vw teilemarkt

GTI s0nics Komplettumbau 2. Edition Ultra

s0nic
  • Themenstarter

Moin.

Einige kennen Mich ja Von Polofans.de, wo ich eigentlich mit dem Polo "gross geworden " bin.
Ich heisse Michi, bin 22 alt und arbeite in bei Philips Medizinsysteme ( Röntgensysteme) mittlerweile in der Fertigung und habe Industrieelktroniker gelernt, spezialisiert auf Medizintechnik. Bin auf das Forum durch´n paar andere Polofahrer aufmerksam gemacht worden und das is mir





Seit rund nem halben Jahr bin ich dabei meine Hütte komplett um zubauen und seitdem hat sich auch son klein bisschen was getan.
Gekauft habe ich den Polo vor 3,5 Jahren im Serienzustand als 1.4 60Pser bbj. 96. Letzten Sommer habe ich dann auf komplette GTi Technik umgebaut mit allem was dazugehört. Seit dem Winter letzten Jahres hab ich dann mit dem Kofferraumausbau begonnen und sehr, sehr viel Zeit in das ganze Basteln versenkt.

In meinem Profil sieht man den Zustand, wie er noch vor nem Jahr etwa aussah.
Bild von quasie der 1. Umbauphase, wie ich ihn eigentlich auch komplett lassen wollte.

Doch dann verlor ich aufgrund von Gesundheitlichen Problem mein größtes Hobby und ich brauchte eine neue "Vollzeit?!?! Beschäftigung" und es ging los ...



Jetzt genug getextet, da jeden ja Bilder eh mehr interessiern
Da der komplette Kofferraumausbau einen integrierten PC hat, der über die Umgebaute Mittelkonsole mit7" TFT Touchscreen / DVD Laufwerk Betrieben wird, musste in dem schmalen Polo Kofferraum alles auf engstem Raum gebaut werden um die 2 Endstufen, die 2 Powercaps sowie die 2 Woofer mit je 18L Volumen und halt alle PC Komponenten die man auch von zu hause kennt unter zu bekommen.

Mittelkonsole :



Umgebauter Mitteltunnel, mit von mir verschweißten Sikken und Integriertem Originaler Audi TT Schaltkonsole. Vorm lackieren und Feinspachteln :


Danach…


Die Anfänge des Subwoofer Gehäusebaus...



Die Grundgerüster für die Gehäuse ...


Nachdem alles auf der Rückwandseite ca. 1.3 cm verstärkt war...


...konnte dann vorne Bezogen und verstärkt werden...


Hier das erweiterte Grundgestell mit dem Halter für die Monoblock Endstufe und dem Mainboard + Netzteil...


Hier das Komplette Gestell mal im Kofferraum...


Hier die Sache mal von hinten, wo dann noch alle Komponenten Integriert werden


Anschließend wurde mit Hilfe eines Spannbettlackens die Grundform der GFK Abdeckung geformt ...


Nach ungelogenen 50! Std.! schleifen, spachteln, schleifen, spachtel…sieht das ganze dann so aus:


Vor 7 Monaten sah das ganze dann im Auto samt neuer Felgenanprobe so aus...

(siehe dieses bild)
Da nun klar war, das aufgrund der 4 zu bearbeiteten Radläufe und der Zerkratzen Beifahrerseite die Karre ganz lackiert werden sollte, dachte ich mir, fängste mal an bissel wahr los in der Karosse rum zu flexen ^^
Das sah dann so aus...

Natürlich hatte das ganze auch nen Grund... ( besagtes bild, mit den maximal im Blech gezognen Radkästen, was einfach nur Kagge aussah..)

Da die Streben genau wie die Felgen auch Hochglanzverdichtet werden sollen, dachte ich mir, och Mensch, so´n schöner glitza dingsens TT Tankdeckel passt ja sicher auch ganz gut, obwohl den eigentlich jede 2. Sau hat und ich vom Typischen wegwollte...aber naja...


Da die neuen Keskin Kt4 ,die ich habe Hochglanzverdichten lassen in 9x16 mit rundum 215/35gern VA: ET 10 und HA: ET 0 nicht wirklich TÜVig waren und es selbst mit maximalem ziehen Scheisse aussah, mussten also weitere Karosseriearbeiten her...
Für die Hinterachse baute ich also ein Blech, mit gebördelter Kante, um die Original Optik der Kotflügel zu behalten, da mir diese abgerissenen Kanten, bei den 08/15 gezogenen Radkästen nicht gefiel um die Reifen entsprechend unterzubringen.



An der Vorderachse dengelte ich die kotflügel in tagelanger kleianrbeit so herraus, das es im BMW Look aussieht. Auf den Koties ist kein Gramm Zinn gelandet und die Teile sind jetzt eigenartigerweise, trotz Materialerweiterung stabiler als vorher.
Die dämlichen Seitenblinker mussten dank neuer Blinkerspiegel auch dran glauben, genau wie alle anderen Sikken und Aussparungen an der Karosse..


Danach wurden dann halt alle eingeschweißten Bleche an den Kanten und Übergängen Verzinnt und Vertiefungen mit Zinn ausgefüllt, da das Ziel ist: SO aller wenig Spachtel wie nur möglich aufzubringen!

Und anschließend geschliffen...


Zwischendurch hatte die Sonne dann auch mal wieder vorbeigeschaut und ich mittlerweile aus bastel Zeitgründen verwahrloster Assi hab dann die Heckklappe teil gecleant..( Kennzeichen in Stossi finde ich Kagge ,da die Heckklappe dann aussieht, als ob was fehlt )


Dann machte ich mich noch mal an meine Haube um diese nun perfekt zum Ende zu bringen und schliff und verzinne alles noch mal erneut, die Subaru Impreza Hutze Vom Spachtel her Risse hatte und die Motorhaubenverlängerung noch kleine nacharbeiten bedurfte. ( Bilder hab ich leider keine von der Arbeit, nur vom fertig geschliffenen und gespachteltem Zustand ( siehe kommende Bilder )

Als ich dann merke, dass Die geile RS Heckstossi ja wunder prima nicht mehr ansatzweise mit den neuen Radkästen trotz maximaler Weitung passte, erweiterte ich diese dann mit GFK und laminierte schöne Übergänge und schloss die allseits bekannten drecks Spaltmaße an den Nachbau Stossis auch noch. Auf dem einen Bild habe ich mal eingezeichnet, wie die alte Form der Stossi war.

Nachdem Ich dann mit allem soweit fertig war, hab ich die Karre dann zusammen mit meinem Lacker in AFFENLANGER arbeit gespachtelt und geschliffen. Hier der Zustand kurz vorm Füllern....


















Ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt und konnte einen kleinen Einblick in meine Basttelage vermitteln. Insofern Interesse besteht werde ich weiterhin Berrichten, wie es weiter verläuft.

Über die ein oder andere negative / positive Anregung würde ich mich Freuen, da dann noch Zeit zum Ändern ist.

Soweit schöne grüße von mir...


so Freunde der Sonne...

hab mein alten Thread mal wieder ausgegraben, da es erstaunlicherweise nach nun knapp 5-6?!? Monaten doch mal wieder "etwas" weiter geht bei mir. :rolleye:


Die Karre is zwar noch nich gelackt, zumindest nich komplett, aber der Inneraum, sowie sämtliche später verdeckten Teile.
Ich hoffe der Rest wird dann die Tage-Wochen folgen. Ist aber leider noch nicht sicher aus div. bescheuerten Gründen meines Lackers :rolleye:

Grundiert und mittlerweile wieder zusamm gebaut ist die Karre, da auf Grund des Lacks im zusamm gebauten Zustand gelackt werden muss.

naja, genug bla bla..

hier ein paar Bilder.







so sieht der Einstieg mittlerweile aus.


und weil ich bisschen langeweile hatte, hab ich den noch poliert. fürs 1. mal Poliren eigentlich ganz ok..




die Schrauben davon werden genau wie alle Felgenschrauben in Klavierlack-Schwarz gelackt.

mein Tacho hab ich auch noch bisschen verschönert....



sobald irgendwas neues spannendes passiert, werde ich mich melden.
vllt. interessierts ja den ein oder anderen...

bis dahin, gruss Mishaa :cool:



EINFACH PORNO!

ICH BIN BEGEISTERT!

WEITER SO!

Mfg Andy


TimTaler
  • polotreff.de Team
TimTaler's Polo 6N

Kuuhl.
Sieht ja gut aus.. Vor allem das HGV..
NUr aus interesse... Was hast die letzten 3 jahre so an Kohle ins Auto gesteckt?
Grüße



echt hammer geil!


gelöschtes Mitglied

    fett! einfach nur fett! gute arbeit nur weiter so.


    s0nic
    • Themenstarter

    @ TIM:

    das wäre jetzt ne sinnlose Zahl, die mir sowieso 97% aller Leute hier nich abkaufen würden, da die <wenigsten>, bis auf ein paar Ausnahmen ähnliche Projekte haben. Daher keine Äusserung dazu ..


    Geile Hompage @gti-sonic


    Ist ja mal ziehmlich geil. was mich ja mal interessieren würde wäre der finanziele teil. was der umbau so bis jetzt gekostet hat.
    gern auch per PN.


    TimTaler
    • polotreff.de Team
    TimTaler's Polo 6N

    Zitat:

    @ TIM:

    das wäre jetzt ne sinnlose Zahl, die mir sowieso 97% aller Leute hier nich abkaufen würden, da die <wenigsten>, bis auf ein paar Ausnahmen ähnliche Projekte haben. Daher keine Äusserung dazu


    Okay
    Ich habe letztes jahr auch 6000€ ins auto gesteckt.. Und jetzt ist man eigentlich "fertig" und verkauft alles.. Tuning ist doch was für bekloppte.. Ich fühl mich wohl!

    Aber wenn man anfängt das Geld beim tunen zu zählen, kann man es lieber gleich lassen... Mach weiter so.. sieht schon klasse aus..



    s0nic
    • Themenstarter

    also nochmal an alle..

    über Kohle spreche ich hier nicht, aber jeder, der sich ansatzweise mal 3 Gedanken macht, was div. Teile kosten, kann sich in etwa aus rechnen, dass man sich, auch wenns nurn scheiss Kleinwagen ist, schon ziemlich im 5 Stelligen Bereich befindet.


    gelöschtes Mitglied

      Ja schon sehr krass sie ganzen Karosserie Arbeiten!

      Aber ich glaube ich hätte persönlich bei solch einer krassen Karosserie eher einen dezentere LAck gewählt!

      Aber denke wird schon geil kommen!

      Weiter so!


      'hab schon ewig nix mehr von dir gehört und dich nicht mehr gefunden!
      Du hast schon mal angefangen alles zu dokumentieren, aber irgendwie hat sich das verloren!

      Haaaamer sache!


      moin

      schön,dass du deinen thread wieder eröffnet hast

      wie schon im alten thread geschrieben,sehr geile sache!

      UND DIE FARBE IS DER OBERHAMMER


      s0nic
      • Themenstarter

      @ green....

      jupp, hab mein Nick ändern lassen, da dieser "polo-FREAK " mist nich mehr wirklich altersgerecht ist . das war eher sone jugendsünde :P

      gruss Misha


      Aber die bilder waren doch im alten thread auch schon drin, oder?


      JUGENDSÜNDE

      ja glaub da hast recht du freak


      alle Achtung wird bestimmt richtig geil. Sieht alles sehr ordentlich gemacht aus. Puh die ganzen Radkästen neu reingeschweist usw. oh man .... bin echt auf das Ergebnis gespannt!

