vw teilemarkt

Unbekannter Verbraucher :(

jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

An meinem Polo 86 c gt ist neuerdings nach kurzer Stillstandzeit die Batterie komplett entladen. Batterie und Lichttmaschine sind bereits geprüft und sind ok. Also gibt es einen stillen Verbraucher, den ich in der Uhr vermute (defekt) Freue mich über jeden Tip...Jara



Könnte eventuell auch das Radio sein, sofern eins verbaut ist.

Um den Tacho auszuschließen könnte man dessen Stecker mal abziehen und schauen ob die Batterie sich immer noch entlädt, wenn der steht.

MfG


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

Zitat:

Könnte eventuell auch das Radio sein, sofern eins verbaut ist.

Um den Tacho auszuschließen könnte man dessen Stecker mal abziehen und schauen ob die Batterie sich immer noch entlädt, wenn der steht.

MfG


es ist kein radio verbaut :(



Okay, dann kann es am Radio nicht liegen.

Denke nicht das es am Tacho liegt, aber probier dein Glück, mehr wie nicht funktionieren kann es ja nicht. Dann kann man den immerhin ausschließen.

Vermute es ist eventuell der Lichtschalter selber, den könnte man auch mal ausstecken und schauen ob dann dein Problem weg ist.

Andere Idee Sicherungskasten, der macht gerne mal im Alter Probleme, mit korrodierten Kontakten oder Sicherungen und dann spinnt die Elektrik.

Alle Sicherungen rausnehmen und die Kontakte in Augenschein nehmen, die vom Sicherungskasten als auch die von den Sicherungen.

Schön gepflegter 2er, habe den heute zufällig gesehen.

MfG


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

Zitat:

Okay, dann kann es am Radio nicht liegen.

Denke nicht das es am Tacho liegt, aber probier dein Glück, mehr wie nicht funktionieren kann es ja nicht. Dann kann man den immerhin ausschließen.

Vermute es ist eventuell der Lichtschalter selber, den könnte man auch mal ausstecken und schauen ob dann dein Problem weg ist.

Andere Idee Sicherungskasten, der macht gerne mal im Alter Probleme, mit korrodierten Kontakten oder Sicherungen und dann spinnt die Elektrik.

Alle Sicherungen rausnehmen und die Kontakte in Augenschein nehmen, die vom Sicherungskasten als auch die von den Sicherungen.

Schön gepflegter 2er, habe den heute zufällig gesehen.

MfG
wo ?


In Derschlag, bist Richtung Bergneustadt gefahren, war ca 16.15 Uhr.

MfG


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

Zitat:

In Derschlag, bist Richtung Bergneustadt gefahren, war ca 16.15 Uhr.

MfG
jap...)


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

Zitat:

In Derschlag, bist Richtung Bergneustadt gefahren, war ca 16.15 Uhr.

MfG
noch drei fahrstunden dann darf ich auch offziell fahren... lizenzen sind erfüllt aber der rest noch nicht so ganz


Wusste ich doch, das ich den Polo gesehen habe.
Ein schöner 2er Polo sticht mir ins Auge

Was für ein Motor haste unter der Haube, MH (55 PS) oder GK (75 PS) ?

MfG



jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

Zitat:

Wusste ich doch, das ich den Polo gesehen habe.
Ein schöner 2er Polo sticht mir ins Auge

Was für ein Motor haste unter der Haube, MH (55 PS) oder GK (75 PS) ?

MfG
55 noch


Dann drücke ich dir die Daumen das du demnächst den Führerschein hast.

55 PS gehen aber schon recht gut, im 86C.
Was heißt noch, ist ein Motorumbau geplant ?

Hat der ein hellen Himmel drin ?
Dann wäre es kein originaler GT.

MfG




jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

55


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

was meinst damit genau ? h kennzeichen ist zugelassen... hat die zulassung für die strasse und den motersport


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

er ist zugelassen mit einer h kennzeichnung..also ok denke ich mal


Du hast geschrieben "55 PS noch".
Hört sich für mich an, als wenn da in Zukunft noch ein paar PS dazu kommen sollen.
Entweder durch Tuning des derzeitigen Motors oder aber durch ein Umbau auf einen stärkeren Motor

Thema Himmel, der GT hat immer ein schwarzen drin.
Wo hingegen die C und CL Modelle immer einen hellen drin hatten, genau wie die meisten Sondermodelle.

Schwarzer Dekor (Folie) auf der Heckklappe um die Heckscheibe, dazu in der Kennzeichenmulde ? Ist auch ein Merkmal eines GT. Nur die schwarzen GT´s hatten das nicht.

MfG


jara1006
  • Themenstarter
jara1006's Polo 86C

schau ich morgen mal nach.. du ich bin gerade 17 und erarbeitete mir gerade alles selbst.. habe spass dran


2F RM
  • polotreff.de Team
2F RM's Polo 2F

Am einfachsten ist es in dem Fall, Masse von der Batterie abklemmen und ein Multimeter dazwischenhängen und schauen wie hoch der sogenannte Ruhestrom ist.

Nun kann man hingehen und nach und nach die Sicherungen abziehen und so lokalisieren aus welcher "Ecke" der größte Verbrauch kommt.

Im Regelfall kommt man so schnell ans Ziel und weiß wo der Stromdieb ist.


Zum lernen ist der 86C gut, der ist recht einfach aufgebaut.

MfG


Wie 2F RM sagt, würde ich es auch angehen. Allerdings würde ich einfach ne Wandlerzange über den Plus hängen.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen