vw teilemarkt

Scheibenwaschanlage

Pistenjäger
  • Themenstarter
Pistenjäger's Polo AW

Hallo zusammen,

die Jahreszeit hat es mal wieder in sich.

Was für Chemie kippt Ihr in den Scheibenwassertank?

Etwa das überteuerte Sonax? Spiritus? Isopropanol? Sonstiges?

Bei Spiritus kenne ich von früher, es würde die Dichtungen der Schläuche angreifen. Ist das heute auch noch so?

Hat jemand den Isopropanol schon mal probiert?



ISO-Propanol.JPG
ISO-Propanol.JPG

Den blauen kram den man in jeden Supermarkt bekommt.

Da muss man keine Wissenschaft draus machen.


Pistenjäger
  • Themenstarter
Pistenjäger's Polo AW

Interessante Einstellung, den blauen Kram hatte ich mal auf der Heimfahrt von Telfs nach Stuttgart aus einem Discounter dort reingekippt. Spätestens am Fernpass hatte ich den schlierigen Müll raus gepustet. Billigscheiße eben. Klar war, ich hatte keine Wissenschaft draus gemacht .....



Gibt jedes Jahr Tests mit Wischwasserzusätze für den Winter, da kann man sich informieren.[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • Könnte natürlich auch daran liegen das der Wischwasserbehälter nicht sehr groß ist, ohne Scheinwerferreinigungsanlage, bei den neueren Autos.
    Kann ich Winter bei meiner Alltagskiste auch öfter den Wischwassserbehälter auffüllen, weil das Ding nur die Größe vom Tetrapack hat.

    MfG


  • Ich hatte nie Probleme mit dem billigen Zeug vom Discounter. Aktuell habe ich irgend so ein 15-20 Jahre altes Zeugs drin dass ich beim Aufräumen gefunden habe. Riecht wie Händedesinfektion vom Arzt.

    Was ich jedoch nicht mehr kaufe ist Nigrin. Da hatte ich von dem Zeug (war vlt. auch welches für den Sommer) Ablagerungen auf dem Lack die ich runter polieren musste.


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen