vw teilemarkt

G40 Motor - richtiger Kopf ?

Zitat:

der Bolzen ist gleichzeitig auch Passung, das Gewinde muß also sehr präzise positioniert werden. Außerdem ist die neue Bohrung/Gewinde größer als der Bolzen, womit die Führung/Passung im Block fehlt.


Wenn man nen großen Bohrständer hat, wo man den Kopf sauber ausrichten kann, sollte das Ausbohren und Gewinde für Helicoil zu machen sein; mit Viel Geduld durchaus in Heimarbeit. Mit den Helicoil kann man die originalen Bolzen wieder verwenden (also neue)

Zitat:
sind doch Gleitlager. Wozu müssen die später wieder in der gleichen Position laufen?

Weil die Nocke quasi nur im Alu vom Kopf läuft, die untere Hälfte im Kopf, die obere durch die Böcke. Wenn da ein Versatz drin ist, kann die Nocke klemmen.

Zitat:
a wir ja festgestellt haben, das der Alublock wohl doch bei vielen Modellen gleich ist.

Es gab zumindest verschiedene Gußkerne für den Kopf; ob das aber einen große Rolle spielt?



Antworten erstellen

Ähnliche Themen