vw teilemarkt

Schroth Gurte im 6 n

chris6n
  • Themenstarter

Hallo,
was muss ich beim einbau der autocontrol gurte von schroth in meinem 6 n beachten? wo kann ich am besten das kabel anschließen? muss ich dabei in die c-säule bohren?
danke
mfg
chris



gelöschtes Mitglied

    Hallo!

    Also bohren brauchst du eigentlich garnicht. du kannst die gurte vorne unten befestigen wo auch schon dein original gurt befestigt ist (links und rechts vom sitz). und hinten würde ich es unten bei der befestigung vom beckengurt festmachen. dafür gibt es extra eine kleine verlängerung von schroth damit du unter die polster kommst. bei den kabel musst du nur das massekabel irgendwo am rahmen befestigen (z.b. auch beim beckengurt) und mit dem stromkabel gehst du entweder auf dauerplus oder auf ein geschaltenes plus wie z.b. deine Endstufe (falls) du eine hast. dann nur noch den kleinen kasten mit der kugel irgendwo befestigen anschließen und fertig.
    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen


    chris6n
    • Themenstarter

    Jo, danke dir, ich dachte ich muss damit aufs zündungs+ kabel gehen?! wenn ich es an die endstufe mit ranhänge macht des doch die batterie ziemlich leer oder bin ich da falsch informiert?

    Dankeschön!
    chris



    gelöschtes Mitglied

      Kein Problem, aber ich meinte du solltest bei der Endstufe auf das Remote-Kabel (geschaltenes Plus) gehen und nicht auf das Dauerplus das direkt von der Batterie kommt. Das wäre eigentlich das einfachste, denn dann musst du nicht ein "Zündungs-Kabel" durch den ganzen Innenraum ziehen. Der Schroth Gurt geht dann nur wenn die Endstufe an ist, und das ist ja wenn der Radio läuft.
      Gruß
      fasinger


      chris6n
      • Themenstarter

      darf ich das dann direkt an die endstufe klemmen? des wäre ja vom einbau her am praktischten, gibts da stress mitm tüv wenn die gurte am remote hängen?


      gelöschtes Mitglied

        sobald das Radio aus is, kannste das vergessen ... klemm's wie beschrieben ans Zündplus ... alles andere wäre nichts halbes und nichts ganzes


        chris6n
        • Themenstarter

        sind da im polo freie zündungsplus oder muss ich da vom sicherungskasten weg? hab da echt wenig ahnung...
        danke!


        gelöschtes Mitglied

          kP krieg meinen 6N erst am Samstag ... aber in meinem anderen Auto wo ich die Gurte drin hatte hab ichs vom Sicherungskasten abgegriffen ... genug Kabel is ja dabei


          hi zusammen,

          ist zwar nen alter thread aber ich wollte keinen neuen anfangen

          hab mal ne frage bezüglich den rollen.
          wollte die eigentlich an der c-säule unter der umleitung des orginal gurtes befestigen damit ich die hintern sitze wie gewohnt nutzen kann (wenn hinten jemand sitzt benutz ich vorn logischerweise den 3punktgurt ) frag die ich nun habe: gibt es da vll adapter, längere schrauben o.ä.?
          vll auch ne andere idee wo ich die rollen hinpack. weil so funktioniert das zwar aber sachut nicht wirklich prikelnd aus , da des nicht so ganz passt.

          mfG aki



          chris6n
          • Themenstarter

          entweder du nimmst die c-säulen punkte oder den d-punkt, also den beckengurt dazu brauchst du aber die verlängerungen, ich wüsste keine möglichkeit, wie man die rollen "verstecken" kann, solange die sitzbank drinnen ist, und die willst ja schließlich nutzen, am beckengurt kann ichs dir aber auch nicht wirklich empfehlen, da die rollen dann auf der sitzbank sind, und da zu sitzen ist dann doch eher unangenehm

          mfg
          chris


          hmm hab mich eben nochmal dran gesetzt und den Beifahrergurt installiert. bzw es versucht...

          gibts da eigentlich extra schrauben für hinten (orginal find ich bissel zu kurz) hab kein plan was alles dabei ist wenn man sich den neu kauft (hab nur rollen und die gurte). kann ich nicht einfach ne andere schraube nehmen (reicht dann baumarkt? oder hat VW längere?)


          args hier fehlt nen edit button..

          hatte noch ne frage. Woran erkenn ich welcher links und welcher rechts ist? und ists schlimm wenns falsch eingebaut ist?


          Hallo wollte keinen Thread aufmachen habe auch ne Frage bezüglich der Schrotz Gurte will die Rolle hinten hinmachen aber wo befestige ich die Zwei anderen Links und rechts? Weil der Originalgurt ja an einem Metallbügel hängt und nicht angeschraubt ist. oder irre ich mich?


          Grave
          • polotreff.de Team
          Grave's Polo 6N

          erstmal brauchste da n zwischenstück, des kommt an die rolle un z.b. an die aufnahme des hinteren gurtes, an der c säule, dann kann aber nur noch hinten in der mitte jem sitzen, oder macht unter der rückbank bei den gurtschlössern fest, dann is nich mehr viel platz zum sitzen ...


          Antworten erstellen

          Ähnliche Themen