vw teilemarkt

Original Lautsprecher Steilheck - unsichtbares Upgrade mit Originalradio

Magical
  • Themenstarter
Magical's Polo 2F

Hi

ich habe von jemanden ein Sth G40 Umbau übernommen und erkunde Stück für Stück, was schon gemacht wurde oder bereits in der FOX Steilheckkarosse verbaut ist.

Offenbar ist das BETA Radio mit "Soundsystem" vorne und hinten verbaut. Der Klang ist tatsächlich gar nicht so schlecht. Pegelfest natürlich nicht, aber darauf kommts mir nicht an!

Ich plane, weil die LS hinten doch etwas knartzen evtl. Austausch-LS zu verbauen.
Der Plan ist langfristig evtl ein CD-Gamma Radio zu verbauen und sonst alles optisch im Originalzustand zu belassen. Daher die Frage, welche LS könnte ich hinten verbauen die zum Radio passen (Wattzahl).

Optimal und die Krönung wäre natürlich für kleines Geld nen genesis Soundsystem. Die werden aber oft ohne Subwoofer und zu unverschämten Preisen gehandelt. Daher möchte ich mir aus anderen Komponenten solch ein System nachbauen, sprich aktiven Minisub im Kofferraum, Gamma-Radio und LS, die nicht knarzen im Font.

Gruß
René



Du kannst auch sicher mit etwas umbauen das Nokia DSP ausm Golf 3 verbauen. Da passt das Gamma 4 auch 1a zu.


Da gibt es viele Themen dazu. Nur eins! Hinten sollte man keine Lautsprecher verbauen. Das bringt nix. Ich habe übrigens das gamma mit CD Wechsler dran, statt CD Wechsler jedoch ein Gerät, was den Wechsler simuliert und man mp3 abspielen kann mit der normalen Bedienung übers Radio also Titel vor und zurück geht normal. Wenn man CD wechselt, wechselt halt der Ordner



Rearfill...


Magical
  • Themenstarter
Magical's Polo 2F

Hinten wollte ich schon fürs Rearfill was mitlaufen lassen. Klang soll allerdings von vorne kommen und ein Minisub etwas untenrum auffüllen. So war der Gedanke halt.

Ich könnte auch mit dem Beta leben, es gibt ja diese Kassetten Adapter für USB, AUX usw...

Ich will nur keinen großen Umbau oder gar an den originalen Kabeln rumbasteln.
Ich werde mir evtl einen kleinen Aktiv Sub (Maße ähnlich dem genesis) in der Kofferraum schrauben und von den hinteren LS das HIGH Signal abgreifen.

Ein DSP zwischen die LS würde klanglich sicherlich schon Vorteile bringen, aber dann müsste ich an den Originalkabelbaum


Hallo Reneè,

erst einmal zum CD-gamma. Meinst Du das gamma mit integriertem CD-Player? Dann musst Du garantiert den Kabelbaum ändern, da das gamma-CD einen externen Verstärker braucht.

Wenn Du ein gamma mit CD-Wechsler-Steuerung meinst, dann nicht. Für diese gamma Radios gibt es auch von diversen Anbietern Adapter um z.B. mp3’s von einem USB-Stick abzuspielen, oder aber auch ein iPhone anzuschließen.

Zu den Lautsprechern. Ich hatte das gleiche Thema. Vorne habe ich seit 10 Jahren in den originalen Öffnungen hochwertige Lautsprecher. Ich weiss nicht mehr welche, müsste sie ausbauen.
Hinten waren noch bis letztes Jahr die ab Werk verbauten drin. Nachdem einer defekt war, habe ich mir im Internet Clarion SRG4623C gekauft, die gab es von einem Anbieter mit passendem Adapter für die VW-Stecker.

Eine sehr preiswerte und für mich sehr gut klingende Lösung. Ich bin mit der Kombination sehr zufrieden.

Das Problem ist nur, dass die Höhrgewohnheiten ganz unterschiedlich sind. Wie soll man da Tips geben? Idealerweise müsstest Du die Lautsprecher vorher ausprobieren können. Was aber natürlich schwer möglich ist.

Kennst Du nicht andere Polofahrer in Deiner Nähe, bei denen Du dich mal in’s Auto setzen kannst um Dir deren Kombination anzuhören?

Viele Grüße, Fredi 1959


So, ich habe gerade mal die vorderen Lautsprecher rausgenommen. Hat nur nichts geholfen, da die Aufkleber abgezogen wurden und auch sonst keinerlei Kennzeichnungen auf den Lautsprechern sind. Sorry, aber einen Versuch war es wert


Antworten erstellen

Ähnliche Themen