vw teilemarkt

Zusammenfassung Scheibenbremse Hinten

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Hallo.
Eine kleine Zusammenfassung zum Umbau auf Scheibenbremse
am Polo 2F hinten.

- Welche Bremsen sind empfehlenswert?

- Eintragung per Einzelnabhme ohne weiteres Möglich?

- Was kostet mich der Umbau in etwa?


mfg wuddy



gutes thema!

das würde mich auch mal interessieren!?!?!


gelöschtes Mitglied

    Es ist eine sehr gute Frage ! Würde mich auch mal interessieren,da ja Trmmeln Hinten komisch aussehen



    gelöschtes Mitglied

      Also ich hab mir die Woche welche vom Scirocco 16V für hinten besorgt mit 36er Girling Sätteln.




      Zitat:

      da ja Trmmeln Hinten komisch aussehen

      Vorne würden sie komischer aussehen


      moin.
      16v bremsanlage vom golf 2

      Also bevor ich motorumbau anfange, bau ich erstmal hinten auf scheibe um... vom golf 2 16v bremsanlage!
      an der achse muss was gemacht werden und so was alles...

      wär aber cool wenn jemand damit erfahrung hat und mir mal schreiben (sagen) könnte.
      Was man alles brauch an Teile und ws man umbauen muss?!

      gruß maddin STH




      Ihr braucht die Achszapfen die Bremssättel und die Bremssattelhalter sowie logischerweise Scheiben und Beläge.

      Bremssättel und Halter am besten auseinandernehmen und Sandstrahlen und mit neuem Dichtsatz wieder zusammen bauen, da seit ihr auf der richtigen seite

      Soviel ich mich erkundigt habe sollten die Achszapfen Plug&Play an die Hinterachse passen, da würde ich aber logischerweise gleich die mit Stabi nehmen.

      Das einzige was ich noch nicht ganz gecheckt habe ist das mit den HAndbremsseilen.
      Aber dafür gibts ja noch andere hier

      edit: hitzeschutzbleche vergessen


      Falls jemdand Infos oder Unterlagen braucht, kann er ja mal Anfragen... am einfachsten ist die Golf 2 16V Bremsanlage hinten zu nehmen. Vorne kann man die VW II Sättel auch gleich mit drauf machen. Nicht vergessen, dass ihr dann evtl. nen zu kleinen Bremskraftverstärker habt... den also ggf. auch noch tauschen.
      Dann von Salzmann die Umbauanleitung mit Gutachten kaufen und zum Tüv fahren. Geht ohne Probleme, haben schon 2 Kumpels gemacht.

      PS: Dass mit den Handbremsseilen ist auch easy zu lösen. Entweder man kauft die Adapterhülsen bei Salzmann, oder lässt se von nem Kumpel der in nem Betrieb mit ner Fräse schafft, selber drehen.

      MfG Michi

      Hier der Link :[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


    • es muss net unbedingt ne scheibenbremse von nem 16V gol oder rocco sein... die teile werden viel zu teuer gehandelt nur weil se mal auf nem 16V drauf waren... ich hab die vom 90 PS GT special, sind die selben aber weitaus günstiger zu beziehen

      sind laut salzmann gutachten die sättel TYP B
      also zusammengefasst braucht man: die scheibenbremsanlage einen Golf II, Passat, Corrie, Rocco oder wo die sonst noch überall verbaut wurde, scheiben und beläge, die hülsen und das gutachten vom salzmann nen überholsatz und n bissl zeit zum einabuen


      steelstyler
      • polotreff.de Team
      steelstyler's Polo 86C

      also die bremse passt vom golf 2 oder auch passat 35i .

      die achszapfen werden etwas verdreht auf die hinterachse montiert istalles recht einfach wenn man es in den händen hat!

      handbremse ist auch logisch nur die bremsseile rutschen durch die sättel also müssen die besagten hülsen her.

      (kann man bei mir kaufen mit gutachten)

      und wer hinten auf scheibe umbaut sollte vorne min. g40 bremse fahren sonst macht es wenig sinn.

      gruß rene



      Und man brauch eine Bremskraftminderung in egal welcher Weise, am liebsten gesehen beim Tüv ist ein LBR. Druckminderer vom Scirocco sollen aber auch nicht verkehrt sein, allerdings dann auch mit ausgetragener Rückbank bzw. Achslastreduzierung an der Hinterachse.

      Ich hatte beim Tüv absolut keine Probleme! Muss man nur irgendein Gutachten dabei haben, und wenn alles ordentlich gemacht wurde ganz easy!


      gelöschtes Mitglied
      • Themenstarter

      was kostet das in etwa? Kann mal jemand nen pic von diesem Achszapfen hochladen?

      Ich kann mir darunter jetzt nicht viel vorstellen


      der achszapfen ist der teil der mit 4 schrauben an den achskörper geschraubt wird, und auf dem nachher dein radlager läuft... du hast auch bei den trommelbremsen einen achszapfen, der ist aber anders.

      wenn ich am samstag in die halle komm mach ich dir n bild von meinen zapfen wenn bis dahin noch keiner n bild hat

      hier mal ne aufstellung mit teilenummern was man alles braucht:
      Spenderfahrzeug n 90er GII

      333 501 117 achszapfen Links 1x
      333 501 118 achszapfen rechts 1x
      321 501 119 A Tellerfeder 8x
      + N 044 755 3 Zylinderschraube M8x55 8x
      b#535 615 423 X Bremssattelgehäuse links 1x
      b#535 615 424 X Bremssattelgehäuse rechts 1x
      b 1H0 615 425 Bremsträger links 1x
      b 1H0 615 426 Bremsträger rechts 1x
      191 615 611 D Deckblech links 1x
      191 615 612 B Deckblech rechts 1x
      + 321 615 141 Sechkantschraube M8x21 4x
      + N 019 912 3 Zylinderschraube M10x1,25x20 4x
      b 1H0 698 451 F Bremsbeläge GTI 1x oder
      b 1H0 698 451 E Bremsbeläge 16V & G60 1x
      b 357 615 601 Bremsscheibe 2x
      b 191 598 625 Radlager 2x
      191 501 639 A Abdeckung 2x
      191 501 159 Stopfen 2x

      dazu kommen dann noch die Salzmannhülsen

      kauft man alles neu beim Freundlichen kommt man auf ca. 1150€ + 60€ beim Salzmann für die Hülsen

      des müsste im großen und ganzen alles sein, falls ich was vergessen hab fügts bitte hinzu


      gelöschtes Mitglied
      • Themenstarter

      jo plus die eintragung. Müssten für ne einzelabnahme auch noch mal 100euro sein oder?


      kommt glaub auf den prüfer drauf an... hab für meine letzte einzelabnahme (fahrwerk) 70€ bezahlt... kanns ende febraur anfang märz genau sagen wenn mein motor und meine bremse eingebaut und eingetragen sind^^


      Hab folgendes Eintragen lassen:

      -185/55R14 auf 6jx14ET38 Stahlfelgen
      -50mm Spurverbreiterung an der Hinterachse
      -Scirocco 16V Bremsanlage vorne und hinten mit Stahlflex und Zimmermannbremsscheiben

      Waren irgendwas um die 83 Euro!

      Hatte aber für alles ein Gutachten, ausser für die Winterreifen bzw. die Stahlfelgen.


      wenn jemand das salzmann gutachten hat, bitte schicken

      danke vielmals

      Philippo82@gmx.de


      Kannst auch als datei haben


      Teil 1a.JPG
      Teil 1a.JPG

      gelöschtes Mitglied

        möchte dieses alte thema mal wieder beleben !

        Mit ner frage ob man 36er Girling oder 38er Sättel nemmen sollte ?

        Passen die auch vom AUDI ?


        gelöschtes Mitglied

          Ick würd auch gerne auf Scheiben hinten umbauen weil wenn mein fahrwerk, der sportpott, und neu TÜV und AU gemacht werden sollen solls gleich mit eingetragen werden.

          Habe auf dem schrottplatz mehrere Scirocco gesehen aber kein 16V oder sonstiges sondern stink normaler 90Ps´ler. Gehen die sättel von hinten für den auch ?

