vw teilemarkt

Polo 6n Umbau auf gti

Luc302
  • Themenstarter
Luc302's Polo 6N

Servus, fahre mom. Einen 6n1 aee (1,6l 75ps) mit der alten ze mit abs. Hinten habe ich schon die gti Achse verbaut. Hole nächste Woche einen Motor samt getriebe Kabelbaum, Steuergerät usw. Motor Kabelbaum werde ich umpinnen sodass ich die alte ze beibehalten kann. Antriebswellen werde ich noch besorgen, da die vom gti ja eine andere Verzahnung haben. Dann noch radlagergehäuse und Bremse vorne und schaltkulisse da der gti ja Seilzug hat.

Nun habe ich noch fragen.

Undzwar. Muss ich meinen hbz bzw. Bremskraftverstärker tauschen? Ich meine nicht oder? Da abs vorhanden ist, habe ich bereits den grossen?

Und, kann ich meine bentinpumpe beibehalten?
Habe gelesen dass die vom gti eh nicht in den Tank der alten ze passt



Zitat:

Antriebswellen werde ich noch besorgen, da die vom gti ja eine andere Verzahnung haben


Die ist immer gleich ob 45 PS GTI oder diesel . GTI hat nur größere Ausengelenke .


Luc302
  • Themenstarter
Luc302's Polo 6N

Also die alten übernehmen?



Also mein Stand ist
Getriebe und Antriebswellen passen
Der Motorhalter Beifahrerseite an der Karosserie ist anders
Der Aggregatträger unterm Auto ist anders (auuspuffhalterung)
Der Stabi ist dicker(22mm)
Der Bremskraftverteiler ist anders
Bei Abs ist der hbz der selbe
Die Achsschenkel sind anders (Aufnahme für bremsen)
Die Bremsen vorne sind 256mm
Die Hinterachse ist anders(Stabi)
Die Bremsen hinten müssen getauscht werden gegen Scheiben
Die hanbremsseile sind anders
Die Bremsschläuche hinten brauchst du
Der Tacho ist anders(geht bis 220kmh und ist blau rot beleuchtet)
Eventuell must du von Stangen auf Seilzugschaltung umbauen
Der kühler ist größer(außer du hast jetzt schon Klima)



Luc302
  • Themenstarter
Luc302's Polo 6N

Also. Hinten habe ich bereits auf die gti Achse umgebaut. Komplette Achse nicht nur achszapfen. Mit Handbremsseile. Vorne ist ein h&r stabi verbaut und das fahrwerk ist auch ein h&r monotube. Passt also auch. Der gti hat zwar Klima. Fliegt aber raus. Habe mir jetzt die gti bremse mit radlagergehäuse für vorne gekauft und die Antriebswellen. Schaltkulisse mit Zügen habe ich auch schon organisiert. Nächste Woche sam. Wird der Motor mit getrieben, Steuergerät und Kabelbaum geholt. Der motorhalter meinst du den, der am Motor dran hängt oder die Position an der Karosserie?

Und hätte evtl. Jemand die Schaltpläne für den ajv und welche für den aee mit der alten ze? Möchte den gti mit meiner alten ze fahren


Der der an der Karosserie sitzt
Teilweise ist auch die Aufnahme für den GTI haler an der Karosserie anders


Luc302
  • Themenstarter
Luc302's Polo 6N

Also neu anschweissen oder wie


Edit: stimmt, die sind beim polo glaube geschraubt oder?


Dieser Metallgummiblock ist geschraubt
Wie man das mit dem Halter (Platte) an der Karosserie löst kann ich nicht sagen
Müsste ich sehen

Eventuell eine Platte machen und dann mit der Karosserie verschrauben
Oder schweißen
Aber dazu kann ich nichts sagen
Bei mir passt der Halter vom GTI
Die Karosserie ist von 10/97


Luc302
  • Themenstarter
Luc302's Polo 6N

Okay. Meiner glaube von 3/97



Die Domlager Aufnahme war nur bei den ersten 6n BJ 94 anders mit 2 schraubpunkte .
Danach mit 3 schraubpunkte .

Das Lager ist dann das gleiche mit 3 Punkten ob 50ps oder 125ps.

Der Halter von Lager zum Halter Motor ist anders .


Luc302
  • Themenstarter
Luc302's Polo 6N

Okay. Vielen Dank schonmal. Wisst ihr evtl. Wo ich die Schaltpläne herbekomme?


