vw teilemarkt

...ich glaub ich geb auf... ;)

Hallo.

Probier doch mal, ob du das H-Kennzeichen kriegst, dann brauchst du keine grüne Plakette.

Grüße

Markus.



G40_Steili
  • Themenstarter
G40_Steili's Polo 86C

Ich befürchte dass der Polo aufgrund den umfangreichen Umbauten kein H-Kennzeichen bekommen wird…. Da ist ja mittlerweile sehr wenig im Originalzustand….


Hallo.

Original muss nicht alles sein, ist meiner auch nicht (schaue mal ins Profil), habe trotzdem das H bekommen.
Stichwort : Zeitgenössisches Tuning, heißt alles was 10 Jahre vor und nach deiner Erstzulassung möglich gewesen wäre, kann auch H bekommen.

Vielleicht mal mit nem Prüfer reden, ich habe mir damals auch mehr Sorgen gemacht, er lief aber so durch. Mein Prüfer hatte nichts zu beanstanden.

Grüße

Markus.



Ohne G-Kat also min. Euro 1 gibt es keine grüne Plakette...

Entweder Kat nachrüsten oder H-Kennzeichen!

Gruß Basti


G40_Steili
  • Themenstarter
G40_Steili's Polo 86C

Geregelter Kat ist drin…


Zitat:

Geregelter Kat ist drin…

wenn Euro 1 auch in den Papieren steht bekommt er grüne; wenns nicht drin steht, musst mit dem Prüfer reden...


Wegen des H-Kennzeichens kann ich mir gut vorstellen, dass Röttele einen Prüfer an der Hand hat, der das recht gut beurteilen kann. Mit dem falschen Prüfer kann gerade das Thema Oldtimer ja auch echt nervig werden.

Ich erinnere mich noch gut daran, dass man mir bei der ersten HU des 86C das H am liebsten aberkennen wollte... und der nächste Prüfer schreibt mir einen 'sehr guten technischen Zustand' auf den Prüfbericht...

Gruß,

Sebastian


G40_Steili
  • Themenstarter
G40_Steili's Polo 86C

Ich prüfe das jetzt mit Röttele… mein Fahrwerk und Räder wurden bereits 1999 eingetragen, vielleicht hilft das irgendwie…


sagen wir mal so: PY mit geregeltem Kat gab es Mitte 91 schon und jeder konnte den in seinen 2er pflanzen, wenn er gewollt hätte, somit sollte es zu dieser Art Tuning keine Einwände geben...



Antworten erstellen