vw teilemarkt

Polo 86c tuning

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Hi Leute!
bin erst seit gestern mitglied bei euch, aber ich find die Seite echt Klasse Ich hab nen Polo 86c und wollt mal fragen was ihr so bei euren Polo's tuned meldet euch oder schickt mir Fotos. Ich hab bei meinem schon die Soundanlage ausgebaut und ZV instaliert, bald kommt noch ne Sitzheizung rein, aber ich bin immer noch offen fur neue ideen, also meldet euch.
gruss olli



steelstyler
  • polotreff.de Team
steelstyler's Polo 86C

hallo... schön das dir diese seite gefällt. deswegen sind wir ja auch alle hier (weiser spruch oder?)

also du möchtest jetzt wissen was wir an unseren polos tunen?
na das währe jetzt ein bischen viel verlangt alles aufzuzählen.
gehe doch mal links an der seite auf GALERIE dann kannst du dir
das gewünschte modell aussuchen zb. polo 2
und kannst dir ein paar nette autos ansehen.


also wenn du totaler neuling bist in sachen tunig rate ich dir als erstes
zu dingen wie ein fahrwerk und einen sportauspuff. das sind so die ersten dinge die mann meist am fahrzeug durchführt.

gruß rene


schliese mich zum steelstyler an würde auch mit dem fahrwerk anfangen
tief breit hart



gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

ok muss mich mal also nach nem Sport Fahrwerk umsehen. dank euch fur die tipps... vielleicht kann mir noch jemand paar tipps geben ob ich da was mit dem Motor machen kann? (ich weiss diese Frage wird oft gestellt)
Danke im voraus. Gruss olli


Hallo,
erstmal herzlich Willkommen...
Also meiner Meinung nach sollte man sich immer an die 3 Grundregeln halten,die besagen...
Felgen,Fahrwerk,Auspuff
Danach kannst du dann weitermachen...
Am Motor kannst du natürlich was machen, andere Nockenwelle, Luftfilter und Fächerkrümmer sind ne nette Kombi

VlG Kathi


Wobei es drauf Ankommt...Was für Herz schlägt da vorne...aus 45 müden Kriegern bekommst nich sonderlich viel raus, ohne viel aufwand und hohe kosten. So hohe Kosten, dass ein Motorumbau billiger bzw gleichteuer is...

Zur Frage...Wie schon gesagt gaaaaaaaaaaaaanz am Anfang is Fahrwerk, Felgen, Auspuff
Möglicht Tief, Möglichst breit, möglicht Laut (zumindest mein geschmack)
Aber alles von den Blauen Abgesegnet

Und denn kannst weitermachen mit Soßstangen, Schweller etc
Oder individuell machen...
Wenn alles klappt, wie ich des will, hab ich Teile von Mercedes, 6N und Audi Golf dran...mehr wird nich verraten...

LG Sascha


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

danke Leute! Dass mit der Nockenwelle usw. wurde ich gern machen... aber wie kann ich bei meinem polo 86c Bj1994 einen sportluftfilter einbauen, da ist doch so ein runder drin. Gibt es da vielleicht irgendwelche "wechselluftfilter"? Oder kann ich es umbauen dass ein offener luftfilter reinkommt? Warte auf eure antworten und tipps. Danke im voraus.
mfg Olli


Moin liebe Forenmitglieder,
Also... ich hab ein kleines Problem... Mein Vater hat mir einen Polo 86c mit ner 1,0er Maschine geholt... Lohnt sich ein Sportauspuff?
Gewindefahrwerk wird eins von TA Technix verbaut und er bekommt auch frische felgen... Am besten Tiefbett in schwarz mit der Größe 7x13 vorne und 8x13 hinten... nur lassen die sich nur schwer finden... Habt ihr da vielleicht teilweise welche über?
Welcher Endtopf ist von der Preis/Leistung her in Ordnung (So günstig wie möglich)
Außerdem wollte ich noch die Heckleuchten vom GT verbauen
Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Julien


Muss es unbedingt ein TA Technix Gewinde sein ?
Wie wäre es mit einem H&R Cup Kit 60/40, das kostet etwas weniger, wie das Gewinde und da hat man Markenware, mit guter Qualität.

Felgen, mal die üblichen Anzeigen Portale durchforsten, ob dort was angeboten wird.

MfG



Zitat:

Muss es unbedingt ein TA Technix Gewinde sein ? Wie wäre es mit einem H&R Cup Kit 60/40, das kostet etwas weniger


Hab das Gewinde leider schon bestellt...
Hoffe das ist jetzt nicht all zu schlimm...
Durchforste schon seit Stunden Ebay etc. aber nie finde ich beide Reifengrößen zusammen


So tragisch ist es jetzt auch nicht, mit dem Fahrwerk.
Eventuell sagt es dir ja auch total zu.

7 und 8 mal 13 ist halt ein Mischgröße, die nicht viele fahren.
Meist nimmt man 2 gleiche Felgen also entweder vier in 7J oder vier 8J.

Eventuell werden 2 Felgen in 7J und 2 in 8J angeboten, vom gleichen Hersteller und im gleichen Design.