Zitat:

Okay. Vielen Dank schonmal. Wisst ihr evtl. Wo ich die Schaltpläne herbekomme?


unter[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • oder vw Händler wenn er sie raus gibt.


  • Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Könntest mir die evtl. Raussuchen? Finde mich auf der seite nicht zurecht


    Zitat:

    Könntest mir die evtl. Raussuchen? Finde mich auf der seite nicht zurecht


    Das musst du schon selber machen ,da es Geld kostet .


    Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Achso. Wusste ich nicht. Grade gesehen. 1h 7€

    Hat der normale polo und der gti die selben radlager vorne oder sind die anderst? Weil die gti radlager so ca. Das doppelte kosten


    Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Keiner was?


    Du hast doch den Link!?

    Wo ist nun dein Problem.


    Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Es geht um die Frage mit den radlagern. Nicht um die Schaltpläne


    Radlager sind die selben


    Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Ok. Danke

    Habe den Motor jetzt geholt. Da der Kabelbaum aber schon so heftig zerrissen war. Hab ich den da gelassen. Den Kabelbaum am Motor habe ich aber. Also für einspritzdüsen usw. Und minus Klemme und so. Kann ich da evtl. Meinen alten Kabelbaum nehmen vom aee weil ich da längliche Stecker hab. Einen braunen und 2 schwarze unter der Zündeinheit siehe Foto. Evtl. Erkennt man was.

    Edit: obwohl habe mal gelesen dass der gti mehr pins
    am Motor Steuergerät hat?

    Edit: diesen habe ich in der bucht gefunden. Passt dieser? Oder brauche ich den teureren?
    142801809232


    IMG-20200214-WA0000.
    IMG-20200214-WA0000.

    Nein du brauchst den GTI Kabelbaum
    Der Stecker für das Steuergerät ist anders


    Ja sollte der richtige sein
    Weiß nur nicht ob der Stecker vom Abs passt


    Der GTI hat 2 Stecker und die anderen haben nur einen .

    Dazu hat der GTI mehr Pins da er eine Ruhende Zündung hat und Kurbelwellensensor zusätzlich zum Nockenwellensensor.

    Aber viel Spaß beim anpassen wenn schon davon keine Ahnung hast . Viel scheitern dann dran .


    Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Also Kabelbaum wird morgen geholt. Die Schaltpläne von erwin habe ich auch.

    Hab noch ne frage. Wenn die gestattet ist.

    Kann ich die Stecker von alten motorkabelbaum die auf der Rückseite in den sicherungskasten gesteckt werden hernehmen um den gti Kabelbaum mit der alten ze zu verheiraten? Oder muss ich gti Kabelbaum und alten Kabelbaum in der Mitte cutten und zsm machen?

    Sorry für meine Frage. Aber ich denke euch ist die Weisheit auch nicht zugeflogen. Deswegen die Frage


    Mit Weisheit hat das nicht viel zu tuen

    Hol doch einen neue ze Innenraum bkabelbaum
    Und rüste den bei dir um
    Mit dem Tacho usw
    Ich glaube das ist einfacher ,schneller und sicherer
    Ansonsten must du von beiden Kabelbäumen den Schaltplan und dann langsam durcharbeiten

    Plan genug Zeit ein
    Mach dir keinen Stress
    Einen Kabelbaum neu zu bauen oder umzubauen kann sehr nervig werden
    Ich kenne das


    Luc302
    • Themenstarter
    Luc302's Polo 6N

    Ja. Stecker habe ich gestern aufm Schrottplatz geholt, sodass ich hoffentlich den alten Kabelbaum unberührt lassen kann.
    Schaltpläne hab ich von erwin, die 520 Seiten.
    Werden den Kabelbaum, Stecker und Schaltpläne meinem Kumpel vorbei bringen. Soll sich das mal ankucken. Ist Elektriker. Und dann ggf. Gleich umpinnen.

    Könnte ich mich bei dir per Facebook oder WhatsApp melden wenn ich noch fragen hätte?
    Würde dir ne pn schicken.


    Zitat:

    Und dann ggf. Gleich umpinnen.



    Das kannste dir gleiche aus Kopf schlagen , da die Pins anders sind .

    Hier geht nur Löten oder neue Pins ancrimpen . Anders wird das bei bsw 1.8T umbau nicht gemacht .


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen