vw teilemarkt

Wertfrage Polo 86c 2f

gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Moin.

Bin zum Preisvergleich so n bisschen durch s Netz gestolpert.

Aber irgendwie wird einem ja schlecht was sich die Leute vorstellen.

Ich wollte wohl meine daily bitch verkaufen, mein Rücken hat 20 Jahre zuviel Verschleiß für mein Alter laut Arzt.


Ist nen 91 er Polo mit ca 160 tausend gelaufen,
Hat hier und da paar Mängel.
Vor 4 Jahren bremsen (are)vorne gemacht . Querlenker . Stabi Gummis.
Hinten Bremsbeläge (ate)
H und R Dämpfer vor ca 30tkm neu gekommen.
Smoor schlecht mattschwarz lackiert Gummis am Ende in 7x13 mit 175 50 eingetragen ohne herstellerbindung.

Treuer aav Kopfdichtung neu vor 6tkm
Zahnriemen und Pumpe auch schonmal.gemacht worden.

30 Jahre alte Kunstleder Ausstattung Fahrersitz fritte.

Jetzt würde mich interessieren was sowas noch wert ist


TÜV abgelaufen 12/19

Also 250 am Stück ist zu wenig und 1000 Euro definitiv zuviel


Edit sagt Bild Upload fehlgeschlagen



Biete halt einfach mal in E-Kleinanzeigen für 800.-€ an, wenns zu teuer ist, meldet sich eh keiner...

p.s. mein Kreuz ist auch hin, fühle mich deutlich über 80; OP in 14 Tagen...


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

800 VB ist n Ansatz.

Aber krass wie weit die Preise momentan auseinander liegen.

Interessant wäre halt nächstes Jahr bei der Kiste H Kennzeichen mit den Smoor Felgen.

@grandpa Und es haben immer alle gesagt , heb dies nicht heb das nicht.... Und man wollte nie hören



Was würde dir denn als Preis vorschweben?

Das H-Kennzeichen ist kein großer Anreiz - ist ja nur ein 0815-Polo ohne besondere extras in max. mittelmässigem Zustand.

Schau dir mal an, was man zwischen 500-800€ bei Fahrzeugportalen bekommt...

Audi A3/A4/A6, Mercedes C-Klasse, Polo 9N, Golf IV, Volvo V40/V70,...

Wenn du viel damit verdienen möchtest, dann musst du ihn schlachten...


Ohne Tüv wirst du dafür nicht viel kriegen, das "Wertvollste" daran sind wohl die Felgen, wenn du die runterbaust bewegt sich der Rest eher so richtung schrottwert, wenn du 100 oder 150€ Euro dafür kriegst kannst du zufrieden sein....


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

@Polo 1.3 t und mit TÜV? Dem dürfte nix entgegen stehen.

@83 kw kein Plan 400 bis 500 wären nett . Kann ich mir ein Rennrad anlachen ?



Ich hab früher ab und an mal Polos hergerichtet und getüvt, da gabs dann meist so zwischen 700 und 1000€ mit frischem Tüv


moin.
und "hallo" bei den "kaputten" :'(
was autos wert sind und für welchen preis sie angeboten werden, sind ja von jeher zwei verschiedene paar schuhe ...
die veranschlagte preisvorstellung ist auch nicht zwangsläufig der verkaufspreis, je nach "mentalität" und/oder rosa brille des verkäufers darf man mit verhandlungen mit dem auto für die hälfte vom hof
hier ist zudem der markt auch echt kaputt durch viele "was-ist-letzte-preis-privatkauf/verkäufer-für-export" und die nähe zu bremen ...
die günstigen großen autos sind bei näherer betrachtung auch ziemlich fertig, da ist ein polo mit 160 tkm fast NEU gegen

ich würde auf jeden fall den polo durch den tüv bringen, da es ohne nur leute anlockt, die eh alles geschenkt haben wollen. wenn du kannst, warte noch ein bisschen bis zum frühjahr, da wird ein tiefer polo gleich mehr wert sein
wie sagte mein kumpel immer:
jeden tag steht ein dummer auf, man muss ihn nur finden ... und der war früher autohändler
auto ordentlich sauber machen, gute photos machen, auch die macken ansprechen (wirkt ehrlich/authentisch) und jeden abwürgen, der sich mit "was ist letzter preis" meldet, sobald die anzeige online ist

und wegen rücken:
die polositze sind für leute über 1,70 auch eher ne notlösung!
im golf oder in meinem früheren lupo bin ich bis zu 1400 km am tag gefahren!
dann tut zwar der ars$$ weh, aber dank ordentlicher sitze nicht der rücken
wer mal hingegen richtig schlecht sitzen will: 400 km mit nem marbella sind genauso bequem wie 400 km mit nem mofa

gruß michael


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Dann werde ich mal vorstellig beim Tüver des Vertrauens und bitte um Durchsicht.

