vw teilemarkt

Lautsprecher Polo IV Trendline

mattziano
  • Themenstarter
mattziano's

Hi

Mich würde mal interessieren, welche Lautsprecher sich gut für den Polo IV eignen. Höre überwiegend Rock, Techno, Hardstyle. Budget wäre bis 190 €.
Sollen nur 2 Lautsprecher für vorne sein. Ich selbst hatte bis jetzt auch nur die normalen Standard VW Lautsprecher drin.



Bevor du neue Boxen Kaufs, Dämme mal deine Türen mit alubytl, das ist schon ein unterschied wie tag und Nacht

Mfg


mattziano
  • Themenstarter
mattziano's

Gedämmt sind beide Türen bereits. Habe den Polo erst vor 10 Tagen gekauft. Hab mal mit Spezialwerkzeug die Türverkleidung abgenommen, und gesehen das die Standard VW Lautsprecher drin waren. Daher frage ich mich, ob man z.Bsp. mit nem Front Lautsprecher Set für 150 € seine Freude hat, oder man keinen Unterschied merkt etc.



Besser wird es sicher aber das Radio begrenzt halt die Sache.


mattziano
  • Themenstarter
mattziano's

War am Montag mal bei A.T.U.

Die nehmen für den Lautsprecher Einbau 350 - 400 €.

100 € pro Tür + Lautsprecher + Mitarbeiterkosten.


Also falls du doch nicht bei ATU einbauen lassen willst dann kann ich dir wärmstens die ETON POW Serie empfehlen, jeweils in der Größe die du brauchst. Hab die POW 130.2 im E36 und sie haben auch ohne Dämmung gut Tiefgang und durch den hohen Wirkungsgrad sind sie perfekt für den Einsatz am Radio geeignet. Hab allerdings auch ein ordentliches von Kenwood drin.
Die liegen auch etwa in deinem Budget. Ob es ein 1:1 Einbaukit gibt weiß ich nicht, aber "mal eben" Adapterringe aus Holz basteln ist ja nicht sooo das Problem.


Eine e36 Tür kannst du aber nicht mit ner 2f Tür vergleichen. Das ist ja wie pappe beim Polo.
Also wenn eh dann gleich dämmen.


Er hat doch bereits gedämmt, hat er geschrieben.

Außerdem sitzen beim E36 die Lautsprecher an einer extrem dummen Position im Fußraum, nicht in der Türe. Dahinter ist es im Grunde fast offen. Keine Ahnung, wer sich das ausgedacht hat, aber wenn die sich da schon gut anhören, werden die sich bei richtigem Einbau noch besser anhören.
Und er hat keinen 2F, er hat einen Polo IV also 9Nx


Die POW 130.2 sind tatsächlich echt mega. Wenn die Türen bereits gedämmt sind, dann sollte das insgesamt eine gute Kombi sein. Das 2-Wege System liegt mit unter 200 € auch definitiv in deinem Budget! Einbautiefe ist 60mm bei 112/114 mm Ausschnittsdurchmesser.
Wenn du nach dem Einbau klanglich nicht überzeugt bist, habe etwas Geduld. Die müssen sich erstmal einspielen



mattziano
  • Themenstarter
mattziano's

Die Frage ist halt: Sollte man überhaupt 400 - 450 € ausgeben? Bzw. habt ihr selbst schon mal Lautsprecher einbauen lassen, und seid billiger davon gekommen? Nächsten Monat würde ich dann die ETON Pow holen, die hier genannt wurde. Wenn ATU für den Einbau z.Bsp. 300 € nehmen würde, wäre das auch ne Menge Geld. Verdiene leider nur ca 1080 € und muss sparen, wo man kann, bzw. öfter mal aufs Geld gucken.


Zitat:

verdiene leider nur ca 1080 € und muss sparen, wo man kann, bzw. öfter mal aufs Geld gucken

Dann sollte man Geld lieber für lebenswichtige Dinge ausgeben und nicht für Spielereien.

Selbst einbauen würde auch Geld sparen...


mattziano
  • Themenstarter
mattziano's

Hab bereits 350 € gespart. Will mich nicht übers Ohr hauen lassen, und das macht A. T. U in diesem Fall. Daher selbst einbauen.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen