vw teilemarkt

Lichtmaschine / Generator anschließen

Ninja95
  • Themenstarter
Ninja95's

Hallo,
Ich versuche gerade meine Lichtmaschine auszuwechseln.
Hab sie jetzt ausgebaut und die neue mit der alten verglichen.
Die Lichtmaschinen sind baugleich bis auf ein kleines Kästchen, das mich jetzt voll aus meinem Konzept gebracht hat
Hab mal zur Vereinfachung ein Bild der Generatoren hochgeladen.

An B+ war das dicke rote Kabel angeschlossen
Rechts daneben D+ mit dem blauen Kabel
Und gleich darüber D, an welches das dünne rote Kabel angeschlossen war.
An W war nichts angeschlossen.
Hab mich jetzt mal belesen und anscheinend ist W ein Anschluss für die Drehzahlanzeige. Das ich sowas ja nicht habe ist es ja logisch das an W kein Kabel angeschlossen ist.

Jetzt zur neuen Lichtmaschine:
B+ und D+ gleich wie bei der alten
Darüber: noch ein D+ (an dieser Position ist ein D ohne plus an der alten Lima - bedeutet das das gleiche?)
An diesem D+ ist schon das kurze Kabel, das vom Kästchen kommt angeschlossen.
So wie ich das jetzt verstanden habe, ist das Kästchen ein Endstörkondensator.

Ist es normal das dieses Kabel an D+ angeschlossen ist?
Wo soll ich nun das dünne rote Kabel anschließen?
Oder muss es überhaupt noch angeschlossen werden?

Ich hoffe ihr könnt mir schnell weiterhelfen, bräuchte das Auto morgen früh für die Arbeit
Vielen Dank schon mal im Vorraus

Edit: ich wollte jetzt schonmal soweit den Generator Einbauen damit ich ihn dann nur noch anschließen muss und jetzt sehe ich, dass die Riemenscheibe des neuen Generators weiter außen sitzt und der somit gar nicht rein passt.
Der Rest sieht alles gleich aus, Vergleichsnummern habe ich auch überprüft. Wenn ich andere Limas, die zu meinem Polo passen anschaue, hat deren Riemenscheibe auch mehr abstand als meine...
Hab euch dazu auch mal ein Foto angehängt.



IMG_20190107_152718_
IMG_20190107_152718_
IMG_20190107_165953_
IMG_20190107_165953_

Weiß du wo das dünne rote Kabel hin geht?

Mir ist nur das dicke rote (B+) und das blaue (D+) bekannt.
Der Entstörkondensator ist bei der neuen Korrekt verbaut und hätte meiner Meinung nach auch bei der alten drann sein sollen.

Ein zusätzliches rotes Kabel hatte ich noch bei keinem Polo den ich je geschlachtet oder gefahren habe...

nicht da da mal jemand rumgebastelt hat.

Was für ein baujahr hat dein Polo?

Zur Riemenscheibe:
Das sieht in der tat nicht passend aus. Sieht eher nach Golf2 aus vom abstand her wenn ich mich recht entsinne...

Die Riemenscheibe sollte man aber Wechseln können.

Was genau ist denn das Problem mit der "alten" Lima? Evtl. sind nur die kohlen vom regler runter und der einbau eines neuen Reglers würde das Problem schon lösen.

Bleibt nur die frage nach dem dünnen roten Kabel offen...


Ninja95
  • Themenstarter
Ninja95's

Hab das rote kabel noch nicht verfolgt, ist jetzt leider auch zu dunkel draußen.
Mein Polo ist Bj 93.

Die eingebaute Lima war von
Bosch 0 986 034 990 ; 14V ; 65A

Und das ist die, die ich gekauft habe.[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

Und ja es kann sein, dass nur die Kohlen zu abgenutzt sind.
Ich brauche aber das Auto dringend zur Arbeit und wollte dann mit ner ganz neuen Lima sicher gehen, dass ich nicht nochmal auf Teile warten muss.
Naja hat nicht ganz so geklappt wie geplant



bei ATP Teilen ist das immer so eine Sache, bisher nur negatives zu Berichten...


Mit der riemenscheibe läuft der Riemen ja schief.


Kenne das von den Polo1 Limas, wenn man die vom Golf einbauen will dann muß man die alte Riemen Scheibe mit übernehmen, die passt dort 1:1 komplett mit alkem dran. Achte darauf das der Halbmond der in der Achse verbaut ist auch mit drin bleibt, bzw das du ihn nicht vergisst.


Die Riemenscheibe kann man ja tauschen, hatte ich auch gemacht als ich mir eine neue gekauft hatte.

Zu den Kabeln kann ich grad nichts sagen da ich das nicht mehr vor Augen habe aber ich hatte glaube ich nur ein dickes und ein dünnes blaues Kabel.

Mit ATP hatte ich bislang keine Probleme.


die neue Lima hat doch die gleichen Anschlüsse wie die alte, sollte doch kein Problem sein die wieder genau so anzuklemmen...?


Antworten erstellen

Ähnliche Themen