Vorbesitzer(nicht der letzte ) vom polo war Keno Veith der schwatte ostfreesjung.
Vielleicht drastische Wertsteigerung.



gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

So mal eben drum herum geputzt.

Und mit n Lappen Politur rüber.


IMG_20200202_232843.
IMG_20200202_232843.

moin.
na siehste, schaut doch so gut aus, das ich meinem cousin dein auto nicht zeigen darf - er trauert seinem roten g40 ja noch immer nach
ich mutmaße mal, das du mit den stahlfelgen zum tüv fährst
für die verkaufsphotos dann die smoorfelgen drauf und so photographieren, das es noch tiefer aussieht ... am besten neben einem serienpolo
und der heckspoiler muss auf jeden fall wieder dran!
wie weit sind denn die reifen abgefahren?

gruß michael


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Moin.
Mit Tüv könnte der schon nächstes Wochenende weg sein
Ich würde, wenn wie erwartet nur Ersatzteiljäger antworten, die Möglichkeit einer neuen HU anbieten. Das übliche Bild vom Tacho hast du vergessen, eine Erwähnung wie "krass" die Tieferlegung ist auch. Grill ohne VW Zeichen ist zwar offensichtlich, trotzdem erwähnen!
Das mit der Kraftstoffleitung ist "zu" ehrlich, und die Felgen mit "mattschwarz selbst lackiert" zu beschreiben reicht auch ...

BTW:wie hast Du denn mit Seriensitzen und Schiededach drinne sitzen können? Bist doch auch nicht kleiner als ich, oder täuscht mich mein Erinnerungsvermögen mal wieder

Gruß Michael


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Die Lösung der benzinleitung ist nicht allzuschön gelöst.

Sack tief ist der Haufen allerdings.

War mehr ein liegend fahren , hast du richtig in Erinnerung.

Mal gucken was sich so für Leute melden und geben wollen, müsste ja sonst noch TÜV Gebühren investieren.

Aber sogar meine Frau sagte so sieht der ja wieder ganz hübsch aus



Als ich meinen AAV verkauft hatte, haben sich auch viele gemeldet, die nur Teile wollten oder lächerlich wenig bezahlen "ohne Nachverhandeln".

Das hat mich gezwungen im Anzeigentext noch nachzuführen, dass ich das Auto nur am Stück verkaufe. Den Jungs "ohne Nachverhandeln" habe ich dann immer geschrieben, dass sie sich "ohne Nachverhandlung" leider die Chance auf das Auto genommen haben. Fertig.

Mit ein bisschen Geduld wird das. Aber TÜV - wäre schon nice.


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Ich hab kein Stress, steht noch n Auto mehr auf dem Hof.


Aber ehrlich 1000.-€ für einen ohne Tüv? Würde ich untern keine Umständen bezahlen. Da helfen auch die Felgen nix, mit denen man sich erst mal viel Arbeit kauft.


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Tausend will ich gar nicht hätte nur zu Anfang 999 € eingeben .

Aber die Angebote sind bis dato mehr schlecht als Recht


Die karren die sonst so für 300 bis 400 VB im Netz stehen ohne TÜV haben auch nicht mehr zu bieten .



gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

550 VB

7 Anfragen in 2 Stunden ist glaube die richtige Richtung.


Läuft.


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

13 Interessenten !


Bei 500 fest ,hab ich schon fast das Gefühl der ist zu billig.

Der erste kommt Sonntag gucken


Entscheidend ist nicht die Einzahl der Interessenten, sondern die Anzahl der Käufer - und da reicht einer vollkommen aus

Gruß Basti


Moin.
anzeige weg - auto auch?


gott
  • Themenstarter
gott's Polo 86C

Guten Morgen .

Jepp ist weg. An den ersten der sich gemeldet hatte.
Der hatte aber nur am Sonntag Zeit zu kommen.

500 Schleifen ist er weg!

Gruss


Antworten erstellen

Ähnliche Themen