      Hast aber auch bestimmt ne Menge € eingezahlt


      MfG
      $peNceR


      s0nic
      • Themenstarter

      Zitat:

      . Puh die ganzen Radkästen neu reingeschweist usw. oh man ....
      Hast aber auch bestimmt ne Menge € eingezahlt




      das einschweissen war das leichteste. das formen und bauen aus dem flachen 0,8er blech war das schwierigste. hab für den 1. hinteren radkasten etwa 3 tage gebraucht.


      gelöschtes Mitglied

        Vorab: RESTEPPE! Sehr sehr schöner Umbau. Viel liebe zum Detail. Weiter so!

        Zu den Radläufen: 0,8er Blech? Hast du durch die Bördelkante denn genug Stabilität ins Blech bekommen? Mich überkommt gerade das ungute Gefühl das ich es mit dem 1,5er Blech bei meinem Radläufen etwas zu gut gemeint habe. ^^


        s0nic
        • Themenstarter

        @momo:


        ich hab das blech ja gebördelt, wie du siehst und 1. durch das blech an sich und das darunter liegende, serienblech mit karosserie dichtmasse dazwischen, hält sogar, wenn man sich volle kanne gegen lehnt.

        die bördelkante von der form her, greift unten unter die serien kante und ist somit genau genomm 3 lagig.

        gruss misha


        gefällt mir gut, schaut alles prima aus.

        bin gespannt, wie das ding dann zusammengebaut ausschaut



        ciao


        von mir gibts ne 1

        mach weiter so....

        vieleicht sieht mann sich auf unserem treffen...


        mfg


        s0nic
        • Themenstarter

        so, hab heute mal die Felgen-Schrauben vom Lacker abgeholt.

        Hab diese, wie auch die Schrauben fürn TT Deckel in Klavierlack duschen lassen...

        nix dolles, aber könnte vllt. ganz gut aussehn. mal sehn.


        s0nic
        • Themenstarter

        soo, keine Ahnung obs noch wen interessiert, aber ich poste einfach mal bischen was neues...
        einiges muss noch nachgebessert werden. die Bilder sind etwa 24std. nachm lacken gemacht worden. poliert ist noch nicht ein einziges Teil...
































        ich denke mal zusammgeschraubt und bei Sonne wird das alles ganz ok aussehn. Obs so ist, wird sich zeigen. Bis jetzt sind noch 3 Fehler im Lack drin, werden aber noch mal neu geduscht.




        gelöschtes Mitglied

          Doch überzeugt mich!

          Dachte erst das wäre son übertriebenes Glitzer blau!

          Das sieht aber echt sehr geil aus! Wie schimpft sich die Farbe genau?

          Denke m it den verdichteten TEilen wird das echt sehr gut kommen!

          Bin auf weitere Bilder gespannt!


          s0nic
          • Themenstarter

          wir haben die Farbe "BluacK Magic" getauft


          dieses blau is sowas von hammermäßig!

          gefällt mir einfach nur top!


          das projekt ist echt hammer von mir auch eine 1!

          sag mal was für ein blau ist das?


          s0nic
          • Themenstarter

          Zitat:

          wir haben die Farbe "BluacK Magic" getauft



          eigenmischung aus lila( schatten)
          blau ( sonne)
          nacht( tiefschwarz )


          s0nic
          • Themenstarter



          So, hab bischen neues Zeusch bekomm.
          Nachdem die G60 Sattelhalter gesandstrahlt wurden und vom alten Gammel befreit wurden hab ich sie gelackt.

          mal sehn ob der Esel dann bischen schneller stehn bleibt, wenn er schon nich anständig gallopiert

          - G60 Sattelhalter
          - EBC RED Stuff Beläge
          - Sandtler RS 280mm






          mit den Rückleuchten bin ich gerade in der Mache...


          s0nic
          • Themenstarter

          wenn bei mir alles klappt, hole ich die Möre Dienstag vom Lacker ab.


          Antworten erstellen

          Ähnliche Themen