Mal geschaut welcher Hersteller noch Freigaben erteilt für 8X13 Felgen, das wird glaube ich schon eng. Bei der Auswahl der Reifen.

MfG


Zitat:

Grundregeln halten,die besagen...
Felgen,Fahrwerk,Auspuff


amen


Falls du auf deinen 7x13 Felgen Reifen in 175/50R13 fahren willst bleibt dir nur noch Yokohama, alle anderen haben keine Freigabe für die Breite. Für 8X13 weiß ich nicht obs da überhaupt noch einen Reifen in "Pologröße" mit Freigabe gibt.


hab mir ebenfalls 7 und 8x 13 zugelegt, und mich en bissel informiert.
früher 7 und 8er mit den 195/45 r13 ,hersteller gabs nur dunlop und conti
dann kam mal der wechsel auf den 7er die 175/50r 13 und auf den 8er die 195er.
heute 195er werden nicht mehr hergestellt , freigabe für 175er auf ne 8er felgen kann wohl noch bei dunlop oder conti ( bin mir nich mehr sicher) erfragen , soll wohl die ersetzung sein für die nicht mehr hergestellten 195er sein , werd ich auch noch vor mir haben so ne freigabe zu beschaffen , wobei ich schon ins schwitzen komme wenn ich dran denk 175er auf ner 8er felgen zu ziehn


Du brauchst aber auch die Reifen die in der Freigabe drin stehen und die werden nicht mehr hergestellt. Da kannst nur versuchen irgendwo neue alte Reifen aufzutreiben.

Ich denke die 175er auf der 8er Felge wird nicht das Problem werden. Auf 7J zieht sich das ja nicht so sehr.


Zitat:

wobei ich schon ins schwitzen komme wenn ich dran denk 175er auf ner 8er felgen zu ziehn

Keine Panik. Die sind nicht wirklich schmäler als die 195er.
Einige der alten 175er kamen genauso breit wie die 195er. Deshalb waren auch damals die 175er noch auf 8er freigegeben.
Klingt komisch, ist aber so


Damit diese kleinen Reifen optisch nach was aussehen muss die Kiste aber auch ordentlich abgelegt werden...

Fahrdynamisch gesehen ist ne geringere Tieferlegung mit ner 6J breiten Felge ET irgendwas inne 30 sicherlich am Sinnigsten...

Optisch habe ich gegen "rappeltief und Schubkarren-Räder" aber absolut nichts einzuwenden.

Nur du solltest dir halt generell mit deinem Derby vorher überlegen in welche Richtung du mit allem gehen möchtest bevor du wie wild anfängst Teile zu kaufen wovon du die Hälfte doch nicht verwendest.

Gruß Basti


erste anprobe , farbe ignorieren bitte
ja er muss der erde definitiv noch ein stück näher kommen


20181121_124806.jpg
20181121_124806.jpg
20181121_124811.jpg
20181121_124811.jpg

Noch was runter, andere Farbe....
Dann schockt das


ich steh auf den oldshool sch..
22 zoll , klappenauspuff und plastik innen und aussen sin nix für mich ? ich halt die auf dem laufenden basti


Wie tief ist der denn aktuell?

Ich fahre auch die Schubkarrenräder in meinem Fall mit 60er Federn.
Und das ist gerade an Querstrebe und Krümmer gerade noch an der Grenze dass es mir noch ohne Einschränkung Spaß macht zu fahren. Und auch optisch an der Grenze dass die Rundung vom Radlauf zum Reifen noch stimmig ist.


Ich finde auch dass es so auch recht gut ausschaut auf den Fotos.


60/40 is drin mit nutenverstellung hinten , vorne könnte er noch einen hauch runter , mit 80er vorne drin wäre er fast zu tief um ohne hirn durch die gegend fahren zu können


n TA Fahrwerk ist auf Dauer aber auch nix

Gruß Basti


moin.
egal wie tief dein wagen ist, irgendwer wird immer meinen das mehr geht
mit 80er fahrwerk und schubkarrenrädern musste ich an manchen straßen (insbesondere an kreuzungen) aus der fahrspur fahren, da die karre sonst mittig schliff/auflag. ausgerechnet vor einem autohaus in meiner nähe ist eben an einer solchen kreunzung auch noch ein tief stehender gully, da rappelts richtig
und im gegensatz zu den plastikbombern gibt stahl nicht nach ... *grußandietieferdurchplastik-fraktion*


kenn ich durch mein g40 schon , der war genauso tief das der mitteltopf geschliffen hat an manchen kreuzungen , 2 mal hats mir sogar den topf ausgehängt ?
muss ich nich nochma haben


Musste den MSD weglassen

Nee schon klar...
Man muss dem Wagen nicht unnötig Schmerzen zufügen.
Aber auf Dauer biste mit nem vernünftigem Fahrwerk (egal wie tief dann letztlich) besser beraten.
TA Technix ist nämlich echt nur Billigscheiß!

Gruß Basti


bis jetzt muss ich sagen tuts des ganz gut , hab schon andere gesehn die nach der zeit durch waren , aber recht haste schon , wenn des fahrwerk ma nich mehr will dann wird erstma en rundumschlag gemacht , mit fahrwerk, buchsen usw.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen