vw teilemarkt

Facelift vorfacelift innenraum

julez2103
  • Themenstarter
julez2103's

Hallo,

Ich habe grade irgendwie ein riesen Problem.
Ich bin grade dabei meinen derby (bj 87)zusammenzupuzzeln. Der Vorbesitzer hat aber einen aav Motor hinein gebaut. Damit hat er wohl auch nen 2f innenraumkabelbaum verlegt, aber das vorface Armaturenbrett verbaut gelassen. Die Lenksäule ist wohl auch vom 2f.

Jetzt passt der Tacho vom 2f ja nicht wirklich in das alte Armaturenbrett. Und die schalter ja auch nicht.
Gibt es eine Möglichkeit, den innenraum vom vorfacelift zu verbauen?
Ich habe noch 2 vorfaceliftfahrzeuge hier stehen aber halt noch schlepphebeltechnik ohne benzinpumpe. Wenn ich den kabelbaum anschließe orgelt der motor zwar, aber die spritpumpe bleibt tot.

Kann man den kabelbaum recht einfach umpinnen?
Oder gibt es alternativen? Kann ich die lenksäule einfach umbauen?

Fragen über fragen.

Für infos oder Tipps bin ich echt dankbar

Mfg
Julez



Hallo Julian,

ne einfache Lösung habe ich nicht.
Entweder du startest mit der Verkabelung auf Stand Vorfacelift & schaust, was du noch für den AAV hinzufügen musst,
oder du schaust dir die Stecker für Schalter + Tacho vom verbauten Innenraumkabelbaum an und adaptierst auf die alten Stecker, sofern die Signale passen.

Da VW damals fast ausschließlich Flachstecker, Rundstecker und ab und an einen JPT Kontakt verwendet hat, solletst du das auch ordentlich hin bekommen.

Wenn du es nicht schon hast, empfehle ich für solche Aktionen eine ordentliche Crimpzange und für alle Kabel im Motorraum passende PVC Schläuche (Bougierrohr) und PVC Kleber.

Dann kannst du die Kabelbäume komplett im original Look herstellen.
Für Kabel im Innenraum nehme ich gern das tesa 51608.

Gruß,

Sebastian


julez2103
  • Themenstarter
julez2103's

Hey, danke für die antwort.
Ja die kabel des lichtschalters und der heckscheibenheizung umzupinnen stört mich auch eher weniger. Nur will ich auf gar keinen fall einen Facelift Tacho fahren. Mit den lenkstockhebeln kann ich mich ja noch anfreunden.
Sind die tachos umpinbar?
Warnblinklicht wäre ja auf den Lenkstockhebeln dann in dem fall.



julez2103
  • Themenstarter
julez2103's

Soooo, jetzt war ich mal fleißig. Doch beim umpinnen ist mir aufgefallen dass der 2 f 2 leitungen für kühlwassergeber hat. Welche muss ich denn da nehmen? Pin 2 oder 23? Weiß das einer? Aktuell blinkt meine kühlwasserled. Aber ich habe keinen kühlkreislauf angeschlossen(kühler defekt).
Licht und heckscheibenheizung habe ich umgepinnt.


Hatten wir doch erst vor kurzem das gleiche Problem; Instrumente vom 1er und Motor vom 2f...
So weit ich mich erinnere konnte man alles irgendwie umpinnen, ausser Signal für Drehzahlmesser; das musste ein Kabel zur Zündspule Klemme 1 gezogen werden.

Wegen Tempsensor; die alten haben nur ein Kabel, das vom Instument zur Geber läuft, der auf Masse je nach Wiederstand schaltet.


Zitat:

Sind die tachos umpinbar?


bisher hatte ich noch keinen 2F Tacho in der Hand.
Gaaanz Früher hatte ich im A-Corsa auch einen Tacheo vom D-Kadett.
Anhand der Leiterbahnen des Tacho ließ sich relativ einfach die Steckerbelegung herleiten.
Das müsste beim Polo auch gehen.

Falls die Kontakte nicht passen, irgendwo im Teilekatalog
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • gibt es auch eine Übersicht der Steckverbinder und der verwendeten Kontakte.
    Da könntest du die Kontakte einfach neu aufcrimpen.

    Gruß,

    Sebastian


  • julez2103
    • Themenstarter
    julez2103's

    Hi, vielen dank für die antworten.
    Das drehzahlsignal ist mir relativ egal, habe mich gegen einen tacho mit drehzahlmesser entschieden.

    Lediglich das temeraturblinken nervt halt hart.
    Ja der alte hat nur ein kabel, und ich weiß nicht wie ich das mit den 2 kabelnn vom facelift verdrahten muss.
    Ich bin aber auch ein gnu was strom und dessen verrohrung angeht


    julez2103
    • Themenstarter
    julez2103's

    Soo, der Tacho arbeitet jetzt einwandfrei. Es war eine masseverbindung zur Batterie, die ich vergessen hatte. Manchmal sieht man den Wald vor bäumen nicht.

    Vielen dank an alle für die wertvollen Ratschläge.


    Antworten erstellen