vw teilemarkt

6N2 Frontscheinwerfer milchig - Tausch zwecks Reinigung

GTI-Bobby
  • Themenstarter
GTI-Bobby's Polo 6N2

Hallo zusammen,

ich habe das Glas der Frontscheinwerfer meines 6N2 in der Werkstatt polieren lassen, da diese so milchig geworden sind, dass das Abblendlicht abgeschwächt durchscheint. Ziel war eigentlich von Innen - Laut Werkstatt war dies nur von außen möglich, da es nicht möglich ist die Frontscheinwerfer auszubauen.
Resultat: Quasi unverändert milchig, da offensichtlich Problem innen liegend ist.


Frage an euch:
- Wie kann ich diese austauschen?
- Auf was muss ich achten, dass ich sie wieder ordentlich montieren kann?
- Gibt es ein euch bekanntes Wundermittel zur Reinigung oder einfach mit Glasreiniger drauf?

PS: Ich habe das Forum vorab durchsucht, jedoch speziell dieses Thema für den 6N2 nicht gefunden

Danke vorab & viele Grüße
Bobby



Moin...

Grundsätzlich ist polieren der Scheinwerfer nicht erlaubt , stellt eine bauliche Veränderung da, die zum Erlöschen der Betrieberlaubnis führen kann. Merkt der Tüv - Prüfer das wird die Plakette verweigert....Kannst ja das Thema mal im Netz nachlesen...

Ich hab's beim Astra eines Kumpels gemacht, war ne ziemliche Schleifarbeit mit entsprechendem Set das er besorgt hatte... Nu ja , das Ergebnis ging einigermaßen, ich würd's nicht nochmal machen. Neue Schutzschicht war auch dabei. Nach 4 Jahren sah es wieder genauso aus...In dem Fall war übrigens nur die äußere Schicht betroffen...

Beim Glasscheinwerfer meines Bullis hab ich Verschmutzungen von innen mit Spülmittelspülung wegbekommen. Bei dir jedoch ist ja wie es sich anhört das gesamte Plastik ausgeblichen. Da bleibt nur der Austausch....

Zum Ausbau beim 6N2 muß die Stoßstange ab, da 2 Befestigungsschrauben dahinter liegen....

Radhausschalen raus, da ist noch ne Schraube der Stoßstange versteckt, untere Abdeckung ab, Nebler abklemmen und ausbauen, Blinker raus, dahinter is noch ne Schraube, obere Schrauben ab und Stoßstange abnehmen. Ziemlicher Aufwand das ganze... Wegen Höhenverstellung ist es Ratsam die neuen Scheinwerfer entsprechend einstellen zu lassen...Gibt sicherlich irgendein Video im Netz zum Ausbau...Ob es bei deinem GTI noch Besonderheiten dabei gibt weiß ich nich...

Deine Werkstatt meinte sicher das es nicht möglich wäre die Scheinwerfer "auseinanderzubauen" .... Könnte man sie nicht ausbauen wäre das ja n Scherz...




Antworten erstellen

Ähnliche Themen