vw teilemarkt

Tausch Zündtrafo am 3F: Was tun mit dem Masseband und dem Halter des LIchtkabelbaums?

zero2438
  • Themenstarter
zero2438's Polo 2F

Hallo zusammen,

an meinem 3F wollte ich gerne die alte Zündspule tauschen gegen eine neue von FEBI, Nr. 17194.
Ich habe nun die Schwierigkeit, dass bei dem alten Zündtrafo an den beiden Befestigungspunkten/schraublöchern vorne ein Massekabel zum Getriebe hin auf der einen Seite, und auf der anderen Seite der Halter des Lichtkabelbaums angeschraubt ist und das nicht zum neuen Trafo passt. Die bestellte FEBI 17194 Spule soll nach Katalog passen, hat aber die Befestigungslöcher direkt an der Platte hinten und nicht mehr komplett durch das Gehäuse der Zündspule durchgeführt, so dass ich nicht mehr das Masseband und auch nicht den Halter des Lichtbaelbaums vorne am Zündtrafo anschließen kann.
Außerdem ist vorne das Gehäuse des Trafos jetzt meines Erachtens Kunststoff, sonst war das Gehäuse beim Telefunken Modell Metall/Metallöse, am Kunststoff vorne das Masseband anschließen macht ja auch wenig Sinn..
Brauche ich kürzere Schrauben für die Verschraubung des Zündtrafos hinten an der PLatte und nicht mehr vorne?

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich genug ausdrücken....
Wie seid Ihr damit umgegangen?

Alte Zündspule als Vergleichsbild:
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5574856712&toolid=10001&campid=5336406245&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg&icep_item=264211833650

Neue Zündspule als VErgleich, wo man erkennt, das die Schraublöcher hinten an der PLatte nur noch sind.:
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5574856712&toolid=10001&campid=5336406245&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg&icep_item=383124032742


Grüße



Wenn ihr schon an so ein banales Problem das Wissen scheitert dann solte man das lieber machen lassen! Meine Meinung!
Da wo die Schraube durch kommt ist doch Metall oder ALU!
Du nimmst kürzere Schrauben und zwar so Lang das du an der einen Seite das Masse Band mit befestigt! Und an der anderen Seite den Winkelhalter von den Stecker befreien und so umdrehen das er nach vorne geht oder den Halter mit der Zange in die Gegenrichtung biegen und dann mit der Schraube ebenfalls wieder befestigen! Jetzt die Stecker wieder auf den Halter schieben!
Hoffe das war ist verständlich!
MfG
Matze


zero2438
  • Themenstarter
zero2438's Polo 2F

Danke, das ist natürlich eine triviale Möglichkeit, Du hast prinzipiell Recht, das massekabel ist aber nicht lang genug. Aber vielleicht muss ich mir dafür dann noch etwas passendes ausdenken.
Hatte gedacht, das in so einem fall zusätzliche hülsen oder ähnliches eingeschraubt werden müssen, wenn das nicht der fall ist, muss ich mal überlegen.



Kennst du keine Elektriker der dir ein 5mm dickes Kabel auf Länge schneidet und dir passende Hülsen drauf quetscht! Das alte zum vergleich nehmen und messen was es länger sein muss!


zero2438
  • Themenstarter
zero2438's Polo 2F

Ja, das wird das beste sein, danke.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen