vw teilemarkt

Nach 10 Jahren wieder ein Polo

sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Hallo erstmal,
nach nun fast einem Jahr stiller Leser habe ich mich nun mal dazu entschieden auch eine Vorstellungen von meinem 86c zu machen.

Mein 1. Auto war ein 86c Steilheck in der Edition Fox. Viel mehr weiß ich gar nicht mehr da ich mich zu der Zeit nicht wirklich für Autos interessiert habe.

Nach 9 Jahren bin ich auf die Idee gekommen: Hei kauf dir wieder einen Polo!
Gesagt getan. Habe einen, mit Ausnahme vom Lack, guten Polo in der Umgebung gefunden. Also hinfahren, anschauen und gekauft.
Es handelt sich um eine nicht verbasteltes Coupé aus 9.83 mit 1.3er HK Motor.
Der Wagen stand 13 Jahre abgemeldet und davon 10 Jahre draußen. Da er einigermaßen vor Wind und Wetter geschützt war hat er zum Glück nur ein paar kleine oberflächliche Stellen Rost, wovon 80 % von dem Teilweise gerostetem Radlauf auf der Fahrerseite stammen.

EZ 9.83
4 Halter (3 Vorbesitzer)
Originale 63.000 km
Schiebedach
Lhasa Grün

GT-Line ( alles spricht von der Ausstattung dafür nur der Motor nicht und er hat kein GT-Logo)


Geplant war eigentlich das der Polo bereits wieder auf der Straße ist.
Anfangs hieß es Motor und Tank checken, Fahrwerk einbauen, Felgen montieren und Lack erneuern da dieser durch die Jahre draußen sehr in Mitleidenschaft geraten ist.

Nun ja Pläne ändern sich.

Also mit dem Motor begonnen. Einmal große Inspektion gemacht und Vergaser gereinigt.
Testlauf überstanden Motor geht und das Projekt kann weiter gehen.
Dann Hinterachse ausbauen da diese nichtmehr Ordentlich aussah einmal Sandstrahlen und neu Schwarz lackieren im gleichen Zuge den Tank gegen einen neuen getauscht da der alte komplett Verrostet war.
Hinteren Unterboden neu schwarz gepinselt und alles wieder zusammen mit kompletter neuer Bremse und Fahrwerk.

Dann vorbereiten für die Lackierung:
Alles raus was keine Miete zahlt.
Kompletter Innenraum wurde ausgebaut (Ausnahme: Dachhimmel)
Da der Polo dann eh schon so leer war, habe ich dann Überlegt den Wagen in einer anderen Farbe zu lackieren.
Damit der Motorraum ordentlich aussieht muss der Motor raus...
Also Motor raus. Ach wenn der schon mal raus ist machen wir ihn einfach mal auf und stellen alles neu ein. Ventilschaftdichtung und Ventile einschleifen können wir dann auch gleich. Und wenn eh alles auseinander ist kann man den Block und ein paar angerostete Teile auch gleich neu mit Kaminofenlack lackieren. Natürlich auch gleich alle möglichen Dichtungen erneuert.
Durch den Motorausbau noch was Rost unterhalb des Bremskraftverstärkers gefunden und entfernt.

Alles was bisher gemacht wurde bzw. noch gemacht wird ist auch bei meinem Polo hinterlegt. https://www.polotreff.de/polo/87500

Und dann kam die ungeplante Pause. Während der Pause wurde der Plan den Wagen in Tornadorot zu lackieren verworfen und er sollte doch einfach neu Lhasa Grün werden.
Aufgrund eine Beitrages hier bin ich aber auf die Farbe Marsrot gestoßen und mich dafür interessiert.
Nach 4 Monaten geht es dann aber jetzt weiter.

Die Farbe ist bestellt. Es ist Marsrot geworden.
Die noch verbaute Vorderachse ist ausgebaut, gestrahlt und lackiert worden.
Das ist der Stand gestern 26.4.2020

Geplant ist die Vorbereitung für die Lackierung, das Ersetzen der rostigen Stellen und die Lackierung von Motorraum und Innenraum innerhalb der nächsten 2 Wochen.
Dann kann die Vorderachse mitsamt Bremse wieder eingebaut werden und der Motor kann wieder eingebaut werden. Vorher aber noch die Kupplung erneuern, da das Schwungrad aktuell wegen dem Motorständer nicht zugänglich ist. Wenn alles eingebaut ist, einmal Ventile und alles andere einstellen bzw. befüllen. Dann geht es hoffentlich an die Außenlackierung.



61600419766bcc4230fa
61600419766bcc4230fa
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
61600419766bcc4230fa
61600419766bcc4230fa
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
61600419766bcc4230fa
61600419766bcc4230fa
photo_2020-04-27_15-
photo_2020-04-27_15-
index.jpg
index.jpg

Willkommen im Forum,
die frühen Coupes hatten alle die selbe Aussattung, schwarzen Himmel, Dekorfolien an B-Säule, und hinten auf der Hecklklape um dne Scheibenrahmen und in der Nummernschildaussparung.
Dazu die Sitze im Swingdesign.
Zu Anfang gab es den GT nur in Verbindung mit dem 75 PS GK Motor.

Erst zum Modelljahr 84 oder 85 gab es dann den GT auh mit 55 PS und ab dort hatte auch nur noch die GT Ausstattung die Dekorfolie auf der Heckklappe und die Sitze mit dem Bezugsstoff im Swing Design.

Hast scheinbar eine richtig gute Basis gefunden, für dein Projekt.
Wenn der Radlauf die einzige Ecke mit Rost war, ist das nichts, für das Alter.

Dann drücke ich die Daumen das nun alles rund läuft ohne weitere ungewollte Pausen.
marsrot ist auch schön, dazu eine Seirenfarbe aus dem Baujahr.

MfG



Willkommen

Ja Marsrot ist top, gefällt mir auch sehr

Bleibt es denn bei der Änderung der Farbe oder kommen noch andere Felgen etc dazu?

Ich sehe schon, der Polo steht in guter Gesellschaft



sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Zitat:

Ja Marsrot ist top, gefällt mir auch sehr

Habe mich auch von deinem Polo inspirieren lassen

Zitat:
Bleibt es denn bei der Änderung der Farbe oder kommen noch andere Felgen etc dazu?
Es sollen noch Felgen hinzu kommen und ein wenig tiefer ist er dann auch. weiteres kommt aber mit der Zeit.

Zitat:
Ich sehe schon, der Polo steht in guter Gesellschaft
Der Käfer? gehört leider einem Freund :'(


Herzliche Willkommen hier im Polotreff

Wow das nen ich mal ne ORDENTLICHE und saubere Vorstellung hier

Viel Spaß beim Wiederaufbau/Tuning

Schöne Grüße Markus

(Einmal Polo immer Polo )


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Zitat:

die frühen Coupes hatten alle die selbe Aussattung, schwarzen Himmel, Dekorfolien an B-Säule, und hinten auf der Hecklklape um dne Scheibenrahmen und in der Nummernschildaussparung.
Dazu die Sitze im Swingdesign.
Zu Anfang gab es den GT nur in Verbindung mit dem 75 PS GK Motor.

Ah wieder etwas schlauer. Danke!

Zitat:
Hast scheinbar eine richtig gute Basis gefunden, für dein Projekt.
Wenn der Radlauf die einzige Ecke mit Rost war, ist das nichts, für das Alter.


Beim Vorbereiten für die Lackierung des Innenraums habe ich noch eine kleine Stelle am inneren Schweller der Beifahrerseite gefunden. aber das war es dann auch wirklich.

Ich hoffe auch das es zügig weiter geht und der Polo dieses Jahr wieder fährt.


Herzliche Willkommen hier im Polotreff

Wow das nen ich mal ne ORDENTLICHE und saubere Vorstellung hier

Viel Spaß beim Wiederaufbau/Tuning

Schöne Grüße Markus

(Einmal Polo immer Polo )


Dank Corona sind die Freizeitaktivitäten ja derzeit recht eingeschränkt.
Da hat man dann auch Zeit ein Polo zusammen zu bauen.
Große Teile der Technik hast du ja schon fertig überholt so das es nur noch dranschruaben ist.

Das sollte machbar sein.

MfG


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Genau da kann man gut sowas machen
Ja für die Bremse vorne muss ich noch Teile bestellen, aber dann ist es "nurnoch" lackieren und zusammen schrauben

Grüße



Teileläden haben wieder auf und im Netz kann man auch die Bremsteile besorgen, ist ja jetzt nichts exotisches und vermutlich alles Standart Verschleißmaterial.

Beim lackieren habe ich die Erfahrung gemacht das dauert immer deutlcih länger wie abgesprochen, bei den Lackierern. Drücke die Daumen das es bei deinem nicht so ist.

MfG


Zitat:

Habe mich auch von deinem Polo inspirieren lassen


Freut mich wenns nicht nur mir gefällt

Felgen und alles außen rum ist ja schnell getauscht, Hauptsache ist erstmal die Basis stimmt.

Ja das mit den Lackierern stimmt. Mein Termin wurde auch um ca 3 Monate geschoben.

Aber das warten auf ein frisch lackiertes Auto lohnt sich immer


Zitat:

Ja das mit den Lackierern stimmt. Mein Termin wurde auch um ca 3 Monate geschoben.

3 Monate ist ja noch harmlos, bei mir waren es 12 Monate.

MfG


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Gestern kam leider eine ernüchterung dazu das der Kotflügel vorne rechts in einem schlimmeren Zustand ist als erwartet aber wohl alles machbar.


Zitat:

Teileläden haben wieder auf und im Netz kann man auch die Bremsteile besorgen, ist ja jetzt nichts exotisches und vermutlich alles Standart Verschleißmaterial.


Ja genau bin auch fleißig Teile am bestellen :P

Zitat:
3 Monate ist ja noch harmlos, bei mir waren es 12 Monate.


Oh da bin ich ja froh das mein Lackieren nen guter Freund ist


Kotflügel vorne rechts würde ich ggf. ein guten gebrauchten suchen.
Eventuell einfacher als den originalen zu machen.
Leiber ein vorderen Kotflügel der schlecht ist wie ein hinterer oder eine andere Stelle die man nur mit Schweißgerät hin bekommt.

Wenn dein Lackierer dein Freund ist, dann sollte das zeitlich ja nicht so laufen wie bei El Jefe und mir.

MfG


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

So das Wochenende wurde gut genutzt und der Polo wurde geschweißt, geschlifen, gespachtelt und gefüllert.

Unter der Woche wird der Steinschlag-Schutz erneuert, und der Wagen vorbereitet für die Lackierung von Innen- und Motorraum. Nächste Woche ist die Außenlackierung geplant.

Zitat:

Eventuell einfacher als den originalen zu machen.


War garnicht so schlimm. Hat nur eine Stunde mit der Hand gedauert
Mein Lackierer mag es mich zu Quälen glaub ich


photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-
photo_2020-05-05_10-

Schön, ein Lackierer Wort hält zeihnah beginnt.

Geht ja gut voran bei dir, weiter so.

MfG


Geht ja gut voran

Ich fühl mich richtig schlecht dass ich solange gebraucht habe, bei dem Tempo das hier im Moment alle an den Tag legen


Viele habe im Moment auch mehr Zeit als sonst


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Mann muss jede freie Minute nutzen

Bin leider, oder zum Glück, nicht von den Einschränkungen betroffen von daher ist die Zeit gleich geblieben nur die Prioritäten haben sich geändert.

@El Jefe
Zitat:

Ich fühl mich richtig schlecht dass ich solange gebraucht habe

Ach wieso der eine lässt sich mehr Zeit und nen andere baut sein Auto in 2 Monaten fertig


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

So übers Wochenende ist die erste Farbe aufs Auto gekommen und ich konnte die Federbeine wieder zusammen bauen.

