vw teilemarkt

Antwort auf musik mit 230V



Onlinestatus PN schreiben
# - heute - 13:47:53Also jetzt noch meine Auffassung.
Du willst lange Musik mit der Autoanlage hören. Willst den Motor nicht anlassen und die Batterie soll nicht entladen werden.

Meiner Meinung nach bräuchtest du dafür ein Netzgerät mit einer Ausgangsspannung von 13,5V und bei 100W durchschnittlicher Leistungsaufname deiner Anlage etwa 7-10A Ausgangsstrom. Das is natürlich etwas, was man nicht so einfach bekommt. Aber es könnte durchaus möglich sein, einfach ein Autobatterieladegerät an die Batterie anzuschließen wärend die Anlage läuft. Sollte aber eines mit Regelung sein. Also nicht sowas billiges mit Trafo Gleichrichter und Amperemeter. Hauptsache die Spannung überschreitet nicht die Kennwerte deiner Anlage.

Nur ein Netzteil an die Anlage (Batterie abhängen) würde ich nicht, da die Spannung bei starker Leistungsaufnahme zu sehr einbrechen würde.

Aber jetzt mal ne Frage. Warum nehmt ihr nicht ne Normale Anlage mit Boxen? Die würde alles gleichmäßig beschallen...

Gruß

Björn