vw teilemarkt

Polo 9N Tour Bj. 2007 Can Bus

Mr.Matze
  • Themenstarter
Mr.Matze's Polo 9N

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem und zwar.Ich habe mir einen Polo 9N Tour gekauft und habe das Radio gewechselt . Original in ein Xomax 10 Zoll. Im alten Polo lief das einwandfrei.

Nun habe ich mir einen Quadlock-Adapter gekauft mit Plug & Play. So weit so gut und passt alles.

Jetzt ist es so,dass sich beim Drehen des Zündschlüssels nichts tut. Ich muss also das Radio separat ein und ausschalten .

wo liegt denn hier der Fehler. Denn jetzt kommts, gestern auf einem Parkplatz in einem Einkaufszentrum konnte ich plötzlich das Radio mit Zündschlüssel aus und einschalten

Hat mein Can Bus da mit einem anderen Fahrzeug kommuniziert? Wo ich wieder weg war,ist es wieder wie gehabt.

Hat mein Fahrzeug überhaupt Can Bus? Hab wirklich keine Ahnung.Bin nicht so der Autofreak.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar !

Gruß Matze

P.S So sieht mein Adapter aus !



s-l1600 (1).jpg
s-l1600 (1).jpg

Hi Matze,

nur zum Verständnis meinerseits....

Das Radio ist an und dudelt vor sich hin und bleibt auch an wenn Du den Motor abschaltest und die Zündung aus machst. Erst wenn Du den Schlüssel abziehst geht es aus... So wäre es der Normalfall....

Machst Du die Zündung an braucht mein Xomax min 5-10 Sekunden bis es hochgefahren ist, vorausgesetzt es war nicht am Schalter ausgeschaltet...Also erst passiert gar nix, dann kommt das Firmenlogo, dann erst Mucke...Videofunktion dauert noch etwas länger....

Mit Can Bus kenn ich mich nich aus, aber die Leitung wird ja meines Wissens auf S, also Zündungsplus angeschlosssen...

Is der Adapter denn Fahrzeugspezifisch ? Also Dauerplus und Zündungsplus getauscht ? Wenn dein Radio tatsächlich auf Dauerplus läuft, also unabhängig vom Zündungsplus müßte es Sender nicht speichern und Du läufst Gefahr das die Phantomeinspeisung dauernd Saft bekommt und dir die Batterie wegen dem Antennenverstärker leer zieht...


Mr.Matze
  • Themenstarter
Mr.Matze's Polo 9N

na ich habe ihn so wie der gekommen ist angeschlossen. Keine Kabeln verändert etc. Bei Can Bus brauch man das ja auch nicht weil der das alles selber regelt mit Zündungsplus etc.

Also bei mir geht gar nichts. Wie gesagt auf dem Parkplatz wo andere Autos standen ging es wie es normalerweise sein muss. Das verstehe ich überhaupt nicht?

Jetzt bei mir vorm Haus geht wieder gar nichts ! Was muss ich denn tun bzw. was muss ich ändern für Kabel.

Der Originalstecker so wie ich ihn gekauft habe ist auf dem Bild ! Ist für Polo 9N ab Bj. 2005 und meiner ist 2007. Das müsste doch gehen?



Zitat:


Hat mein Can Bus da mit einem anderen Fahrzeug kommuniziert? Wo ich wieder weg war,ist es wieder wie gehabt.


Ganz sicher nicht.


Mr.Matze
  • Themenstarter
Mr.Matze's Polo 9N

Zitat:

Ganz sicher nicht.



und wieso ging das da? Ist kein Mist,stimmt wirklich!


Wie soll das gehn, das läuft ja nicht über Funk.

Wackelkontakt etc


Moin,

leider antwortest Du ja nich auf Fragen oder Bemerkungen....

Wichtig wäre zu wissen ob das Radio einschaltbar ist ohne steckendem Schlüssel und ob es gespeicherte Sender behält oder nicht. In dem Fall hätte man Zündungsplus und Dauerplus nicht getauscht....Gleiches gilt wenn du den in deinem vorigen Polo benutzten Adapter für das Xomax zusätzlich mit verbaut hast zur Verlängerung der Kabel. Dann hättest du wiederum doppelten Kabeltausch...

Aufgrund deines identischen Bildes (ohne genau zu wissen ob es exakt dein gekaufter Adapter ist) hab ich mir mal die Mühe gemacht bei Watermark nachzulesen. Dort steht Radio an bei Zündung an, abschalten des Radios aber erst verzögert....
Der Innenraum-CAN-Bus ist so konzipiert, dass er sich ca. 45 Sekunden nach abschließen des Fahrzeuges schlafen legt. Das erkennt dein Interface und schließt sich dem an...

