vw teilemarkt

2F Tacho mit Kühlmittellampe in einen 94er 2F 3F einbauen

seeebigt
  • Themenstarter
seeebigt's Polo 2F

Nabend zusammen,
ich hab da ein evtl. kleines Problemchen.
Ich hab bei meinem GT BJ 07/94 einen Tacho mit MFA eingebaut und da ist nun eine Kühlmittelwarnlampe dran. Das Problem an der ganzen Sache ist nunmal dass diese durchgängig blinkt, egal ob nur Zündung oder auch der Motor an ist.
Kann man da nun Was über die Pinbelegung vom Tacho machen oder wie könnte man das sonst noch lösen?

Nur mal so am rande: Das STG der MFA bekommt nur Masse und die beiden Signale der Stunden- und Minutenverstellung der Digitaluhr welche von der Tachoplatine getrennt wurde und ihr "Bildsignal" vom MFA STG bekommt.



Da es im Polo nie eine MFA gab ist natürlich fraglich was du da für ein selbst gebasteltes Bauwerk vor dir hast...

Gruß Basti


seeebigt
  • Themenstarter
seeebigt's Polo 2F

Das Bauwerk ist nen einfaches Gehäuse indem die Platine vom MFA des 2er Golfs drin ist. Diese ist aber wirklich nur mit der Zeitverstellung und der Masse des Tachos verbunden und das wars.
Aber es gab mal eine technische Änderung innerhalb des 2F Modells (erkennbar durch Wegfall der Kühlmittelwarnlampe, Pinbelgung der Tachos haben sich nicht geändert).
Jedoch ist der Tacho mit dieser Warnlampe versehen und diese blinkt nun immer wenn die Zündung an ist. Nun ist die Frage wie ich das nun wieder weg bekomme.



Vielleicht einfach die blinkende Diode aus der Platine herausziehen?


seeebigt
  • Themenstarter
seeebigt's Polo 2F

Wäre ne Idee, aber da fällt dass doch dann bei der HU auf dass da die Lampe fehlt


20181003_173735.jpg
20181003_173735.jpg

hol dir halt nen 94er Gehäuse und löte dort die MFA ein..


bis Bj 93 haben sie diese Kühlerleuchte, ab dann nicht mehr.
Man kann den Diodenleisten"deckel" abnehmen; die Fernlicht LED ist weiss und hat ne blaue Kappe, diese könnte man von nem anderen Tacho holen, schwarz einfärben, die LED raus machen und es fällt nicht auf, daß dort was "fehlt"


seeebigt
  • Themenstarter
seeebigt's Polo 2F

Ja,wäre schon ne gute Idee, aber kann man da kein Kabel legen dass die Lampe wieder komplett funktioniert?


seeebigt
  • Themenstarter
seeebigt's Polo 2F

Ich glaub ich hab nun die lösung des Problems:
bei allen Pinbelegungstabellen ist ja Pin2 als Masse im Motorraum rechts bzw. Geber Kühlmittelanzeige gekennzeichnet.
Also müsste es ja Funktionieren wenn ich das Kabel nicht direkt auf Masse leg sondern auf den Tempschalter im Kühler und damit müsste die Lampe erst angehen wenn der Schalter seine 2. stufe erreicht.



Zitat:

Pin2 als Masse im Motorraum rechts bzw. Geber Kühlmittelanzeige gekennzeichnet

keine Ahnung, musste mich bisher noch nicht damit beschäftigen.
Weiß nicht wie die Diode geschaltet ist, oder warum die blinkt. Sie sollte eigentl. nur blinken, wenn die Temperatur zu hoch ist...


Ist doch auch dumm wenn die lampe blinkt nur weil Stufe 2 angeht. Dann kannst du die auch einfach abknipsen an den Kontakten dann macht die gar nix mehr.


seeebigt
  • Themenstarter
seeebigt's Polo 2F

Ich nehm mal am Wochenende den Tacho raus und auseinander und schau mir mal die Platine an wie das da geht.
Angeblich gibts dort noch eine kleine Schaltung drin bei der ab einer bestimmten Spannung vom Kühlmitteltempsensor die LED eingeschaltet wird


Antworten erstellen

Ähnliche Themen