vw teilemarkt

AFH 1,4l 16V in Derby86c

Derbyking86
  • Themenstarter
Derbyking86's Derby

Moin. Ich möchte mich erstmal vorstellen.

Mein name ist Reiner, bin 29 Jahre alt und kfz`ler von beruf.

nebenbei bin ich amateurhaft im adac slalom unterwegs und möchte nun etwas weiter nach vorne.

basis bietet ein 84er derby der ehemals einen hk motor verbaut hatte. da dieser nach einem nockenwellenschaden nun das zeitliche gesegnet hat und das glück mir gut zuspielte, hab ich nun einen polo 6n mit besagtem afh motor bekommen.

hab mir hier schon durchs forum gelesen, finde aber fast nur 1,6l umbauten.

vom einbau her, sollte alles gleich sein. die einzige frage die sich mir stellt ist die verkabelung. darüber wird sich hier totgeschwiegen. die wegfahrsperre und die diagnose müssen mitübernommen werden ist klar. hat jemand zb nen schaltplan vom afh motor? kann mir jemand soetwas zukommen lassen?

mfg reiner



Schau mal hier rein, das wäre ein AFH Umbau, ist aber von der Arbeit her nicht viel unterschied zum AJV
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


hey,

ich kann im grunde nicht viel dazu bei steuern. Aber ich hätte einen kompletten Kabelbaum sowie Motorsteuergerät, Wegfahrsperre, Lesespule und schlüssel.

Beim AFH ist das wichtig das du alles von einem bekommst. Denn in die Magneti Marelli Steuergeräte kommt keiner rein. Sprich: Du kannst dem Steuergerät das nicht ausprogrammieren.

Ein Selbststudienheft über den AFH hab ich (ich meine da sollte alles wichtige drin sein). Ansonsten kann ich dir Schaltpläne über Autodata besorgen.



Derbyking86
  • Themenstarter
Derbyking86's Derby

Schonmal danke an die antworten.

rein mechanisch gesehen ist der umbau für mich kein problem. riemenscheibe wird aus alu neu angefertigt, motorhalter ausgefräst und mit einer 5mm edelstahlplatte verstärkt. luftfilter wird mit silikonschläuchen und carbonairbox gefahren. kat brauche ich keinen und auspuff wird komplett in 50 mm angefertigt. schwung, getriebe und antriebswellen werden vom derby übernommen.

die weffahrsperre wird daueraktiv( schlüssel in lesepule )

mir fehlt nur noch ein schaltplan. das buch welches ich habe ist nur mit 8 ventilern gespickt.


Derbyking86
  • Themenstarter
Derbyking86's Derby

so bin mal etwas weiter gekommen.


20160212_195141.jpg
20160212_195141.jpg
20160212_195157.jpg
20160212_195157.jpg
20160212_195219.jpg
20160212_195219.jpg
20160212_195133.jpg
20160212_195133.jpg
20160212_195206.jpg
20160212_195206.jpg

Derbyking86
  • Themenstarter
Derbyking86's Derby

kein plan obs noch jemanden interessiert! hier das ergebnis



Derbyking86
  • Themenstarter
Derbyking86's Derby

moin, moin, nach meiner einjährigen pause vom slalom ( hauskauf, umzug und umbau) habe ich mich dazu entschlossen, meinen derby wieder fit zu machen für die nächste saison. ein kumpel bot mir viel geld für mein rennsport 5gang + tausch mit frisch revidiertem 4 gang oberlack getriebe. gesagt getan motor bei mir komplett raus (hab noch was vor) getriebe ab und bei ihm dran, seins zum getriebebauer samt neuem 4g gehäuse. spielt mir sehr gut in die karten, denn man sollte nie nutzlose teile wie 4g stabis wegwerfen. in meinem stabihaufen stechte einer heraus. messschieber scheiße man, der hat 20mm gabs wohl mal serie im 1er mit schlechtwegefahrwerk. top. neue lager für 20er stabi bestellt. des weiteren halten im motor neue nockenwellen, die ich schon 1 jahr hier rumeiern habe einzug. nicht die welt aber von 242er mit 8,5mm hub auf 256 mit 9,5mm hub. da ich noch ne 1600er 16v ansaugbrücke und ne audi v6 drisselklappe hier liegen hatte, kamen diese nun auch auf den motor. durchmesser serie 56mm v6 64mm. da mein motor recht fett, dank des 3,5 bar bdr vom saxo und der entfallenen agr , lief wird er nun genug luft bekommen. ansaugsystem wird von 60 auf 76mm vergrößert. unterschied der 1400er zur 1600er ansaugbrücke ist der gut 5-7cm kürzere ansaugkanal, was im oberen bereich mir hoffentlich etwas leistung bringt. da ich den motor damals ohne etwas daran zu machen einfach mal so aus dem 6n gerissen hab und in den derby einbaute, gönne ich ihm gleich mal nen neuen zahnriemensatz und komplett neue zündkomponenten. kabel, kerzen, finger und kappe. hoffe dass ich später mal so knapp an den 120 ps kratze. lackmäßig wird er wieder la7v polarsilber, da ich damal irgendwie auf dem monstertrip war und das ding einfach grauenhaft aussah.


20181106_200203.jpg
20181106_200203.jpg
20181106_200210.jpg
20181106_200210.jpg
20181230_125539.jpg
20181230_125539.jpg
20181230_142908.jpg
20181230_142908.jpg
20181230_142847.jpg
20181230_142847.jpg
20181230_125855.jpg
20181230_125855.jpg
20181230_142836.jpg
20181230_142836.jpg
20181230_141732.jpg
20181230_141732.jpg
20181230_143655.jpg
20181230_143655.jpg
20181230_131203.jpg
20181230_131203.jpg

Schön, daß es weitergeht!


Antworten erstellen