vw teilemarkt

Ich verzweifel am Anlasser

Aeon1988
  • Themenstarter
Aeon1988's Polo 2F

Hallo ihr Polofreak,

ich hab meinen alten Anlasser ausgebaut, da nix mehr ging!

Jetzt hab ich einen neuen Anlasser eingebaut (vom Schrott)

wenn ich die zündung anmach, dann macht es nicht klack oder sonstiges!

Ich hab spannung an der Baterie

Spannung am zündplus und am dauerplus!

was kann es noch sein?

LG felix



Anlasserrelais arbeitet ?


gelöschtes Mitglied

    Stecker ist auch richtig drauf ? überprüf das mal hatte das gleiche und da habe ich den Stecker vom Anlasser falsch drauf gehabt



    Also bei meinem Anlässer sind nur "2" Kabel verbaut !

    eins an der Mutter und ein anderes rechts daneben !

    mehr braucht man eigentlich nicht dran


    Guck nochmal ob das Ding genug Masse hat


    Lg


    nein es sind 3! die mutter in der mitte und rechts und links daneben bzw oben und unten, je nachdem wie rum man das ding hält. hab hier nämlich grad einen liegen.


    Richtig es sind 3! Und das 3. Kabel kann man vertauschen beim Anschließen, da es 2 Anschlüsse gibt!


    Aeon1988
    • Themenstarter
    Aeon1988's Polo 2F

    Ein schwarzes dickes auf das m8 gewinde dann ein rotes dickes auch auf das m8 gewinde und ein dünnes rotes mit stecker auf das ding zum stecken auf der motorseite! Alle 10 min, wenn ich es probier klackt er kurz dann ist wieder stille!


    Was ich komisch fand, war bei dem ersten kaputten anlasser wenn ich ihn anmachen wollte, istr die drehzahlnadel ausgeschlagen bis 6 tausend umdrehungen :(


    stecke mal das dünne rote um^^ Da gibts ja noch einen Anschluss.


    gelöschtes Mitglied

      Zitat:

      Da gibts ja noch einen Anschluss.


      genau das meine ich, steck einfach mal um vielleicht ist es ja die Ursache, hat mich ein paar Stunden aufgehalten, bis dann mal die Erleuchtung kam



      Bei mir hat der Anlasser auch ma mucken gemacht und hat kein Ton gegeben. War aber eigene Blödheit, habe das Maßekabel von der Batterie zur karosse aus welchen grund auch immer abgeklemmt und nciht wieder angeklemmt und hab damit meine ganze batterie power durch 2 dünne kabel gejagt und damit nen kabelbrand verursacht....... hmmm shit happens oder?


      Aeon1988
      • Themenstarter
      Aeon1988's Polo 2F

      Ja aber kann dass sein, wenn ich den anderen anlasser genauso angeklemmt hab wie den vorherigen? Dass ist alles gleich angeschlossen oder gibt es von anlasser zu anlasser unterschiede?


      gelöschtes Mitglied

        Ist ein Masse Problem! ...

        (Denn war dein alter Anlasser auch nicht kaputt )

        Zum testen, starterkabel oder ähnliches nehmen, an minus Pol der Batterie und direkt in die nähe des Anlassers anschließen.




        Aeon1988
        • Themenstarter
        Aeon1988's Polo 2F

        Nice danke für den tipp ich probiers morgen mal aus! Das nervt soooooo dermaßen!


        Alle 10 Minuten ein klacken beim Startversuch vom Anlasser , und ausschlagende Drehzahlnadel ? Das macht meiner wenn kein Saft mehr in der Batterie ist .
        12 Volt wird angezeigt , aber keine Ampere mehr . Oder die Batterie bricht beim starten komplett zusammen .


        Ansonsten Massekabel checken und / oder eine andere Batterie mal ausprobieren .

        Oder lag der gebrauchte Anlasser 4 Monate im Regen und klemmt bloss bzw kein Kontackt an den Kohlen zum Anker ?

        Massekabel sind 3 dicke Drähte. 1 an der Batterie zur Karosserie am rechten Koti, 2 an der Lima zum Träger, und 3 am Getriebe und der geht irgendwo unter der Zündspule. Das kann auch ein schwarzes Flachband sein .


        Aeon1988
        • Themenstarter
        Aeon1988's Polo 2F

        Gmasse war auch da!

        Den dritten anlasser eingebaut und schon funzt es


        Aeon1988
        • Themenstarter
        Aeon1988's Polo 2F

        Hey jungs ich hab wieder das prob mim anspringen ;(


        na super ! :(


        guck mal links neben die Batterie ob das Massekabel richtig fest an der Karosse ist


        Aeon1988
        • Themenstarter
        Aeon1988's Polo 2F

        Das hab ich doch alles durchgemessen ;( hab überall masse ;( manns auch die batterie sein? Am voltometer hab ich 12,6 V aber dass heißt ja nicht, dass ich die ampere habe um zu starten! !?


        Aeon1988
        • Themenstarter
        Aeon1988's Polo 2F

        Zu krass jungs gerade nochmal probiert in der scheune meine diva zum laufen zu bringen!

