vw teilemarkt

Polo 9N/2002-EPC und Abgaswarnleuchte...

Britta2008
  • Themenstarter

Hallo!
Bin hier ganz neu und auf der Suche nach der Lösung meiner Probleme...

Ich habe leider keine Ahnung von Autos,nur wie man sie fährt und bin beim forschen im Internet auf diese Seite aufmerksam geworden.

Eben auf dem Heimweg war urplötzlich die EPC Leuchte und die Abgaswarnleuchte an!
Der Wagen fuhr aber ganz normal?
Die Abgaswarneluchte war schon öfter mal an,aber dann blinkte sie und der Wagen ruckelte dabei.
Damals wurden glaub ich die Zündspulen gewechselt.

Jetzt leuchtet die Abgaswarnleuchte aber dauerhaft und nichts ruckelt...und dazu noch die doofe EPC Leuchte.
Hab zwar im Bordbuch gelesen was jede Leuchte im einzelnen bedeuten kann,aber da steht nichts darüber was es bedeutet wenn beide Leuchten konstant leuchten.


Was hat mein Polo?
Er ist eine echte Krankheit auf Rädern...ständig ist irgendwas...leider.

Wer hat Ideen und Antworten und eventuell auch Angaben was mich dieser Spaß denn diesmal kosten wird?

Gruß
Britta



gelöschtes Mitglied
  • polotreff.de Team

Du solltest mal den fehlerspeicher auslesen lassen, ich gehe mal davon aus, das dein wagen fehlermeldungen im Sinne von "Falschluft" gefunden hat.. welches Baujahr hat dein Fahrzeug denn?


Britta2008
  • Themenstarter

Der Polo ist von Ende 2002.

Wäre das denn was schlimmes?

Soll gleich um 13 Uhr zum auslesen und hab ein wenig Angst das es mich schon wieder mehrere Hundert Euro kosten wird



gelöschtes Mitglied
  • polotreff.de Team

Ne schlimmes wird das nichts sein, ich tippe spontan auf den temperaturgeber.. meiner war bei ca 90.000km soweit und wies die selben Sympthome auf..


Britta2008
  • Themenstarter

Auslesen war weniger erfolgreich...

Er zeigte irgendeinen Fehler mit der Nockenwelle an,der nette Herr von VW sagte aber das der Wagen dafür viel zu gut und rund laufen würde.
Dann hat er den Fehler gelöscht und gesagt ich soll normal damit weiterfahren und wiederkommen wenn das wieder passiert...

Ist jetzt nicht sein Ernst gewesen oder?

Bin jetzt sehr unzufrieden und mag gar nicht mehr richtig Auto fahren.
Was ist denn wenn das auf einer langen Strecke am Wochenende oder so passiert?
Fliegt mir der Polo denn um die Ohren oder was ähnliches?


gelöschtes Mitglied
  • polotreff.de Team

Normalerweise kann man sagen, solange nichts dauerhaft piept und blinkt ist es meist nur ein Eintrag im Fehlerspeicher.. oder es Kündigt sich eine Zündspule an, es wäre ratsam, beim 9N sich mal eine auf Vorrat in das Handschuhfach zu legen, da der ADAC meist keine dabei hat.


Hallo Britta!
Sei mal nicht zu sehr unzufrieden, manchmal sind es nur sporadische Fehler. Sobald der Fehler bei VW gelöscht wurde brauch er nie wieder auftreten, das ist erst mal die billigere Lösung bevor die anfangen dir etwas zu erneuern was womöglich gar nicht defekt ist. Solang die Motorkontrollleute nur an ist kannst du ohne bedenken bis zur Werkstatt fahren, sollte sie allerdings blinken und zb. ein Ruckeln feststellen solltest du besser stehen bleiben um Folgeschäden zu vermeiden.
LG Mia


Hallo,

wie ist die Geschichte nun geendet Britta?
Ich habe nämlich das exakt selbe Problem wie du es hast..

Viele Grüße,
lesoja


der Beitrag ist über 11 Jahre alt...



...was sagt dein Fehlerspeicher?

Wenn die Leuchte angeht, dann hängt da auch ein Fehlercode dahinter


polotreff.de
#11 - 02.12.2020epc abgaswarnleuchte polo 2002 epc polo 2002 ruckelt vw polo ruckelt abgaswarnleuchte 9n polo 9n die motorkontrollleute leuchtet? golf epc abgaswarnleuchte abgaswarnleuchte vw 2002 abgaswarnleuchte vw polo 2002 brita krank polo 9n abgaswarnleuchte leuchtet weiterfahren polo 2002 abgaswarnleuchte polo 2002 epc leuchtet polo 9n 2002 nur probleme motorkontrollleute polo epc und abgaswarnleuchte polo 9n abgaslampe polo 9n lima für polo 9n 2002 adac abgaswarnleuchte golf 5 epc polo vw 2002 6n polo ruckelt abgaswarnleuchte
Antworten erstellen

Ähnliche Themen