vw teilemarkt

Getriebe mit Bronchitis

Die Nummer lässt sich leider nicht lesen, auf den Trägern.
Aber auch egal ungerade (425) links, gerade Teilenummer rechts (426).

Bolzen vermutlich wie beim 9N auch oben der gestufte unten der glatte.

MfG



86c2Fx3
  • Themenstarter
86c2Fx3's Polo 2F

Oh ich bin ja noch einen Bericht schuldig.
Hinterachse ist drin , Bremsen fühlen sich auch ganz gut an.
Damit ist er fertig für eine "erste vorsichtige" Vorführung.

Die DEKRA-Zentrale in Köln hat mir geantwortet:
...dass wir die von Ihnen gewünschte Prüfung aufgrund der umfangreichen Umbauten leider nicht durchführen können.
Hierzu wären diverse Prüfungen ( Geräusche, Bremsentests, Höchstgeschwindigkeitsermittlung usw. ) erforderlich,
Diese können wir auch auf Grund fehlender Messtechnik nicht durchführen.

Ich habe nur G40 Serienteile verbaut - bis auf lowtech Gewindefahrwerk, Scheibenbremse HA und Flexschläuche.


Schade, wir hatten auch schon einmal so einen Mimimi-Prüfer. Der hatte ein Problem damit, dass wir einen Re-Import zur HU+ bringen wollten, wo alle Details im Klartext in der ZBI standen, was man sonst über die Schlüsselnummern hat. Dazu kam, dass fas Fahrzeug ein anderes Fahrwerk hatte, weil die Seriendämper schlichtweg nicht mehr erhältlich waren... die Recherche dazu war dem Prüfer zu viel....

Wo anders ging das ganze dann ohne Probleme, obwohl der eintragende Prüfer eigentlich für seine Korrektheit bekannt ist...



Anderen Prüfer bzw. Prüfstelle kontaktieren und dein Vorhaben erklären.
Das sollte eigentlich kein großes Problem geben, Serien G40 Technik in ein Steilheck zu pflanzen.

MfG Christian


...sehe ich auch so, andere Prüfstelle und gut ist. In den letzten Jahren allerdings bekommen die Prüfer in zunehmendem Maße Druck von oben und werden deshalb "ängstlicher" und somit vorsichtiger was Sonderabnahmen betrifft, da in der Vergangenheit auch viel "Schindluder" in dem Bereich betrieben wurde.

MfG wolfi66x


86c2Fx3
  • Themenstarter
86c2Fx3's Polo 2F

Aber es ist ja nicht mal was Ungewöhnliches drin.
Bearbeitete Drosselklappe, scharfe Nockenwelle mit passenden Hydrostösseln, Fächerkrümmer usw. liegt ja alles noch im Schrank.

Also die TÜV-Stelle wollte es auch nicht, aber er steht jetzt bei einem
Tuner, der sowieso noch eine Abnahme hat, da kommt der
Sachverständige vom TÜV - bin mal gespannt.


86c2Fx3
  • Themenstarter
86c2Fx3's Polo 2F

Es tut sich was !
Die Eintragungen sind jetzt doch möglich. Einzig beim Umbau der
Hinterachse hätte der Prüfer noch gerne das komplette Gutachten von
Salzmann. Ich hatte bei meinem aktuell laufenden G40 nur die erste
Seite in den Unterlagen.
Er hätte jetzt aber auch gerne Anhänge. Hat das zufällig jemand in der
Komplettfassung rumliegen ?


Zitat:

Hat das zufällig jemand in der
Komplettfassung rumliegen ?


Moin,

schick mir mal deine Email Adresse ich müsste das auf dem Rechner in der kompletten Fassung liegen haben, dann haue ich dir das nachher rüber

Grüße
Markus


Antworten erstellen

Ähnliche Themen