        Das Dietz voltometer zeigte wieder die 12,6 v an! Dann klackt es nur beim starten nach dem 3ten versuch hat der anlasser gedreht! Und der motor lief! Dann hat das voltometer 14,3 - 14,6 volt angezeigt dann motor an und aus gemacht und alles ging wieder!? Komisch?


        du musst mal ALLE kabelkontrollieren !
        Hier mal einen Checkliste:
        Kabel zu Batterie (an den Klemmen , Masse und Plus)
        Sicherungskasten bzw. Kabel an der A-Säule

        vielleicht auch mal die Batterie wechseln ?

        das wird schon noch


        hast du den anlasser von unten gewechselt? muss meinen auch ausbauen, der klackt auch hin und wieder nur und brauch dann einen kleinen schubser von der schwungscheibe damit er läuft. kollege meint er hätte seinen beim 2er damals von oben gewechselt. hab eben bei mir geguckt, aber no way. ich komm ja kaum mit der hand dran.


        Also ich habe Mal beim 6N2 den Anlasser auch von oben gewechselt.
        In wie weit sich das jetzt zum 6N unterscheidet weiß ich nicht. Da hab ich noch nicht geguckt


        Aeon1988
        • Themenstarter
        Aeon1988's Polo 2F

        Geht ohne probs von aoben einfach die bratpfanne weg und gut ist


        ich hab nen 3F der hat keine bratpfanne aber da ist absolut kein platz. und die ansaugbrücke bau ich dafür nicht ab,kein bock dadrauf.


        Zitat:

        Dann klackt es nur beim starten


        Klackt es nur oder kommt auch ein surrendes Geräusch ? Als ob der Anlassermotor ins leere dreht.

        Wenn der auch nach dem klacken und Schlüssel gedreht halten surrt , liegts nicht an Masse dann ist der Anlasser auch bald kaputt. Wicklung oder Magnetschalter.


        gelöschtes Mitglied

          Hey, das kann nicht sein das 3 Anlasser gleichzeitig kaputt sind.
          Dann muss es ein Masse Problem oder 12V+ Kabel vom Anlasser oder die Batterie sein.

          (Wo ich das hatte (war ja bei Mir das Masse Kabel) hatte dies auch ab und an funktioniert... wenn nicht nur klack und drehzahlmesser ausgeschlagen)

          Baumarkt- dickes Kabel besorgt + paar kabelschuhe neue reingezogen und funzte wieder Ruhe.Ende.

          Und Brücke muss runter, sonst geht es nur von unten.-


          bei mir fehlt glaub ich ein massekabel und zwar vom getriebe zur karosse,wo der zündtrafo sitzt. kann es auch daran liegen? weil mal gehts und mal nicht.


          Zitat:

          Ja aber kann dass sein, wenn ich den anderen anlasser genauso angeklemmt hab wie den vorherigen? Dass ist alles gleich angeschlossen oder gibt es von anlasser zu anlasser unterschiede?


          Eigentlich sollte es da keine Unterschiede geben.

          Hast Du mal das Zündschloß gecheckt?. Vielleicht ist ja auch nur der Zündanlassschalter in dutten. An dem kleinen Kabel, welches auf den Anlsser geht, sollte Spannung anliegen wenn Du den Zündschlüssel auf Startposition drehst.

          LG
          Ego


          Aeon1988
          • Themenstarter
          Aeon1988's Polo 2F

          also Jungs Es liegt überall die Spannung an!

          Ich hab auch überall masse das kann ich ja rausmessen!

          Der erste Anlasser war kaputt, weil er ins alter gekommen ist und nach 14684464 startversuchen muss er ja irgendwann den geist aufgeben

          den zweiten habe ich von nem kumpel und den sein polo stand bestimmt schon 10 jahre der hat dann immer beim anlassen übelste geräusche gemacht!

          und den jetzigen ka was da los ist ich hab ja am Freitag oder samstag hier gepostet, dass ich wieder das geiche prob hab!

          nach mehrmaligen startversuchen und dem klacken habe ich dann gehört, wie der anlasser dreht! dann ist er angesprungen aber erst gelaufen wie n sack nüsse durch das ständige eingespritze beim startversuch!

          nunja seitdem hab ich keine pros mehr!

          von meiner Freundin der Bruder (KFZ-Meister) meint, dass es der anlasser ist!

          ich denke mir halt ob ich mir einen neuen kaufen sollte? und wenn ja ob die in Ebay gut sind? Lg Felix


          Hab doch gesagt Anlasser im Eimer , glaubt ja wieder keiner. Kannst dir aber schonmal nen neuen besorgen , der macht es auch nicht mehr lange auch wenn er nochmal zum Leben erweckt wurde.

          Ob die in Ebay was taugen weiss ich nicht . Ich kauf entweder komplett neu original, oder es gibt auch generalüberholte Originalteile die um die hälfte billiger sind. Jedenfalls so oder so ist Garantie drauf . Taugt das nix , umtauschen .


          Antworten erstellen

          Ähnliche Themen