Vielleicht solltest Du dein Problem mal telefonisch mit der Watermark Hotline genaustens besprechen...

Bei einigen Xomax Geräten hast Du übrigens ne Standby Funktion wenn Du den Ausschalter länger drückst. Wenn du die benutzt mußt Du nach Einschalten der Zündung das Gerät auch erst wieder "aufwecken", das heißt es fängt dann nicht in der zuletzt benutzeten Funktion automatisch an zu dudeln beim Einschalten der Zündung...Ob es dann in der Standby Funktion beim Einschalten der Zündung überhaupt Lebenszeichen ( Display etc) von sich gibt ist mir aber nicht bekannt...

Viel Glück...


Mr.Matze
  • Themenstarter
Mr.Matze's Polo 9N

Danke für die Antworten aber ich bin nun mal nicht der Radiofreak,sorry.

Also ich habe das Radio
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5574856712&toolid=10001&campid=5336406245&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg&icep_item=383178013336

den dazugehörigen Adapter im Original habe ich schon eingefügt als Bild.

So ich habe Radio reingesteckt und den Adapter angeschlossen,mehr nicht.

Das Radio muss ich so einschalten und geht nicht über Zündung.
nach ca.5 min geht es automatisch aus ohne dass die Zündung betätigt wurde.

Dann mache ich innerhalb von 10 sek. die Zündung an und es startet das Radio. Schalte ich die Zündung aus,bleibt es an und geht nicht mit aus !

Schalte ich das Radio dann so aus kann ich es nicht mit der Zündung starten sondern muss es wieder so einschalten bis es wieder ca. nach 5 min ausgeht ohne dass die Zündung an ist.

Zu dem Kabeltausch rot und gelb,denke das muss man da nicht mehr machen bei einen Can Bus weil er das doch selber regelt , siehe Video.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • Also mal ehrlich ich versteh nur Bahnhof :-(

    Oder ist der Can Bus defekt

    Gruß Matze





  • Der cunbus ist im ganzen Fahrzeug nicht nur im Radio Kabelbaum.

    Ggf ist an deinen Kabelbaum fahrzeugseitig nicht mehr alles orginal.

    Entweder mit der Materie mal richtig beschäftigen oder jemand überschauen lassen der Ahnung hat.



    Mr.Matze
    • Themenstarter
    Mr.Matze's Polo 9N

    im Fahrzeug ist alles Original,glaube kaum dass die Vorgängerin von 60 Jahren daran rumgebastelt hat. Originalradio war ja auch vorher drin !


    Matze,

    ich schick dir meine Telefonnummer per PN....


    Hi Matze,

    das am Telefon besprochene hier nochmal als Auszug aus der Bedienungsanleitung deines Adapters :

    Funktionsweise: Der CanBus Adapter erzeugt aus dem aktiven CanBus -Signal am
    Radiostecker ein Zündungsplus. Sobald das Zündungsplus anliegt, wird das Radio
    eingeschaltet. Wenn das CanBus -Signal wieder inaktiv ist, also „einschläft“, geht auch das Radio wieder aus. Bei einigen Fahrzeugen wird das CanBus -Signal nicht nur dann aktiv, wenn der Zündschlüssel gestellt wird, sondern auch bereits, wenn z.B. die Zentralverriegelung betätigt wird, wenn die Türe offen steht oder die Beleuchtung am Fahrzeug aktiv geschaltet ist. Es kann dadurch, unabhängig von der Zündschlüsselstellung, zu einem vorzeitigen Einschalten und verzögertem Ausschalten, des Radiogerätes kommen. Da der CanBus am Fahrzeug im Normalfall meist nach spätestens einer Minute „einschläft“, wenn Sie das Fahrzeug abgeschlossen verlassen, ist eine Schonung der Autobatterie trotzdem sichergestellt.

    Wir bieten für viele Fahrzeuge auch CanBus Adapter an, die komfortabel, ähnlich wie von einem Werksradio gewohnt, genau auf die Zündschlüsselstellung reagieren. Achten Sie dazu auf die Anfangsbuchstaben „CB…“ in unseren Artikelnummern. ---

    Einen solch teureren Adapter würd ich mir aber nur anschaffen wenn ich dann das Radio nicht zusätzlich noch jedes mal manuell einschalten müßte. Hersteller fragen...







    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen