vw teilemarkt

1985 Steilheck - nachträglicher Einbau einer festen Hutablage als Ersatz für Tuch

loup gris
  • Themenstarter
loup gris's

Hallo zusammen,


habe diese Woche eine 1985 Fox Steilheck erworben.
Da ich auf ein paar Beats nicht verzichten möchte suche ich u.a. die Möglichkeit die serienmäßige Heck-Tuchbespannung in eine feste Hutablage inkl. seitliche Halter/Aufleger umzubauen.
Bei welchen Polomodellen/Baujahren muß ich mich diesbezüglich umschauen?

Sollte ich eine Original-Hutablage im Netz ergattern, dient diese mir nur als Vorlage für einen stabilen/leichten Eigenbau.

Das Gleiche gilt für die linke und rechte Türpappe. Ich suche je ein Exemplar um damit zu experimentieren.

Mit ein bißchen Ideenreichtum sollte sich ein einfaches und diskretes 2Wege-Soundsystem installieren lassen. Mal schauen was geht.
Hat wer Erfahrung?


Ciao Thomas



Erfahrung ja (mit Sound auf der Hutablage) - lass es besser sein

Das fliegt bei einem Unfall durch die Fahrzelle. Falls du dich anschnallst und somit zum Unfallzeitpunkt ebenfalls immer noch in der Fahrzelle bist, könntest du Bekanntschaft mit der Hutablage machen , was es zu vermeiden gilt wenn möglich (ebenso wie den Unfall). Und sollte es doch dazu kommen, magst du dass dir so wenig Gewicht (eigentlich "Impuls") wie möglich ins Genick knallt.

Hab schon mal "Sound von hinten" getestet und war alles andere als begeistert - kaum Mehrwert im Vergleich zu vorne/seitlich eingebauten Lautsprechern, aber o.g. Problemstellung und pfuschigere Verkabelung.

Zudem ist (zumindest beim 6N1) die Hutablage sehr "weich" und man muss sie (mit noch mehr Gewicht) stabilisieren, damit die das Gewicht der Lautsprecher aufnehmen kann.
Eigentlich geht fast alles, was mit "Hutablage bearbeiten" zu tun hat in die falsche Richtung


loup gris
  • Themenstarter
loup gris's

Danke für die schnelle Info.

Ich werde mich somit auf ein 2Wege-Frontsystem beschränken.
Mich bemühen ein relativ diskrete Anordung der Lautsprecher zu erreichen.



Die seitlichen Halter für die Heckablage findest du von Bj 9/81 bis 8/90 und es muss zwingend vom Steilheck sein, die vom Coupé sehen zwar ähnlich aus, sind aber anders, genau so die Heckablage.
Und in diese Seitenteile ist der Einbau von Lautsprechern vorgesehen, es müssen nur die Pins unten dran sein und dürfen nicht abgebrochen sein.

In die Türpappen, ist etwas heikel, da musst die Blechaussparungen hinten dran mit berücksichtigen


loup gris
  • Themenstarter
loup gris's

Okay, gut zu wissen. Für den Fall, daß ich irgendwo die passenden seitlichen Auflagen finde widme ich mich dem Hecksound. Vorerst tüftle ich am Frontsystem.


moin.
ein 85er polo. hat der schon ne "H"-zulassung oder wird die angestrebt?
wenn nicht, habe ich gute erfahrungen für türen - wenn auch recht rücksichtslos umgesetzt.
z.b. brauch(t)e ich die seitlichen kaltlustdüsen nie - also luftschlauch ausgebaut, öffnung im gebläsekasten verschlossen, das geraffel aus den düsen rausgekloppt, nen holzring auf die luftdüse rauflaminiert und so einen perfekten einbauort für einen hochtöner/breitbänder geschaffen.
bei den türen war ich noch böser:
nach dem dämmen der tür habe ich die verkleidung ausgeschnitten und auf das blech 38 mm mdf gebaut mit jeweils 2x 16cm tiefmitteltönern pro seite.
bei mir tobt(e) immer ein heftiges bassgewitter aus dem kofferraum, mein frontsystem hat mitgehalten!
bilder habe ich leider keine davon - muss ich irgendwann mal machen

gruß
michael


Zitat:

Vorerst tüftle ich am Frontsystem.

Du wirst dich wundern, wie sehr dir das (eben vielleicht mit einem Tieftöner als Zusatz) reichen wird an Sound

Den Sound "von hinten" fand ich nur hilfreich, wenn die Rückbank komplett (3 Leute) belegt war und ich einer davon war.
Wenn du eh in der ersten Reihe sitzt, is m.M.n. Sound von hinten kaum von Mehrwert, erst recht nicht, wenn es Geld kostet.

Im Scirocco habe ich auch hinten 2 Lautsprecher (in den originalen Aufnahmen seitlich unterhalb der Hutablagenebene) und finde nicht, dass die einen großen Teil zum Klangerlebnis beitragen. Wenn ich die nicht schon daheim gehabt hätte, hätte ich sie nicht mal eingebaut vermutlich. So hab ich sie getestet und finde es zwar nicht störend, aber würde bei Neuprojekten das Geld eher in die Front stecken


Antworten erstellen

Ähnliche Themen