          Aber dann kann ich doch nur noch felgen der Größe 14'' fahren wenn ich das richtig gelesen habe.

          Ich hoffe hier antworten zu finden.


          Hi,

          die hinteren Sättel nimmst du am besten vom Golf 2 GT oder 16V,
          sind 38er Girling un am besten zu bekommen,die passen auf jedenfall,
          hab die bei mir auch eingebaut natürlich mit LBR.

          Theoretisch würden auch andere passen aber da musst schauen in welche
          Richtung die Anschlüsse für den Bremsschlauch weggehen.....

          Die Alusättel (Golf4,etc.) passen net da stößt z.B. der Bremsschlauchanschluss ans Achsrohr,Golf 1 hat 36er (glaube da geht der Anschluss nach oben weg),vom Corrado die müssten auch passen.....

          Bremsschläuche nimmst du die längsten die es für Golf 3 für die Vorderachse gibt (Teilenr. kann ich dir raussuchen) aber nicht die vom VR6 was immer wieder gerne behauptet wird.
          Am besten gleich Stahlflex weil über die länge dehnen sich die schon etwas aus......fühlt sich nen Tick besser an im Fuss

          mfg Poloraser


          gelöschtes Mitglied

            Okay, also corrados sind nicht so viele bezw. garkeine vorhanden.

            Gehen die auch vom 90PS passat GT oder so ?

            Wenn ja, dann muss ich ma mittem schrotti sprechen wegen nem guten preis etc.

            Stahlflex is bisschen zu teuer.

            Da die eh neu müssen hinten kann ich dann auch normale nehmen ?

            Aber ich brauch doch nicht diesen druckminderer oder Wie sich das schimpft.


            hab gelesen das ich nen anderen Bremskraftverstärker dann auch bräuchte ?


            Die vom Passat müssten auch passen must mal genau schauen wo der Anschluss fürn Bremsschlauch sitzt,bei mir Geht die Handbremnswelle
            nach unten raus und der Schlauch nach oben weg.

            Bremsschläuche kannst auch normale nehmen.
            Wie gesagt Golf 3 vorne (waren glaub 450mm lang).

            Den Lastabhängigendruckregler brauchst natürlich auch,d.h. Bremsleitungen
            entweder komplett tauschen oder selber anfertigen und am besten gleich ne G40/75ps HA einbauen da sind die Bohrungen für der Halter gleich drinn und dur hast gleich den Stabi....

            Hauptbremzylinder brauchst du nen 22er,BKV kannste vom G40 nehmen (brauchst aber such das G40 Bremspedal dazu)
            Ich hab nen BKV vom Passat 16V (9" statt 7") genommen ist n bisserl aggressiver die Bremse
            Must aber auch Bremspedal umbauen...

            mfg Poloraser


            gelöschtes Mitglied

              öhm ich glaub das mach ich dann doch nicht ^^

              is mir zuviel zeitaufwand um nur auf scheiben zu kommen hinten.

              Ne Neue hinterachse kost auch schweinegeld und Das hab ich nicht.

              Wenns günstiger gewesen wäre klar wieso nicht. aber wenn ich das alles mal so rechne hmm ~300+ biste dabei.


              Hallo!
              sorry das ich das thema nochma raushole aber ich denke meine frage passt hier gut rein.

              Und zwar möchte ich meine polo hinten auf scheibenbremse umbauen ich weiß noch nicht welche ich denke aber golf 2 16v oder golf 3 oder so...

              jetzt wollte ich ma fragen ob man da auch eine 5 loch bremsanlage kaufen kann und da dann einfach die passenden scheiben mit 4 loch draufbauen kann?
              und wie ist das mit abs ist das egal ob mit oder ohne, also macht das was wenn da nen abs ring dranne ist?

              so jetzt noch eine frage zu vorne ich wollte vorne auch auf 254 er bremsanlage gehen und hatte mir überlegt vorne und hinten auf stahlflex umzubauen.
              welchen satz muss ich denn jetzt nehmen der vom polo? oder den vom Golf oder welcher passt dann?

