vw teilemarkt

Dauerhafter Fehlercode ;(

Big_Stiffi
  • Themenstarter
Big_Stiffi's Polo 6N

Hallo Jungz und Mädelz,
ich hab einen Problem mit meinem GTI. Seit dem ich ihn habe, ist der Fehlercode da. Ich kann ihn löschen, aber sofern ich die Zündung wieder anmache, ist sofort der Fehler wieder da. *Fehlercode 00282*
Bei mir steht den da: Drosselklappe schwergänig/klemmt. Und Mehrfachsteckerbelegung falsch.

Hab dann mal die Drosselklappe ausgebaut, und geputzt. Wieder eingebaut, und der Fehler ist wieder sofort da.... Bin schon am überlegen, mir eine nagelneue Drosselklappe zu bestellen, oder eine gebrauchte.

Woran kann das liegen? Habt ihr ne Idee?

Grüsse aus Bochum



Hast du nach der Reinigung eine Schwergängigkeit feststellen können?
Verkabelung hast du geprüft?


Muss die Drosselklappe nach der Reinigung nicht angelernt werden, klar könnt auch Verkabelung sein

Mfg



Dann wäre der Fehler ein anderer.

Schau mal ob die DK passend für dein Motor ist.


Big_Stiffi
  • Themenstarter
Big_Stiffi's Polo 6N

Hab nach dem Einbau die DK nicht neu angelernt.
Hab ich eigentlich noch nie gemacht... Werde das mal in Erwägung ziehen.
Müsste mal prüfen, ob es überhaupt die richtige DK ist.
Eigentlich ging die DK vorher schon ohne Probleme, danach nur etwas besser. „Kurios“

An der Verkabelung wurde nix verändert, hab ich geprüft.

Vielleicht besorge ich mir eine DK vom Schrottplatz, und teste dann mal.

Grüsse aus Bochum


Du hast das aber nicht mit VCDS ausgelesen? Je nachdem mit was man aussließt sollte man den Fehlercode nochmal gegenprüfen;
00282 ist der Drosselklappensteller
VCDS kann dir sogar genau sagen was daran falsch ist :[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar




  • Big_Stiffi
    • Themenstarter
    Big_Stiffi's Polo 6N

    @Discordia: Hab es nur mit einem kleinen Diagnosegerät ausgelesen.... Bin echt am überlegen, mir VCDS zuzulegen. Wäre manchmal von Vorteil.

    Grüsse aus Bochum


    Was gibt's neues

    Mfg


    Big_Stiffi
    • Themenstarter
    Big_Stiffi's Polo 6N

    @2fglader: Leider noch nix neues
    Hab mich erstmal mit dem Thema VCDS beschäftigt. Aber 200€ wollte ich dafür nicht aus geben! Gibt es auch eine Alternative dafür? Also Software und OBD 2 Stecker, für weniger Geld? Empfehlungen nehme ich gerne entgegen.....

    Grüsse aus Bochum



    Willste nur fahren oder auch am Auto schrauben und fehler suchen /beseitigen .

    Billiger ist ODB11.

    Ich habe für mein VCDS mit Kabel 410€ bezahlt


    Big_Stiffi
    • Themenstarter
    Big_Stiffi's Polo 6N

    Ich will natürlich an ihm Schrauben, und Fehler beseitigen.
    Für VCDS muss man schon ne Menge Geld auf den Tisch legen. 410€ ist schon krass viel Geld....
    P.S.: Danke für die Empfehlung.

    Grüsse aus Bochum


    Das Kabel kann dafür beides , k-line und can Bus ) das bis BJ 2015 , danach nur noch Fehlerspeicher, Messwerte , kein Codierung mehr )

    Dafür auch ohne fin Begrenzung.

    Für mich ist das wert und gut in Gebrauch .

    Somit schon lange rentiert und fast 5 Jahre in Gebrauch.


    VCDS Lite kostet 90€ und funktioniert mit den blauen KKL 409.1 Kabeln für um die 7€.
    Lite beschreibt hier nicht Funktionsumfang sondern den Support.

    Man kommt auch mit Freeware Tools und diesem 7Euro Kabel ziemlich weit.

    Auch an diesen 30€ Auslesegeräten ist erstmal nix falsch. Man muss eben nur die Fehlercodes abgleichen und ist auf Motorfehler beschränkt.


    Zitat:

    VCDS Lite kostet 90€


    Gibt sogar kostenlos

    Zitat:
    Man kommt auch mit Freeware Tools und diesem 7Euro Kabel ziemlich weit.

    Auch an diesen 30€ Auslesegeräten ist erstmal nix falsch. Man muss eben nur die Fehlercodes abgleichen und ist auf Motorfehler beschränkt


    Mit vcds kann man aber mehr machen als nur Löschen .

    Kaum ein Tool kann genauso viel wie VCDS und dazu hat man noch das WIKI .

    Beim Codieren biste schnell bei andere aufgeschissen , da die Bit und Byte nicht erklärt sind .


    Zitat:

    Zitat:

    VCDS Lite kostet 90â?¬


    Gibt sogar kostenlos


    Mit begrenztem Funktionsumfang , ja. Quasi als Demoversion.


    Big_Stiffi
    • Themenstarter
    Big_Stiffi's Polo 6N

    Das ist doch mal was. VCDS Lite wäre mal ne Überlegung werd.... Es ja genug OBD Kabel auf Ebay.de
    Mein Laptop fliegt hier in der Wohnung eh nur noch rum, noch.

    Grüsse aus Bochum


    Hallo moin,

    Ich bin neu hier!

    Ich wusste leider nicht genau wo ich meine Frage stellen sollte.

    Ich fahre eine Polo 6n1 50 ps Code AER

    Das Problem was ich habe ist

    Das wenn ich im Stand Gas gebe und dann vom Gas gehe die Drehzahl bis in den Keller geht und er sich wieder aufrappelt zudem habe ich auch den Fehler das die lamda leuchtet Fehler lässt sich auch nur für gefühlt 2 min löschen

    Gemacht wurde!

    Neuen Zylinderkopf ,Wasserpumpe alles was dazu gehört Benzin Filter + Pumpe.

    Ich bekomme so halt kein tüv

    Dk wurde auch schon erneuert + angelernt

    Lamda habe ich auch schon erneuert

    Kann mir einer helfen sonst läuft er echt gut.


    Lg


    Big_Stiffi
    • Themenstarter
    Big_Stiffi's Polo 6N

    Hast du den Fehlerspeicher schon mal ausgelesen? Vielleicht hilft das schon mal...

    Grüsse aus Bochum


    Antworten erstellen