vw teilemarkt

Polo 86c Neu Aufbau nun Probleme mit dem Himmel

micha_6n
  • Themenstarter
micha_6n's Polo 86C

Hey habe mir vor ein paar Monaten einen Polo 86c zugelegt und um ihn wieder auf die Straße zu bekommen. Das Auto war Innen leer nur Armaturenbrett und Teppich.

So nun zu meiner ersten Frage habe mir einen gebrauchten Himmel gekauft jetzt soll dieser rein.

Scheiben sind schon alle raus kannten sind soweit alle sauber gemacht hatte ihn auch schon soweit drin nur mir macht die letzte kannte wirklich ein Problem und zwar wenn ich die letzte Strebe die an der Dachkante zum Kofferraum eingehackt wird rein Clipse bekomme ich den Rest Himmel garnicht mehr soweit gezogen das ich ihn bis zur Kofferraumkante umgelegt bekomme ist der Himmel einfach nicht mehr lang genug oder was mache ich falsch oder wird er an der Kante siehe Bild garnicht eingehängt ?

Danke für die Hilfe



DAE027E6-B018-4F03-9
DAE027E6-B018-4F03-9

Doch, der Himmel gehört dort eingehängt.

Wie sieht denn das Ende des Himmels im Bereich der Heckklappe aus?

Sind dort noch die ursprünglichen Falzknicke und Einschnitte an den Radien zu sehen? Vielleicht hat diesen Teil jemand abgeschnitten...

Kleiner Tipp: Der Himmel sollte sich mit Wärme besser dehnen lassen.


micha_6n
  • Themenstarter
micha_6n's Polo 86C

Okay also wenn ich es mir so ansehe fehlt nichts am Himmel das sieht gut aus.

Ich habe es erst so versucht vorne an der Windschutzscheibe umgelegt mit Klammern befestigt dann hinten am Kofferraum mit Klammern befestigt. Danach habe ich die Streben eingehängt und die hinterste habe ich aber nicht mehr rein bekommen dann habe ich es am Kofferraum die Klammern ab und dann die hinterste Stange eingehängt aber den Stoff habe ich dann nicht mehr gezogen bekommen bis zum Kofferraum.

War mein Vorgehen falsch ?

Danke für die Hilfe



Wenn Wärme nichts bringt, dann kann man die Streben später noch einhängen (etwas fummelig, aber geht - daher Klammern vorher kontrollieren ). Ich würde aber beim Einbau zumindest die vorderste und hinterste Strebe einhängen.


Probiere mal eine andere Methode.

Hänge erst die Streben ein. Kann mich leider nicht erinnern, ob ich erst die hintere und dann die anderen eingehangen habe oder erts die vorderen und dann die hintere zu letzt.

Wenn die eingehangen sind kannst du den von der Mitte( B-Säule) aus anfangen auszurichten und zu spannen.
Ob man dann erst vorne oder hinten anfängt ist egal.
Da du ein gebrauchten hast, kann man sich ja wunderbar an den Falzen orientieren.
Die sollten später wieder genau so sitzen.

Mit (Wäsche-)Klammern dann erst fixierne und prüfen ob der der dann so sitzt wie er soll und auch straff wird.
Wenn der Himmel schon länger ausgebaut ist, würde ich den auch erts 1-2 Tage so fixiert lassen, mit den Klammern und den dann erst ankleben.

Wenn die C-Säulen Stücke auch aus dem Himmelstoff bestehen, da kommt der Himmel drüber. An der A-Säule ist es genau umgekehrt, da kommt die A-Säulenverkleinung dann über den Himmel.



MfG


micha_6n
  • Themenstarter
micha_6n's Polo 86C

Okay danke für die Tipps. Der Himmel ist mindestens schon 3monate ausgebaut vielleicht schon länger ich habe ihn jetzt soweit drin das schön gespannt ist mit Klammern fest habe aber den Himmel nur soweit am Kofferraum an der Kante das er damit abschließt also nicht umgelegt, aber eigentlich muss er umgelegt werden oder ?

Was sagt ihr wenn ich den jetzt so wie er gespannt ist ein bisschen warm mache ? Meint ihr er längt sich noch mal?

Bin schon kurz davor ein komplett neuen Nachbau zu bestellen


Der Himmel wird normal um die Falz gelegt und dann zusätzlich dann mit der Dichtung "fixiert".

Passt der gebrauchte Himmel denn jetzt mit den Falzen überein, von der Karosse ?

MfG


micha_6n
  • Themenstarter
micha_6n's Polo 86C

Vorne und an den Seiten ja aber leider am Kofferraum hinten kann ich ihn nicht um die Falz legen da auch das Material dann langsam nach gibt


Normal müsste der gebrauchte Himmel gut passen.
Aber das tut deiner anscheinend nicht.
Hast du mal Bilder davon, eventuell erkennt man dann was das Problem ist.

Problem beim alten gebrauchten Himmel, gerne brechen die an den Falzen wo sie festgeklebt waren.

Neu gibt es die originalen vermutlich nicht mehr, bleibe nur ein Nachbau.

MfG



Die Weichmacher verdampfen aus dem Kunststoffzeug, was Schrumpfen des Materials zur Folge hat.
Die Karossen dieser älteren Autos sind herstellerseitig sicherlich auch noch mit gut Fertigungstoleranzen versehen, was den Einbau zusätzlich erschwert. Hinzu kommt noch, daß die Karossen von Autos mit hoher Km-Laufleisung sich sicherlich auch noch "setzen".

MfG wolfi66x


Antworten erstellen

Ähnliche Themen