vw teilemarkt

wieviel km?

Heute Abend habe ich die 540000 Km voll gemacht. Mein Motor braucht wieder Öl. Aber nicht durch Verbrennung, sondern er sifft ganz ordentlich. Lege jetzt nachts immer ein Stück Pappe unters Auto. Mit ca. 1 Liter über das gesamte Wechselintervall von 12500 Km schon recht übel, aber es ist mir im Moment einfach zu kalt, danach zu schauen.



Unserer "Winter" Polo 6N1 hat gerade 162890 runder. Sollten es die originalen KM sein, für BJ. 1996 extrem wenig. Auch kein Ölverbrauch feststellbar.

Der 2002er 9N1 hat die 211Tm gerade die Woche geknackt. Aber auch bei dem kein Ölverbrauch messbar.

Das ein und andere haben die schon, sind ja keine Neuwagen.

LG Mona


so dann hau ich auch mal ein rein hier,ich toppe alles mein kleiner 6N1 GTI Bj99 hat 320tkm auf buckel da geht mit sicherheit noch was

lg

€: ok der karl toppt mich doch noch



Forrest, es gibt noch jemanden, der dich getoppt hat. Der User 'Keine Ahnung' hatte zuletzt 377000 Km auf der Uhr. War lange Zeit mein großes Ziel, seinen Kilometerstand zu knacken und ist fast gescheitert, weil meine damalige Freundin nur wenige tausend Km vorher Zuckerwasser in den Tank meines Polos gekippt hat. Danach hatte mein Tank und Kraftstoffsystem eine größere OP und der Motor hatte zunehmend mehr Ölverbrauch. Bis es bei 426000 Km nicht mehr vertretbar war (blaue Rauchfahne) und ich mich gezwungen war, einen Ersatzmotor zu besorgen. Der hatte zum Einbauzeitpunkt laut Vorbesitzer 190000 gelaufen. Inzwischen hat dieser Motor bei mir 116000 Km 'zugenommen' also insgesamt hat er jetzt 306000 Km. Zur Zeit kommen täglich 340 Km dazu. Bin sehr gespannt, was mein Tacho bei 600000 Km anzeigen wird. Ob er wieder auf Null springt? Oder stehen bleibt? Ich werde es filmen, falls der Straßenverkehr es zulässt.

Den Ölverlust habe ich inzwischen wieder gestoppt. Es lag an Öldruckschalter.


Zitat:

Zur Zeit kommen täglich 340 Km dazu.

...mal schnell von Trier nach München


Ganze 740


Antworten erstellen