vw teilemarkt

Wie in einem Polo 86c akzebtablen Sound bekommen (unsichtbar)? Gelöst

Zitat:

(die Gummibänder haben keinerlei Rückhaltewirkung und die Drehpunkte kann man auch so einfach abbrechen, wenn man es möchte.

Die Gummibänder sind nicht relevant. Die Hutabalge kann bei geschlossener Heckklappe nicht nach oben gekippt werden, die steht einfach an der Heckklappe an, auch wenn die Schaumstoffpuffer weg sind unbd kann somit nicht hochklappen.

Daß die Drehpunke oder die Verankerung der Seitenteile nicht wirklich halten ist mir bewusst, Aber die Hutablage steht unter der Rückenlehne der Rücksitzbank, somit kann die nicht nach vorne, ausser die würde hochgehoben, das wäre das einzige Szenario das ich mir vorstellen kann.



Zum Thema Lautsprecher in den Hutablagen hat mir mal ein bekannte (deutscher Amateurmeister im 2 Wege) einen netten Spruch gesagt.
Er fragte mich nämlich, ob ich auf einem Konzert auch mit dem Rücken zur Bühne stehe.
Ich sagte nein, normalerweise nicht.
Also warum soll man die Musik im Auto im Rücken haben.
Der klang, wenn die Musik von vorne kommt ist einfach um längen besser, als bei Lautsprechern in der Hutablage.
Ich werde rein aus diesem Grund nie wieder Lautsprecher in der Hutablage verbauen und mir die Mühe machen, vorne gescheihte Lautsprecher zu verbauen.
Deswegen habe ich 2 mal die Chance genutzt und mir die Vortex Lautsprecherhalter für die Türen gekauft. Oder ich habe mir passende Doorboards gebaut.


Zitat:

warum LS in der Hutablage immer so verteufelt werden. Gibts da stichhaltige Beweise, daÃ? das wirklich Leben gekostet hat,

Ich habe einmal bei einem Bekannten erlebt, dass die Boxenplatte bei einem Frontalzusammenstoß mit ca. 70 km/h nach vorne gekommen ist. Dabei war aber auch ein Problem, dass die ganze Platte ein Eigenbau mit 12er Spanplatte war. Das bringt natürlich extra Masse. An der Platte sind daher die Lagerböcke für die Achsen abgebrochen (nur geklebt und nicht geschraubt) und dann kam das Ding auf die Rückbank. Bei der Aktion ist glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen nur der Peugot 205 war danach fritte.

Ich denke, mit einer originalen Hutablage wäre nichts passiert. Die Teile müssen ja nicht nur sich selber halten sondern auch noch den Plunder, der im Kofferraum mitfährt.



lexylexy
  • Themenstarter
lexylexy's Polo 2F

Also ich habe jetzt hinten die PIONEER TS-X150 runter gebaut wo sonst die ovalen Lautsprecher rein sollten. Damit bin ich schon mal zufrieden. Reicht mir wirklich. Nur für vorne bin ich noch nicht so wirklich weiter gekommen. Nun überlege ich die selben auch vorne unten einzubauen. Da dann ja die Höhen nicht richtig rüber kommen wollte ich dafür dann für oben vielleicht sogar auf den originalen Gitter kleine geschlossene Hochtöner kleben wollen. Dabei wollte ich dann vielleicht Pioneer treu bleiben und diese hier einbauen: Tweeter TS-S15. Damit werde ich mich nächste Woche mal beschäftigen. Dank Corona habe ich ja Zeit.


Wenn du oben nur tweeter verbauen willst, guck mal bei ebay nach Alpine Hochtöner.
Die haben ne schöne universal Halterung, womit du sie auch unter den Gittern verstecken kannst.
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5574856712&toolid=10001&campid=5336406245&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg&icep_item=390565715807

hier der Link. Hab die beim 6N meiner Dame genutzt und wir sind gut zufrieden damit.


lexylexy
  • Themenstarter
lexylexy's Polo 2F

Ich danke euch für alle Infos. Auch wenn zum teil sehr viel über die Hutablage diskutiert wurde. Ich wollte die Boxen einbauen ohne was zu zerstören bzw. so wenig wie möglich zu zerstören. Ich bin nun zu einer sehr zufriedenen Lösung gekommen und möchte die Infos mit denen teilen die es interessieren könnte. Irgendwie bin ich Richtung Pioneer gekommen was aber eher nur ein Zufall ist und ich denke, dass die Marke nur eine untergeordnete Rolle spielt.
Noch mal zur Info, ich wollte einen akzeptablen Sound auf dem Niveau wie heutige Mittelklasse-Autos haben. Nicht so wie ich damals mit 18-20 Jahren den Bass durch eine Massage am rücken spüren musste. Also mein Ziel habe ich erreicht. Ich habe eine Anlage die schöne klare Töne hat und gute Bässe die man auch als Bässe wahrnehmen kann.

Als Radio habe ich das "Pioneer DEH-X8700DAB". Am CD Schacht hängt mein Smartphone, die Tasten und das Display haben RGB und die habe ich auf das grün von der Cockpitbeleuchtung vom Polo angepasst.

Hinten an der Stelle wo die ovalen original Lautsprecher ran kommen habe ich mit Kabelbinder die "Pioneer TS-X150" Aufbaulautsprecher dran.

Vorne habe ich oben an der Abdeckung (habe mir dafür extra ein paar Abdeckungen gekauft) innen 2 Löcher gebohrt (sieht man nicht von außen) und da mit Kabelbinder die Hochtöner eingebaut "Pioneer TS-S15".

Ich habe die "Pioneer TS-R1350S" in ein Schaumstoffgehäuse eingebaut "Metra VXT55". 13cm Durchmesser und 8,5cm tief. Diese habe ich dann im Fußraum hinter die Abdeckung geschoben, nach dem ich diese natürlich mit Schrauben miteinander befestigt hatte und mit Hilfe von Schraubsockeln diese dann mit Kabelbinder den linken Lautsprecher an Befestigungen fest machen konnte. Für den rechten Lautsprecher habe ich keine Befestigungen gefunden. Ich bin mit mehreren Kabelbinder bis nach oben gegangen und habe dann oben an der Aufnahme für die originalen Lautsprecher diesen fest gemacht.

Das war es. Ich denke das vor allem die Schaumstoffgehäuse viel vorne ausgemacht haben. Die gibt es übrigens in verschiedenen größen, auch Oval.

Die "ARS24 DAB+ Scheibenantenne" kommt ohne Erdung aus. Ist aber nicht ausreichend. Selbst in der Großstadt so nervig, dass sie unbrauchbar ist.

Nachtrag: Vom Radio bin ich nicht so sehr überzeugt mit dem Preis-Leistungsverhältnis. Die Blende ist schon kaputt. Freisprecheinrichtung ist bei mir sehr leise. Menüführung finde ich nicht gut durchdacht. Lenkradfernbedienung ist kaputt.


Links hinten von obe
Links hinten von obe
Links hinten von unt
Links hinten von unt
Links vorn oben.jpg
Links vorn oben.jpg
Links vorn unten.jpg
Links vorn unten.jpg
Links vorn unten.jpg
Links vorn unten.jpg
Rechts vorn unten.jp
Rechts vorn unten.jp

Antworten erstellen

Ähnliche Themen