vw teilemarkt

Wie gefährlich ein Subwoofer (etc.) werden kann...

mrniceguy
  • polotreff.de Team
  • Themenstarter
mrniceguy's Polo 6N

Zur Info für die Freunde der Heckablage und ungesicherter Subwooferkisten:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]



das ist mal crass


das ist heftig, hätt ich nicht gedacht



krass, sollte verboten werden sowas...


Na zum glück hab ich bei mir die kiste rausgenommen und auch mittlerweile ne normale hutablage wieder drin...nicht auszudenken...


Wow... direkt schon gedanken zu meinem Auto gemacht wie ich meinen Ausbau planen werde...

MFG

Danke für den Link !


HI,

ich habe ein polo 6n und habe dort keine verankerungspunkte gefunden um meinen Subwoofer zu befestigen.
Desweiteren habe ich eine Kofferaum ablage aus Schwerem massiv holz mit Boxen ausbau und Frage mich wie ich die sichern kann.
Mit ketten und dan am Kofferaum Boden Festschrauben?
Sind Ketten nicht Sehr Laut und würden den musik genuss stören?
Wie befestige ich meinen Verstärker? am Subwoofer fest schrauben?

mfg und vielen dank für die antworten,
yumij


Bei meinen Unfall vor 4 jahren hat meine Subkiste die komplette rückbank durschlagen!


meine wooferkiste (30l) hab ich an der gewindestange verschraubt, die für den ersatzreifen gedacht ist. da mach ich mir nich so die gedanken.

meine endstufe muss ich aber noch viel besser befestigen. :/

ich hab schon immer zu jedem gesagt, dass lautsprecher in der hutablage totaler mist und gefährlich sind. aber da stößt man echt auf taube ohren.



Zitat:

krass, sollte verboten werden sowas...


Ist es doch soweit ich weiß. Deine Ladung muss so gesichert sein, dass bei einem Unfall alles fest ist.

Oder irre ich mich da?


Zitat:

Ladung muss so gesichert sein, dass bei einem Unfall alles fest ist


stimmt eigentlich, aber welcher cop würde das bemängeln?


Zitat:

stimmt eigentlich, aber welcher cop würde das bemängeln?


Stimmt auch, aber es geht ja nicht darum wer nicht erwischt wird, sondern was nunmal erlaubt ist und was nicht


ja is ja richtig, meinte nur, dass man sich garnich dessen bewusst ist... un vllt die cops auch nich!?


gelöschtes Mitglied

    Zitat:

    krass, sollte verboten werden sowas...


    Ähm dann müsstes Du dein 30er Woofer uch rausbauen bitte den der kann auch fliegen gehen.


    -------------------------------------

    Also Transportsicherung ist sicherlich wichtig egal obs nen eigenbau ala MDF Blatten für only show ist oder ne Bassbox eigenbau oder fertigsystem. Verankerung ? wollt ihr jetzt überall Stahlflexleitungen dran pappen nach dem motto " egal wie es ausschaut haubtsache sicher " ?

    Also bei nem Eigenbau könnte man ja Halterungen an der Karosserie anschweißen und daran dann den Ausbau befästigen, denke mal das dies auch bei fertigsystemen möglich wäre. Frage ist eher ob die Sicherheit wichtiger ist als die faulheit


    Zitat:

    dann müsstes Du dein 30er Woofer uch rausbauen


    abgesehen davon, dass er derzeit eh in irgendeiner kiste rumliegt, wird der in der ersatzradwanne landen wo er vernünftig verschraubt wird da steht keine kiste irgendwo im kofferraum


    Zitat:
    ob die Sicherheit wichtiger ist als die faulheit

    wichtiger auf jeden fall, die frage ist was siegt


    Grave
    • polotreff.de Team
    Grave's Polo 6N

    schade wollte mir den thread für eine evtl aufkommende diskussion aufheben

    eindrucksvoll!


    also die miese Materialqualität dieses Subwoofers gibt mir echt zu denken.
    Bricht einfach ab beim Verrutschen der Ladung
    Na immer noch besser jetzt, als bei 140db auf so nem Soundkontest, wo alle zuschauen, das wäre ja erst peinlich...