              Danke schonma

              Ich bitte um antworten
              MFG TPH-heiza89


              Hallo an alle Scheibenbremse hinten Fahrer,

              ich habe am Wochenende meinen Polo auch auf Scheibenbremse hinten umgebaut.
              Girling 38 , mit 3/15 Bremssdruckminderer , Handbremsseile Serie mit Adapterhülsen.

              Einige Dinge gefallen mit dabei nicht so gut.
              Als erstes die Adaptierung der Handbremsseile. Die Originalen Handbremsseile haben ja keine Staubschutzmanschette. Nun ist die Stellung auch leider so, dass von oben immer das ganze Wasser in die Hülsen , und dann in das offene Handbremsseil läuft....
              Das kann ja nicht lange gut gehen.

              Das Umdrehen der Handbremsseil Halter an der Hinterachse sorgt dafür , dass das Seil recht nah am Auspuffrohr entlang läuft.... Da das Seil ja eine Kunststoffumantelung hat
              ist da auch keine schöne Sache. Zum anderen schleift das Seil welches von vorne kommt nun an der Achse , wenn man es mit einer Verlängerung an den Original Halter an der Karosserie hängt.

              Man baut die Scheibenbremse als Verbesserung ins Fahrzeug, aber mit den oben genannten Punkten, hat man auch wieder eine Verschlechterung.

              Was denkt Ihr darüber? Wie habe Ihr es gebaut? Was kann man ändern?

              Viele Grüße
              Schubi


              Die genannten Probleme sind mir nicht aufgefallen. Ich habe aber auch (versehentlich) die Sättel auf dem Kopf eingebaut vielleicht habe ich das Problem deswegen nicht.


              Hallo Sander,
              deswegen sollte vielleicht nicht jeder an Bremsen rumbasteln. Oder aber der Tüv sollte da einen blick drauf werfen. ( nicht böse gemeint)

              Wo sind den die anderen Scheibenbremse Fahrer? Fahrt Ihr auch so rum ?

              Viele Grüße
              Schubi


              Zitat:

              Ich habe aber auch (versehentlich) die Sättel auf dem Kopf eingebaut

              solange das Entlüftungsnippelchen oben ist und die Seile ordenlich arbeiten können (und entprechend sauber verlegt sind) spricht nix dagegen.


              Man kann den Sattel ja auch lösen und ausgebaut entlüften. Hab schon mehrfach davon gelesen das Leute so fahren.

              Ich habe die extra für den Umbau angefertigten Handbremsseile hier ausm Forum und hab die Probleme deswegen nicht


              Zitat:

              Man kann den Sattel ja auch lösen und ausgebaut entlüften. Hab schon mehrfach davon gelesen das Leute so fahren.

              Genauso hab ich es gemacht. Bremse funktioniert einwandfrei und mit dem Handbremsseil habe ich auch keinerlei Probleme.

              In meiner Werkstatt (wo ich das ganze zur Sicherheit kontrollieren lassen habe) hat auch keiner was dagegen gesagt.
              Zum TÜV muss ich damit allerdings noch, weil ich noch einige andere sachen eintragen lassen muss und mir zurzeit das Geld dafür fehlt.


              polotreff.de
              #31 - 03.02.2020scheibenbreme polo9n hinterachse polo 6n2 scheibenbremsen hinten polo 9n hinten scheibenbremse umbauanleitung scheibenbremse polo86c 86c hinterachse umbau auf scheibe polo 86c hinterachse umbau polo g40 umbau auf scheibenbremse hinten polo g40 umbau auf scheibenbremse benötige ich andere handbremsseile umbaukit von trommelbremse auf scheibenbremse beim polo 9n3 bremssattel hinten passat 35i polo scheibenbremse umbau scheibenbremse golf 1 hinterachse scheibenbremse golf 2 zusammenbauen achszapfen 9n polo bremsbacken hinten polo 86c zusammenbauen vw polo g40 scheibenbremsen hinten ? polo 86c scheibenbremse 86c scheibenbremsen hinten 321-501-119-a golf 2 "scheibenbremse hinten"
              Antworten erstellen

              Ähnliche Themen