vw teilemarkt

Zusatzinstrumente Öl-/Wassertemperatur/Ladedruck Geber?

vandyk3000
  • Themenstarter
vandyk3000's Polo 2F

Grüß euch!

Es ist die Zeit gekommen, das ich endlich meine Komponenten zusammen habe. Alles VDO CockpitVision.. Ladedruck ist rein mechanisch, Öl- und Wassertemperatur haben Geber.
Elektrik ist kein Problem.

Nun die Frage - Wo am besten abnehmen am 2F?

Öl wollte ich den Geber direkt in die Ölwanne stetzten, mit Einschweissmutter.

Wo nehme ich am besten den Ladedruck ab? In der nähe vom Co-Poti, vor der DK oder besser T-Stück in die (Unter-)Druckschläuche nach der DK setzten damit ich den Saugrohr(unter)druck bekomme ?

Wasser ist so ähnlich - Habe einen Größeren Kühler verbaut, könnte ganz simple in den großen Kühlkreislauf gehen, oder besser in den Heizungskreislauf, oder was ist die beste Position? ich traue der originalen Anzeige keinen Meter weit.


Wenn ihr andere Ideen habt, immer her damit
Danke



vandyk3000
  • Themenstarter
vandyk3000's Polo 2F

*Push*

oder ist die Frage zu speziell ?!


hab bei mir die ölablassschraube durch einen öltemp.geber ersetzt.

ladedruck ist an der leitung zum Stg. durch ein Y-Stück abgenommen

und die extra wassertemperaturanzeige hab ich mittels adapter von sandtler in den oberen schlauch zum kühler gesetzt.



vandyk3000
  • Themenstarter
vandyk3000's Polo 2F

Okay, danke.
so in etwa wollte ich das auch lösen, nur ich wollte zwischen den BDR gehen, damit ich nicht im den Map Sensor irritiere... falls das überhaupt eine Rolle spielen sollte.

Also im Zulauf vom Wasserkühler? kann man das Thermostat gleich mit überwachen, stimmt schon. Wird ich wohl auch so machen.
Den Sandtler Adapter hatte ich auch erst im Auge, werde es aber selbst bauen.


Wollte ich auch erst selbst machen aaaaber war zu viel zu tun wie antriebswellen baue usw... da musste es schnell gehen damit er schnell wieder die Straße sehen durfte


vandyk3000
  • Themenstarter
vandyk3000's Polo 2F

Hehe, kenne ich... nur in der andere Richtung. kohle fehlt


Antworten erstellen