    Gibt es eine Möglichkeit eine massivholz kofferaum ablage sinnvoll zu sicher?

    und wieso beut ihr alle Subwoofer in die ersatzrad halterung? gibt es den keine ersatzrat pflicht?


    Zitat:

    gibt es den keine ersatzrat pflicht

    nope, reifenpilot tuts doch auch
    Zitat:
    wieso beut ihr alle Subwoofer in die ersatzrad halterung

    weils da gut reinpasst und den kofferraum nicht verstopft

    Zitat:
    Gibt es eine Möglichkeit eine massivholz kofferaum ablage sinnvoll zu sicher

    die frage ist woran, die seitenteile auf denen die hutablage liegt sind ja auch nur aus kunststoff


    Zitat:

    nope, reifenpilot tuts doch auch


    Zitat:

    Gibt es eine Möglichkeit eine massivholz kofferaum ablage sinnvoll zu sicher


    die frage ist woran, die seitenteile auf denen die hutablage liegt sind ja auch nur aus kunststoff


    Ich habe mir gedacht das man möglicherweise mit Gummi Ummantelten Ketten (gummi da normale ketten doofe geräusche machen) eine befestigungsmöglichkeit am Kofferraum Boden Finden Könnte um die Holz platte so abzusichern. Desweiteren Könnte man sie an der Kofferraum Tür Fixieren. Nur die Frage ist Wäre eine solche Fixirung Tüf gerecht, möglich?

    Die Fixirung stelle ich mir mit Strapazierfähigem Stahlseil vor so das ich möglicherweis sogar die gleiche finktion einer normalen hutablage gewinne. die massiv holz platte kipt naoch oben sobal ich die Kofferaum tür öffne.
    (hoffe ihr versteht was ich meine xD)

    was ist ein Reifenpilot?


    wüsste nicht was der tüv dagegen einwenden sollte, wenn du die hutablage mit ketten sicherst, musst dir halt punkte am kofferraumboden suchen wo du sie befestigen kannst.

    reifenpilot ist son zeugs was du in den reifen "sprühen" kannst damit er dich zur nächsten werkstatt bringen kann, also erfüllt er die gleiche aufgabe wie ein notrad.


    Ich habe meinen obrigen Text verändert was hältst du von meiner idea der fixirung am kofferaum deckel/ der tür. müsste ich mir stärkere GasdruckVentile besorgen damit der Kofferaum deckel offen bleibt?


    wird dir nicht viel helfen, sobald sich die hutablage bewegen kann ist die wahrscheinlichkeit höher, das die verankerung am holz abreisst und dann fliegt es auch wieder... nimm lieber ne normale hutablage und hau dir boxen(wenn du welche drin hast) mit vernünftiger befestigung in die türpappen


    Danke für die antwort , werde meine idea nochmal überdenken. vieleicht bor ich allu schienen undn an die holzkiste und binde die alu schiene an die Kofferraum tür, damit die verankerun mir das holz nicht kaputt reis.
    kennst du ein ähnliches auto model das die gleichen gasdruckventile verbaut hat wie der polo 6n, nur mit grösserem druck?
    hat ein VW T4 die gleichen gasdruckventil masse?

    ich brauch was sterkeres sonst klapt mein kofferraum deckel immer zu =(


    bau doch ma einen aus un guck beim schrotti was von den maßen hinkommt...


    mrniceguy
    • polotreff.de Team
    • Themenstarter
    mrniceguy's Polo 6N

    Wie wärs mit ganz auf das Krawallbett zu verzichten?


    Sry, aber wenn man so ne Kiste einfach hinten reinstellt ist das klar oder?


    Möchte hier jemand eine priswerte Hutablage (MDF Brett) mit 2 zweiwege 140 Watt

    Sinus Lautsprecher haben (unter 20€ ) .




    Für den Polo 6n


    is das jetz nen scherz?


    gelöschtes Mitglied

      müssen es ketten sein?

      schon mal was von spanngurten gehört?




      zum glück ist zwischen mir und anlage eine metallehne & ablage und ne ziemlich massive rückbank


      Antworten erstellen

      Ähnliche Themen