vw teilemarkt

Standort Kühlmitteltemperatursensor 9N 1.2 40KW

Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Hallo habe mir einen neuen Sensor bestellt und wollte ihn jetzt verbauen, allerdings gibt es im Netz kein Bilder oder Videos zu dem Motor was den Sensor angeht und wo er sich befindet.

Vielleicht hat hier ja jemand ein Bild wo man ihn genau sieht, würde mir sehr Helfen.

Gruß Christian



Vielleicht hilft dir das ja weiter...
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Danke für deine Antwort, um ehrlich zu sein verwirrt mich das Bild etwas wegen Punkt 7 und 8 wegen den 2 Sensoren.

Ich hatte bei der letzten HU/AU einen Zettel bekommen dort stand "Es sind abgasrelevante Fehler im OBD-System vorhanden Fehlertext: Kühlmitteltemperatur Sensor".

Den Sensor hatte ich jetzt bestellt: [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]



Da du weder MKB (z.B. AXU) noch BJ (z.B. 2002) angegeben hast, kann man leider konkreter helfen...

Natürlich könnte man jetzt im Internet danach recherchieren, aber dazu fehlt mir die Lust...


Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Habe eben nachgeschaut ist ein AWY Baujahr ist 09/2002.


Ein klein wenig Eigeninitiative ist nicht verboten...
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

VW-Mitarbeiter müssen mit dem selben Katalog zurecht kommen...


Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Was die Eigeninitiative angeht ich hatte ja schon per Google gesucht allerdings ohne den Motorkennbuchstaben nur nach Polo 9N 1.2 Kühlmitteltemperatursensor, da hatte ich leider nicht wirklich etwas gefunden.

Danke auch für den Link aber der hilft mir leider auch nicht weiter, da mir die Bilder der Teile nicht zeigen wo der Sensor sich genau im Motorraum befindet.

Mir würde eher ein Bild vom Motorraum Helfen, wo man den genauen Standort des Sensors sieht.

Man findet zwar Bilder in der Art, aber eben nicht von dem Motor was ja auch mein Problem bei der Suche war.

Ich bin eben auch kein Hobbyschrauber der sowas desöfteren macht und anhand solcher Bilder weiß wo etwas ist, mache sowas nur selten wenn etwas gemacht werden muß.

Werde demnächst noch das Scheibenwischergestänge Tauschen dazu habe ich zum Beispiel eine gute Anleitung mit Bildern gefunden, aber zu dem Sensor leider eben nichts.

Ich mache hier ja nicht einfach einen Thread auf ohne vorher selbst gesucht zu haben.

Dachte halt das gerade hier im Polo Forum jemand den Sensor auch schon einmal gewechselt hat, und das vielleicht dokumentiert hat man findet ja in vielen Foren Anleitungen zu bestimmten dingen.


Zitat:

Ein klein wenig Eigeninitiative ist nicht verboten...


Warum denn, wenn man doch alles vergekaut bekommt....

Profil nicht ausgefüllt, Fahrzeugdaten unzureichend für Hilfestellung und erst auf nachfrage beantwortet.

Leute, wir helfen jeden und das gerne, dazu ist ein Forum bzw eine Community ja auch da aber beherzigt doch mal ein paar dinge, ...

- Füllt euer Profil nach besten wissen und gewissen aus, sollten dazu fragen sein fragt!
- Stellt euch doch einfach mal vor, wenn ihr neu seit oder ist Höflichkeit aus der Mode gekommen ? https://www.polotreff.de/forum/42
- ein Danke tut niemanden weh, sei es der "Danke" Button oder ein kurzes Statement ob alles geklappt hat.

Das mein ich ganz allgemein.


Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Daten zum Auto habe ich im Profil ergänzt, was das Vorstellen angeht sehe ich ohne jetzt unhöfflich zu sein keinen wirklichen Grund.

Man sieht meinen Namen und mein Alter im Profil, beruf Hobbys und die Herkunft ist alles Privatssache und muß man wie ich finde auch nicht veröffentlichen.

Ich bin auch niemand der auf Treffen geht oder Freundschaften sucht, fahre einfach nur einen Polo und habe mich deshalb falls ich einmal Hilfe brauche hier angemeldet da man in einem fahrzeugspezifischen Forum wohl bessere Hilfe bekommt als woanders.



In erster Linie geht es um dein nun nachgereichtes Profil...

Für dich mag es vielleicht lächerlich sein, wenn sich jemand darüber aufregt, dass man sein Profil nicht ausgefüllt hat, weil man ja auf Nachfrage die benötigten Daten nachreichen kann.

Für die Helfenden, die damit jeden Tag konfrontiert werden und in 4 von 5 Fällen dem Hilfesuchenden erst mal jede Info aus der Nase ziehen müssen, ist es hingegen einfach nur anstrengend und nervend.

Nicht nur, dass Hilfe so wesentlich länger dauert, nein, es macht auch den Thread mit der Zeit einfach unübersichtlich, weil relevante Daten oftmals weit vertreut im Thread zu suchen sind. Das mag sich in diesem Fall noch in Grenzen zu halten, wenn man sich aber Threads wie [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar] ansieht, kann man nur zu gut verstehen, dass irgendwann keiner mehr Lust hat, zu antworten...

Aber zurück zum Thema...
https://i.ebayimg.com/images/g/3OwAAOSw7FRWZU~M/s-l1600.jpg


Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Zitat:

Für dich mag es vielleicht lächerlich sein, wenn sich jemand darüber aufregt, dass man sein Profil nicht ausgefüllt hat, weil man ja auf Nachfrage die benötigten Daten nachreichen kann.


Das habe ich nie geschrieben ich kannte den Punkt wo man die Daten zum Auto einträgt einfach nicht, bzw das man dort Sachen wie den Motorkennbuchstaben Eintragen kann.

Danke für das Bild mit dem Motor, sorry wenn ich noch weiter Fragen muß aber wenn du mir jetzt vielleicht noch anhand des Bildes sagen könntest wo genau der Sensor dort zu finden ist wäre mir damit echt geholfen.

Gruß Christian


Zitat:

[...] ich kannte den Punkt wo man die Daten zum Auto einträgt einfach nicht [...]

Deswegen ist aber aber auch nicht verboten, solche Daten dann alternativ im Eröffnungspost hinzuzufügen...

Zitat:
[...] wenn du mir jetzt vielleicht noch anhand des Bildes sagen könntest wo genau der Sensor dort zu finden ist wäre mir damit echt geholfen.

Du brauchst doch jetzt nur noch das Bild aus dem Katalog (Pos. 15 bzw. 21) mit dem Motorbild zu vergleichen...

Ich habe leider kein eigenes Bild eines AWY, sonst hätte ich es dir einzeichnen können...


Christian83
  • Themenstarter
Christian83's Polo 9N

Sensor ist gewechselt danke nochmal für die Hilfe und die Bilder, ging dann doch ganz gut und ohne dass viel Wasser ausgelaufen ist.

Das Einzige was nur war hatte ich aber auch schon woanders gelesen das der alte Dichtring manchmal nicht mit raus geht, so war es auch bei mir hab ihn aber schnell mit einem Schraubenzieher rausgeholt und den neuen Sensor mit der neuen Dichtung verbaut.

Ist es eigentlich egal welche Haltefeder man wieder einbaut? Die Originale ist ja aus Kunststoff die neue von Hella aus Metall hab jetzt die neue welche dem Sensor beilag verbaut.


Antworten erstellen