wattangaben car hifi höhere watt zahlen flachdrahtspule car hifi volumen von 1600 watt subwoofer volumen 1600 watt subwoofer
Antworten erstellen

Ähnliche Themen