Gestern schon die vorderen Radhäuser zu 90% schwarz gepinselt. Heute erlediege ich den Rest, dann kann das Fahrwerk schon wieder rein.
Der Plan den Wagen dieses Wochenede, dann schon von Außen zu lackieren haben wir um eine Woche verschoben und bereiten dafür schon die Türen mit vor.


photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-
photo_2020-05-11_09-

Echt flott von euch.

Immer wieder eine Freude, ein frisch lackierte Karosse zu sehen.

MfG


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Viel Vortschritt in den letzten Tagen
Motor eingebaut, vordere Bremse komplett eingebaut, Antriebswellen eingebaut und alles was sonst noch zum Fahrwerk gehört.

Gestern dann noch auf Shoppingtour gewesen und Felgen gekauft.
Kreuzspeichen vom BMW E30 in 6,5x14 ET30
Haben ein paar Kratzer aber das sollte laut Lackierer egal sein und ich muss sagen die stehen dem Polo echt gut. Natürlich wird das BMW-Logo durch eins von BBS ersetzt.


photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-
photo_2020-05-14_08-

Sehe ich richtig, das der außen noch nicht lackiert ist ?
Interessant, das du dann schon anfängst den wieder zu komplettieren ,auch wenn es "nur" der fertig lackierte Teil ist.

MfG


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Zitat:

Sehe ich richtig, das der außen noch nicht lackiert ist ?

Ja genau ist bisher nur im Motorraum und der Innenraum lackiert.

Zitat:
Interessant, das du dann schon anfängst den wieder zu komplettieren ,auch wenn es "nur" der fertig lackierte Teil ist.

Damit wir den Wagen aber ordentlich zur Lackiererei bekommen, um ihn von außen zu machen, wollte ich die VA wieder eingebaut haben.

In dem Zuge ist dann auch der Motor wieder reingekommen Das war es aber erstmal denke ich mit dem zusammenbauen. In 1 Woche steht ja hoffentlich die Lackierung an.


So kann man das nachtürlich auch machen.
Sehe ich jetzt aber s odas erste Mal, deswegen meine Frage.

MfG


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Ist ja keine Problem
Mein Lackierer sagte das innenraum und Motorraum auch so gut werden. Außen muss es natürlich Top werden deswegen geht der wagen dafür in die Lackiererei. Können das dort aber nur am Wochenende machen und haben den Wagen deswegen in der Halle vorbereitet. So blockieren wir nicht die Lackiererei und haben trotzdem schon was hinbekommen.


Am Wochenende wurde dann noch alles vorbereitet das am Wochenende tatzächlich lackiert werden kann.

Habe dann in der Nähe noch einen Reifen für die Felge gefunden damit ich testen kann ob alles passt. Haben ihn verschränkt und dann noch mit Gewicht belastet.
Es sieht so aus das wir ihn garnicht bördeln müssen, aber genaues wird sich dann wohl am Ende herausstellen.


photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-
photo_2020-05-18_11-

sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Was sich in weniger als 24 h alles ändern kann

Freitag Mittag um 15 Uhr haben wir den Polo zur Lackiererei gebracht und dann konten den Wagen direkt in die Kabiene stellen.
"Eben" Abgeklebt und schon konnte die Farbe drauf.
Über Nacht trocknen lassen und heute morgen kam der Klarlack. Im Schnellverfahren eingebrannt und schon konnte der Polo zurück zur Halle.

Nächste Woche sollen dann die Haube, Türen und Kofferraumdeckel kommen. Dann kann endlich zusammen gebaut werden bzw. ich kann die fehlenden Teile bestellen.


photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-
photo_2020-05-23_22-

Wunderschöne Farbe


Prima, dann kannste ja mit dem Zusammenbau durchstarten.

MfG Christian


sn91
  • Themenstarter
sn91's Polo 86C

Zitat:

Wunderschöne Farbe


Finde ich auch. Leide kommt sie auf den Bildern nicht so herraus :(


Antworten erstellen

Ähnliche Themen