vw teilemarkt

Eigenbau Rückleuchten/Leuchtmittel TÜV?

Discordia
  • Themenstarter
Discordia's Polo 6N

Hallo Gemeinde,
Ich hab mir einen Satz 6N2 Rückleuchten umgebaut und wollte nun wissen, ob es da eine Möglichkeit gibt sowas offiziell eingetragen zu bekommen.

Nennt mich paranoid, aber ich fühl mich einfach besser wenn ich weiß das es keine Probleme mit der Rennleitung gibt.

Vorne hab ich ja die Phillips Colorvision Leuchtmittel verbaut; selbst dort ist wegen dem 2% violett Anteil eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Tüvs bei.



Das wird dir wohl nur ein Prüfer mit entsprechenden Befugnissen sagen können.
Ich vermute allerdings dass eine Eintragung nur durch das Erstellen eines Lichttechnischen-Gutachtens (oder wie das heißt) möglich ist.


Was ist da umgebaut? Nur andere Birnen drin?



So wie es ausschaut ist da irgendwas LED-mäßiges drin weil es nicht wie eine Birne blinkt.


Discordia
  • Themenstarter
Discordia's Polo 6N

Ich hab da so ein LED Lauflicht Streifen reingefriemeld.
In der StVO steht z.B. fest drin, das Lauflichter als solches Vorboten sind. Aber bei den neueren PKW von Audi und VW geht's ja auch.

Ich werde später Mal noch ein Video hochladen. Das umwandeln in gif hat die Framerate um einiges gemindert.

Edit:
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


Wenn du das legal eintragen lassen willst dann musst du die Leuchten einschicken dann werden die getestet usw... usw... da bist aber dann wohl nen 4 stelligen betrag los, hab mal mit nem Tüvprüfer über sowas geredet, Kumpel von mir hatte im 1er Rocco die Blinker mit in die Scheinwerfer gebaut, war ansonsten alles eingetragen aber die Blinker hat er zum Tüv dann wohl immer umgebaut


Wenn die Bullen das Sehn biste reif wie ne Tomate
Mfg


Discordia
  • Themenstarter
Discordia's Polo 6N

Zitat:

Wenn die Bullen das Sehn biste reif wie ne Tomate

Und genau das ist der Grund warum wir uns hier gerade darüber unterhalten, das ich nicht zum Gemüse werde

Faktisch dürfte man ja ohne Freigabe ja nichtmal die 6N2 leuchten im 6N fahren.


Wie oben schon geschrieben wurde, kostet das 4 stellig
Dafür ein Gutachten zu erstellen , ob sich das lohnt muss jeder selbst wissen.

Mfg



Sieht echt gut aus muss ich ja sagen.

Aber das schreit ja nach Plakette ab und weiter per Trailer.

P.s liegt das an der bitrate bzw am Sensor in der Cam oder ist das laufen ab und an kürzer bzw unregelmässig.

Gruß


Discordia
  • Themenstarter
Discordia's Polo 6N

Das liegt an der nicht ganz optimalen Verbindung die ich als menschliches Blinkrelais von Hand trenne und wieder herstellen


Achso


Zitat:

ber das schreit ja nach Plakette ab und weiter per Trailer.


Für solche Fälle kann man ja auch ein konformes Rücklicht im Kofferraum mitführen.


Richtig dann wird dir noch Vorsatz vorgeworfen, das macht die Sache nur noch schlimmer.


Discordia
  • Themenstarter
Discordia's Polo 6N

Zitat:

Richtig dann wird dir noch Vorsatz vorgeworfen, das macht die Sache nur noch schlimmer.


Der Meinung bin ich auch. Wer stundenlang an Rückleuchten rumdoktert um da LED Bänder reinzufummeln und renzukleben, noch Widerstände einlöten muss um eine ohmische Last zu erzeugen da sonst das Blinkerrelais durchdreht, dem muss auch klar sein das man das nicht "einfach so" fahren darf.

Bei fertigen LED Leuchtmittel mit Fassung könnte man sich noch rausreden das man es nicht besser wusste.

Wobei man sagen muss, das die LED Rückleuchten von Hella auch irgendwie selbstgebastelt aussehen:




Antworten erstellen

Ähnliche Themen