vw teilemarkt

Felgenfarbe

Breadvanbenni
  • Themenstarter
Breadvanbenni's Polo 86C

Hi, machen gerade mein marsroten 86c fertig
und hab mir jetzt 14zoll Ats geholt, den Rand hab ich poliert und die Fakemutter oberhalb auch.
Bin mir allerdings unsicher welche Farbe ich für den felgenstern nehmen soll.
Habt ihr vielleicht paar Ideen?



Screenshot_20200328-
Screenshot_20200328-
Screenshot_20200328-
Screenshot_20200328-

Man könnte den, passend zur Wagenfarbe, ebenfalls in Marsrot lackieren.

Oder klassisch den Stern in schwarz machen.
Dann kommt der Stern aber nicht ganz so zur Geltung wie ich finde, in schwarz.

Daher würde ich ein helles grau oder dunkles Silber nehmen, das gibt ein schönen Kontrast zum polierten Rand.

Hier kannst du eine Runde spielen mit der Felge und der Farbe vom Felgenstern.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • MfG


  • Also Wagenfarbe ist auch eine geile Idee!
    Muss aber zum Rest passen... Ist halt eher so 80/90er und Geschmackssache.

    Anthrazit sieht auch sehr gut aus!

    Gruß Basti



    Ich bin ja ein Freund von Gold


    Wenn du vorhast an deinem Auto eine zweite Farbe zu verwenden, wie bspw. anthrazit für die Stoßfänger etc., dann würde ich die Farbe im Felgenstern ebenfalls verwenden.


    Gruß,

    Sebastian


    Zitat:

    Ich bin ja ein Freund von Gold

    ich ebenfalls, zu Rot immer wieder nice...


    Zu rot denke ich auch das gold passt, aber dann die ganze Felge und nicht nur den Stern. Gold-Silber ist nicht so der Bringer.

    Ansonsten ist der Entscheidungsweg von k+b210 richtig gut die Farbe aufzugreifen, die ohnehin auf Felgensternhöhe die Fläche durchbricht - die Farbe der Stoßfänger und Pneus.

    Rot würde ich nur machen, wenn an der Karosserie die roten Flächen von so Firlefanz wie Ralleystreifen, Startnummern und Werbung etc. durchbrochen werden. Denn dann ist das Design wild und der rote Felgenstern (ebenfalls wild) fügt sich gefällig ins Bild. Bleibt die Karosserie rein im rot, würde ein roter Felgenstern den Blick immer ins Felgenzentrum lenken und die Felge selber kommt nicht zur Geltung.


    Schön machen sich z.B. die DB Farbtöne.

    Bei meinem Polo sind die Stoßfänger z.B. in DB703 & der Motorblock und ein Paar der Belchteile im Motorraum mittlerweile auch.
    Mit einer ordentlichen schickt Klarlack würde das in den Felgensternen sicher auch gut aussehen.

    Die Blechteile sind Mipa PU 500-20 & die Stoßfänger Brantho Korrux.

    Gruß,

    Sebastian


    Blechteile.jpg
    Blechteile.jpg
    Front.jpg
    Front.jpg

    Breadvanbenni
    • Themenstarter
    Breadvanbenni's Polo 86C

    Vielen Dank für das zahlreiche Feedback erstmal. Hab mich für schwarz entschieden, natürlich nicht so mein Favorit gewesen,da viel von den lienen und kanten der felge verloren geht. Eigentlich wollte ich sogar rot nehmen, hatte auch das Feuerrot in der Hand was dem marsrot sehr nah kommen soll, war mir allerdings zu unsicher und ich hätte mich sehr geärgert, hätte das rot nicht zum Wagen gepasst.

    Heute wurde abgeklebt und grundiert, erstmal.
    Allerdings zog eine kleine Stelle der felge etwas Lack hoch, hab ich aber denn mit p400, p600 und 1200 nachgeschliffen. Hoffe hab das genug legalisiert und zieht sich, nach erneuten grundieren der Stelle nicht wieder hoch. Eine Kappe hatte mit auch geärgert. 2mal entlackt, weil der Lack stellenweise hochkam, beim dritten Versuch ging es. Unklar ist mir weshalb, habe alle Teile gleich bearbeitet und geschliff und sorgfältig gereinigt. Kann das durch einen winzigen Steinschlag sein, das dort silikon Eingeschlossen war wo ich mit Tüchern nicht hinkam und deswegen fehler auftraten?
    Auch bei dem hochgezogen Lack bin ich ratlos, da vorher exakt selbe grundierung aufgetragen war

    Achja hier mal die grundierten ats



    Breadvanbenni
    • Themenstarter
    Breadvanbenni's Polo 86C

    Vielen Dank für das zahlreiche Feedback erstmal. Hab mich für schwarz entschieden, natürlich nicht so mein Favorit gewesen,da viel von den lienen und kanten der felge verloren geht. Eigentlich wollte ich sogar rot nehmen, hatte auch das Feuerrot in der Hand was dem marsrot sehr nah kommen soll, war mir allerdings zu unsicher und ich hätte mich sehr geärgert, hätte das rot nicht zum Wagen gepasst.

    Heute wurde abgeklebt und grundiert, erstmal.
    Allerdings zog eine kleine Stelle der felge etwas Lack hoch, hab ich aber denn mit p400, p600 und 1200 nachgeschliffen. Hoffe hab das genug legalisiert und zieht sich, nach erneuten grundieren der Stelle nicht wieder hoch. Eine Kappe hatte mit auch geärgert. 2mal entlackt, weil der Lack stellenweise hochkam, beim dritten Versuch ging es. Unklar ist mir weshalb, habe alle Teile gleich bearbeitet und geschliff und sorgfältig gereinigt. Kann das durch einen winzigen Steinschlag sein, das dort silikon Eingeschlossen war wo ich mit Tüchern nicht hinkam und deswegen fehler auftraten?
    Auch bei dem hochgezogen Lack bin ich ratlos, da vorher exakt selbe grundierung aufgetragen war

    Achja hier mal die grundierten ats


    IMG-20200403-WA0096.
    IMG-20200403-WA0096.
    IMG-20200403-WA0090.
    IMG-20200403-WA0090.
    IMG-20200403-WA0097.
    IMG-20200403-WA0097.

    Breadvanbenni
    • Themenstarter
    Breadvanbenni's Polo 86C

    Was reallylook angeht, will später vielleicht was richtung kamei oder so machen, mal sehen


    Breadvanbenni
    • Themenstarter
    Breadvanbenni's Polo 86C

    Heute wurde lackiert


    IMG_20200404_205328.
    IMG_20200404_205328.

    Sieht gut aus.
    Auch wenn die Farbwahl classisch bzw. konservativ ist.
    Aber es muss dir gefallen und nicht mir.

    MfG


    Breadvanbenni
    • Themenstarter
    Breadvanbenni's Polo 86C

    Naja, hätte lieber wagefarbe genommen, aber war mir nicht sicher ob ral3000 genug an den Farbton kommt, bei zuviel Abweichung hätte ich mich geärgert. Gold wäre mir lieber gewesen aber eher so helleres und fände das schöner bei Felgen wie BBS oder rial.
    Finde das schwarz selbst eigentlich auch echt gut. Nur was mich selbst stört ist, daß oft die Felge von kanten und Linien nicht so gut zur Geltung kommt. Allerdings wird damit der Kontrast zum Rand etwas vorgehoben wiederum.


    Antworten erstellen